Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 The Lord Of Steel - Ersteindrücke
Author Message
LastDefender




Gender:
Age: 33
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 165
Location: Bremen

blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 10:26    (No subject) Reply with quoteBack to top

Positiv anmerken würde ich, dass es mal wieder nur richtige Songs gibt ohne Intros und Zwischenspiele. Das Drumming ist meiner Meinung nach auch auf jeden Fall wieder variabler.
Trotzdem haut mich das Album nicht aus den Socken. Die meisten Songs dümpeln irgendwie so vor sich hin, wie beispielsweise Blacklist und Born in a Grave. Kann ich bislang gar nichts mit anfangen, würde ich auch live nutzen um Bier holen zu gehen. Irgendwie sind keine Songs drauf, die mich jetzt richtig mitreißen. Für mich wären die besten Songs bislang auf jeden Fall Touch the Sky, Hail Kill and Die, Mannowarriors und The Lord of Steel, der Rest für mich bislang eher Ausfälle. Habe das Album jetzt aber auch erst 2 Mal komplett durch, vielleicht geht da ja noch was.

Trotzdem ist das Ganze Album irgendwie weit weg vom sonst so typischen Sword and Sorcery Image. Ist auf jeden Fall eine ganz neue Seite von Manowar, die kann man ja mögen oder nicht. Mir gefällt diese Seite auf jeden Fall nicht. Erics Gesang ist immer noch solide, aber so richtig schöne Screams hab ich jetzt nicht gehört. Nach Joey ansagen sollte einem ja der Kopf weggeblasen werden, hab gerade in den Spiegel geschaut, ist noch dran auf jeden Fall. Da hat mein Kopf bei Fight until we die und House of Death doch schon mehr gewackelt.

Glaubt mir: Ich habe mich sehr auf den Release gefreut und echt jeden Tag gehofft, dass das jetzt endlich mal wieder ein richtiger Knaller wird und es wieder in Richtung von Manowars Wurzeln geht. Ich würde sehr gerne die Euphorie und Freude von euch anderen teilen, kann ich aber nicht, bin tief enttäuscht über diesen Release.

Meine Einschätzung des Albums kann jeder zu Hause schnell in Worte fassen: Man nehme seine eigene Handfläche oder den Oberarm, lege diese/n fest über den eigenen Mund und puste so doll es geht.

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 831


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 10:42    (No subject) Reply with quoteBack to top

Das Album ist sehr umstritten, man siehe nur die Facebook kommentare. Viele regen sich aber vermehrt über die Sound auf, das kann auch ich voll nachvollziehen. Ich habe es am Anfang auch schwer gehabt, damit umzugehen. Die Songs sind meiner Meinung nach Super, aber wirklicher Heavy Metal ist das nicht für mich, mehr Rock etc. Vielleicht besinnen die sich ja nochmal und werden den Sound nochmal neu abmischen beim Release der CD. Könnte wesentlich metallischer Klingen, das Songwriting ist gut..
OfflineView user's profileSend private message    
Patroclus






Joined: 22 Jan 2009
Posts: 32


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 10:45    (No subject) Reply with quoteBack to top

Es wird bei JEDEM Manowar Album Nörgler geben... (nicht negativ gemeint!)
Kritik darf man ja durchaus äußern :-)

OT: Wenn ich Smilies einfügen möchte öffnet sich ein neues Fenster in dem steht "Hacking attempt" ?!??!?

_________________
Lieber 2 Asse im Ärmel, als 2 Ärmel im Essen

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
firuzrasul






Joined: 18 Jan 2010
Posts: 51


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 12:00    (No subject) Reply with quoteBack to top

nun nach fast zweiTagen gefällt mir das neue Album ganz gut, der Bass von Joey wird aber nicht mehr mein Freund. Ich finde, dass genau dieser verwaschene Sound absolut nicht zum Album passt. Ich denke gerne an die Zeiten zurück, als Joey in die Seiten gegriffen hat und man dachte, dass eigentlich gerade der Drummer über die TOM 1bis 2 schlägt. Genau dieses harte, durchdringende, druckvolle Gefühl fehlt mir beim Bass auf diesem Album völlig. Habe selten eine Band gesehen, die Live auf einem Bass so einem BUMMS rausholt, und der Magen bei jedem klaren, vollen Anschlag im Magen rumpelt. Das ist für mich wirklich Heavy Metal, was leider die meisten Bands nicht mehr hinbekommen. Warum geade Joey jetzt auch damit anfängt ist für mich völlig rätselhaft und kann ich einfach nicht glauben. Für mich wäre das neue Album der absolue Hammer gewesen, wenn der Bass auch noch stimmig gewesen wäre. So ist es eben ein sehr ordentliches und brauchbares Album, was mir aber immer noch viel Freude bereitet. Touch the sky finde ich immer noch mit Abstand am Besten, auch wenn hier der Bass leider auch mehr als fraglich für mich ist. Vielleicht wirds ja live ganz anders und man wird die Verzerrung etwas zurücknehmen, da muss es einfach wieder rumpeln in der Magengegend.
OfflineView user's profileSend private message    
LeviathanX




Gender:

Joined: 30 Nov 2008
Posts: 735


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 12:23    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hm, ich hege den Verdacht, dass dieses Bass-Problem ein mp3-Artefakt ist...

mp3 basiert auf einem Kompressionsverfahren, dass auch noch Teile von Frequenzen rausfiltert/abschneidet. Darum bin ich eigentlich noch nie wirklich ein Freund von mp3 gewesen, da es bei einigen Instrumenten die z.B. sehr hohe Töne produzieren können doch meist echt schlecht klingen kann... Hatte früher auf MiniDisc gesetzt, da das Atrac-Format deutlich natürlicher klingt, leider hat sich MiniDisc nicht wirklich durchgesetzt.

Wer mir nicht glaubt kann's googlen... oder hier.. ne kleine Erklärung: http://sheetmusic.berkeley.edu/courses/music23/andy/pagesandpics/part_3_compression%20and%20formats.htm

Naja gut, effektiv... die HammerEdition kommt auch mit echter CD; erst da kann man diese These erst bestätigen oder widerlegen..

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 831


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 12:44    (No subject) Reply with quoteBack to top

naja, soviel verbessern wird es sich nicht, der Bass ist im Vordergrund!!

Das verzerren wird auch auf der offiziellen CD zu hören sein.
Manchmal nervt es mich schon, hoffe es wird in Zukunft nicht die Regel.
Joey soll seine alte Enterprise wieder greifen, damit es wieder knallt.

So ein gutes Songwriting, aber der Bass.. man man.

OfflineView user's profileSend private message    
schwarzwind






Joined: 02 Dec 2008
Posts: 134


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 13:09    (No subject) Reply with quoteBack to top

Erst mal bin ich froh, dass sie das releasedatum gehalten haben...muss also nicht öffentlich entsagen Razz ...aber den mh-link hat noch keiner oder? also ich hab ihn jedenfalls noch nicht, trotz umgehender abbuchung auf der kreditkarte...
OfflineView user's profileSend private message    
OervMeister69




Gender:
Age: 29
Joined: 26 May 2010
Posts: 270


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 13:28    (No subject) Reply with quoteBack to top

Bin jetzt bald zum vierten mal durch mit der Scheibe und komm zu folgendem schluss:
Im Grund genommen ein typisches Manowar nach Triumph of Steel Album, wie es im Jahr 2012 klingen sollte. Nicht ganz nach früher, dennoch im typischen Manowar stil (anmerkung: Typisch ist für mich ab louder than hell diese simplen nummern, nicht das gute alte zeug, da abwechslungsreicher)
Klingt nach dem logischen Nachfolger von Thunder in the Sky.
Hail Kill and Die und Blacklist werden nicht meine Freunde werden, der rest ist aber ganz cool, insofern mehr als ich erwartet hatte, ist es doch keine peinliche Selbstbeweihräucherung mit 08/15 songs geworden.
Stattdessen sind sogar ein paar riffs dabei die ich so von Manöver nicht erwartet hätte.
Das Rad wurde nicht neu erfunden, muss es ja auch nicht.
Kommt auf den Einkaufszettel

_________________
Steel is our glory, the centre of our lives
A heart of Steel beats in my chest
Our iron will knows no sorrow
You will die by our black Steel arrows

OfflineView user's profileSend private message    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 39
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 15:00    (No subject) Reply with quoteBack to top

« schwarzwind » wrote:
Erst mal bin ich froh, dass sie das releasedatum gehalten haben...muss also nicht öffentlich entsagen Razz ...aber den mh-link hat noch keiner oder? also ich hab ihn jedenfalls noch nicht, trotz umgehender abbuchung auf der kreditkarte...


Der MH Link kommt morgen.

_________________
I feel so tall i can touch the sky

OfflineView user's profileSend private message    
Tequila




Gender:
Age: 49
Joined: 01 Dec 2008
Posts: 62


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 18:36    (No subject) Reply with quoteBack to top

Meine ersten Eindrücke habe ich nicht festgehalten, da ein neues Manowaralbum zum ersten Mal hören bei mir ein Ritual ist, das es mir nur schwer ermöglicht, dabei auch noch was zu schreiben. Aber wen es interessiert, der findet auf Metalstorm natürlich mein Review (superkurz natürlich.....NOT!), das eigentlich eher ein Gefühlsprotokoll geworden ist.

http://www.metalstorm.de/content/reviews/reviews.php?id=6559

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteICQ Number    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 831


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 19:06    (No subject) Reply with quoteBack to top

Wir haben für Reviews einen Extra Thread :-)

Hmm, danke für dein Review, aber dafür würde ich Dir eine glatte 5 geben, du redest viel zu viel Brei. Sorry für meine harten Worte..

OfflineView user's profileSend private message    
Patroclus






Joined: 22 Jan 2009
Posts: 32


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 19:15    (No subject) Reply with quoteBack to top

...
_________________
Lieber 2 Asse im Ärmel, als 2 Ärmel im Essen

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Kiview






Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1129


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 19:53    (No subject) Reply with quoteBack to top

Bin gerade am durchhören.
Touch the sky gefällt mir richtig gut, Righteous Glory fand ich auch nett. Der Rest bis jetzt eher langweilig.

Aber davon ab, was ist das denn für nen Bass Sound? Das ist für mich der allerletzte Witz und ich musste Born in a grave fast abbrechen, so ging mir das auf dem Sack...

_________________
Iron Kobra - The Cult of the Snake
Warhammer - Death Doom Brigade
Iron Thor - Messengers of Thor

OfflineView user's profileSend private message    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 39
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.06.2012, 20:00    (No subject) Reply with quoteBack to top

Das Problem haben viele. Das braucht etwas Zeit, bis es aufgeht, oder halt bei einigen auch nicht.
_________________
I feel so tall i can touch the sky

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour