Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Scott Columbus tot!!!
Author Message
Tyras




Gender:
Age: 37
Joined: 04 Dec 2010
Posts: 122


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 15.05.2014, 03:36    (No subject) Reply with quoteBack to top

Was sollen se denn sonst damit machen? Es in der Ecke verstauben lassen?


Ausserdem steht nirgendwo, dass das Geld in Joeys private Kasse oder die der Band fließt. Von daher denke ich es geht an die Angehörigen oder irgend n wohltätigen Zweck. Also haltet mal den Ball flach und macht nich schon wieder n Aufriss um nichts....

_________________
You have the feeling of sickness
All the way of the track
The thoughts of brothers you lost
Is a heavy load on your back

But you ride together
And you die together
Cause this is, cause this is
The way to live

WE RIDE - The Streets on Fire

OfflineView user's profileSend private message    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 15.05.2014, 06:53    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich sag nicht dass es in die Kasse von Joey oder der Band geht, aber in die von Dawk, der verkauft momentan auch andere Instrumente (siehe Manowar FB Page). Wäre es für einen wohltätigen Zweck oder die Angehörigen würde man das wohl dazu schreiben. Hab noch nie von einer geheim gehaltenen wohltätigen Aktion gehört. Wenn man mal logisch denkt wink

Und zum Thema was man sonst machen könnte.. eben für nen wohltätigen Zweck verwenden oder zumindest den Angehörigen überlassen als Andenken.

Aber scheint wohl momentan die Kohle knapp zu sein.

_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
LeviathanX




Gender:

Joined: 30 Nov 2008
Posts: 733


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 15.05.2014, 11:49    (No subject) Reply with quoteBack to top

die alten Bässe werden ja auch versteigert...

Entweder kein Geld oder kein Platz und somit nur noch gut für den Müll...

Bei letzterem isses dann doch besser es zu versteigern...


Bevor man net weis warum, sollte man eher net urteilen

OfflineView user's profileSend private message    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 15.05.2014, 12:44    (No subject) Reply with quoteBack to top

Wenn kein Platz ist, könnte man das zumindest in Fall von Scotts Drumkit den Hinterbliebenen geben oder vielleicht in einer geilen Fanaktion (früher wär sowas ja gut möglich gewesen, man denke an das Gewinnspiel mit den Bikes) unters Volk bringen können. Also bleibt es immer noch dabei dass die Kohle knapp is. Und ich finds nie gut wenn man Kohle mit dem Namen eines Toten machen will. Pietätlos
_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
LeviathanX




Gender:

Joined: 30 Nov 2008
Posts: 733


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 15.05.2014, 16:08    (No subject) Reply with quoteBack to top

Meine Aussage war ja nicht an das Drumkit alleine gebunden...

Klar, mag geschmacklos sein... andererseits ist bekannt ob die Verwandtschaft überhaupt gefragt wurde?

Ich will hier niemand verteidigen, aber es ist halt mal so das die viel behind the scenes machen und dann plötzlich mit irgendwas auftauchen und man sich dann meist an den Kopf geklatscht fühlt

OfflineView user's profileSend private message    
marvelino
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 41
Joined: 01 Apr 2009
Posts: 465
Location: Köln

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 19.05.2014, 10:04    (No subject) Reply with quoteBack to top

Nuja,die Hinterbliebenen haben auch alles andere (Bühnenoutfits usw.) weggegeben,für lau. Bezweifele das die jetzt (sicher nicht geringe) Portokosten übernehmen würden um ein Drumkit zu erwerben.

Nichtsdesto trotz mutet die Schwemme an Artikeln momentan natürlich etwas seltsam an.

OfflineView user's profileSend private message    
ManWebWar




Gender:
Age: 41
Joined: 13 May 2009
Posts: 44
Location: Istanbul

turkey.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.07.2016, 15:08    (No subject) Reply with quoteBack to top

Weiss jemdand woran oder wie er starb ?
_________________
Image

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteYahoo MessengerMSN MessengerSkype NameICQ Number    
Lemmy88






Joined: 09 Jun 2009
Posts: 124


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 31.07.2016, 19:27    (No subject) Reply with quoteBack to top

Das frage ich mich auch schon ganz lange, warum findet man nirgends eine Information dazu?
OfflineView user's profileSend private message    
Brother of Metal






Joined: 04 Jun 2012
Posts: 42


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 03.08.2016, 10:10    (No subject) Reply with quoteBack to top

In welchen Fällen hat man wohl einen Grund das zu verheimlichen? Bei einem natürlichen Tod, einem Mord oder einem Unfall wäre es doch überhaupt kein Thema, wenn man das so auch mitteilt. Anders ist es bei einem Selbstmord, weil das ja nicht als "normale" Todesursache anerkannt ist. Im Netz steht, dass die Schwester in Antwort auf eine Frage von Rhino gesagt habe "he took his own life" allerdings ist der Beitrag nicht zu finden. Ansonsten könnte man auch mal den Sohn vom SC fragen, der dürfte es wissen.
OfflineView user's profileSend private message    
Lemmy88






Joined: 09 Jun 2009
Posts: 124


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 03.08.2016, 12:09    (No subject) Reply with quoteBack to top

Diese Theorie habe ich nämlich auch und ich meine auch irgendwo schonmal die These eines Selbstmordes gelesen zu haben. Was die Sache natürlich umso tragischer macht...
OfflineView user's profileSend private message    
Brother of Metal






Joined: 04 Jun 2012
Posts: 42


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 03.08.2016, 22:03    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich denk mal es lief so: Als es 2008 bei Manowar vorbei war - warum auch immer - war Scott Anfang 50. Er wird sich gefragt haben, wie es nun weitergehen soll. Dabei dürften ihm folgende Fakten klargeworden sein:

1. Als Berufsmusiker war Scott nicht gut genug und in Sachen Berühmtheit auch nicht groß genug, um für andere große Bands als hired gun oder festes Mitglied attraktiv zu sein.

2. Seine Solosongs sind -bei aller Sympathie für Scott- kein Stoff aus dem Solokarrieren formbar wären.

3. Seine Berufsmusikerkarriere war in dem Moment also vorbei.

4. Er hat in den Jahrzehnten davor als Manowardrummer wohl kein anderes berufliches Standbein aufbauen können. Auf den normalberuflichen Weg ging es also auch nicht weiter, außer vielleicht als Hilfsarbeiter - für jemanden der als King of Metal gefeiert wurde, vielleicht auch nicht das Wahre.

5. Vorsorge für die Rente ist auch fraglich..

6. Dann wird er gemerkt haben, dass man in der Rolle als Vater und Ernährer eigentlich nicht der eigenen Familie auf der Tasche liegen sollte. Fühlt sich einfach nicht gut an.

7. Dann kam 2008 erstmal eine belastende Scheidung, vielleicht auch aus den vorgenannten Gründen, evtl. verbunden mit Unterhaltsverpflichtungen, denen er kaum nachkommen konnte.

8. Dann kam vielleicht hinzu, dass Teile seiner Familie gestorben sind

Aus 1. bis 8. folgt: Beruf Weg, Familie und/oder Frau weg, keine Hoffnung auf Besserung, wofür also noch Leben? Und im April 2011 war es dann vorbei. Und da es den Angehörigen unangenehm ist, in Verbindung mit Selbstmord gebracht zu werden, wurde die Todesursache mal munter totgeschwiegen, wobei gerade dieses unter den Tisch kehren, die Sache bestätigt.

OfflineView user's profileSend private message    
Lemmy88






Joined: 09 Jun 2009
Posts: 124


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 08.08.2016, 12:52    (No subject) Reply with quoteBack to top

In der Berufsbiografie Manowar stehen zu haben, scheint aber allgemein mehr Fluch als Segen zu sein.

Bei Rhino sieht man das ja genauso, obwohl er ein wirklich guter Rock-/Metaldrummer ist, kommt er in keiner Band unter, die seinen Qualitäten gleich käme. David Shankle ist da noch ein schwierigeres Beispiel, da das was er heute spielt ja einfach nur grausam klingt Rolling Eyes (Sein Gitarrenspiel 1994, wo er dann auch zu einer Gibson SG wechselte, war hingegen sehr angenehm, schade, dass dann sofort Karl kam). Ross spielt auch größtenteils nur in irgendwelchen kleinen Kapellen. Und Karl würde wahrscheinlich auch nirgendwo eine Anstellung bei einer renommierten Band finden Razz

Das gilt wohl zum einen als Beleg, was für einen Ruf sich Manowar überall in der Musikerwelt "erarbeitet" hat und zum anderen, spricht das nicht gerade für die jeweilige musikalische Kompetenz der (ex-)Mitglieder.

Einfach nur schade um Scott, er war zwar kein musikalisches Genie, aber sicherlich der sympathischste/authentischste neben Ross.

OfflineView user's profileSend private message    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1694


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.08.2016, 08:22    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich werde allgemein nicht schlau aus der Band.
Irgendwie ist es gar nicht wirklich eine Band, sie kommen mir alle eher wie Schauspieler vor welche alle paar Jahre in ihre Lieblingsrolle schlüpfen.

Man weiss einfach NICHTS über sie, oder kann mir einer sagen was Eric in den Jahren macht in denen Manowar weder tourt noch Alben aufnimmt (ausser mit Pfeil und Bogen durch den Wald zu rennen).

Keine Ahnung, irgendwie hoffe ich dass Joey irgendwann eine Biographie heraus bringt und ganz ehrlich erzählt was passiert ist.

Wenn Manowar einige Dinge anders gemacht hätten, könnten sie heute auf einer Stufe wie Accept oder Saxon stehen.

_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour