Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Call Of Juarez - The Cartel
Author Message
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 01.10.2011, 15:02    Call Of Juarez - The Cartel Reply with quoteBack to top

Image


Wundert mich grad dass ich zu den Vorgängern nie was geschrieben hatte. Naja zur Vollständig schneid ich die noch mal kurz an. Die Call Of Juarez Reihe ist eine Serie von Shooter-Games des polnischen Herstellers Techland.

Vor allem den ersten Teil fand ich richtig genial. Natürlich gabs da auch so manche Schwächen, aber vor allem Story und Atmosphäre fand ich extrem genial. Inhaltlich dreht es sich Billy die Kerze der nach erfolgloser Goldsuche wieder ins heimatliche Dorft zurückkehrt, wo er wegen seiner mexikanischen Herkunft nicht gern gesehen wird. Dort wird er auch noch Zeuge wie eine Truppe Banditen seine Familie tötet. Ebenfalls Zeuge des Ganzen ist Ray McCall. Der ist der Bruder von Thomas McCall, der der Stiefvater von Billy ist und bei dem Unglück getötet wurde. Ray selbst war mal ein Revolverheld, hat sich aber dem Priestertum gewidmet. Als er allerdings den Tod seines Bruders sieht, und am Tatort auch noch Billy, schlussfolgert er sofort dass der dafür verantwortlich sein muss. Er holt also wieder die Knarren aus dem Schrank, und mit einigen Bibelsprüchen im Gepäck jagt er nun Billy. Man spielt unterschiedlich als Billy oder Ray wobei Billy ein miserabler Schütze ist, und somit meistens Geschicklichkeitseinlagen am Plan stehen oder Kämpfe mit Pfeil und Bogen. Ray ist für den Shooter-Part verantwortlich. Die Story entwickelt sich richtig genial bis zum grandiosen Finale.

Der zweite Teil beleuchtet die Vorgeschichte von Thomas und Ray McCall. Wie aus Ray ein Priester wurde und und und. Hier ging man dann schon mehr in die Richtung heutiger Shooter, also keine Lebenspunkte sondern einfach warten bis man geheilt ist. Hat aber immer noch Laune gemacht und war interessant die Vorgeschichte näher durchleuchtet zu sehen.

Beim dritten Teil geht Techland jetzt völlig neue Wege. Das Spiel ist jetzt nicht mehr im wilden Westen angesiedelt, sondern in der Neuzeit. Es gibt natürlich ein paar Verbindungen zur ursprünglichen Reihe, aber die sind eher minimal. So ist einer der 3 Hauptakteure ein direkter Nachkommy von Ray McCall, sieht auch genauso aus. Auch wenns irgendwie merkwürdig aussieht wenn einer in der Neuzeit mit Cowboy-Look rumläuft. Der Capo des Drogenkartells das es zu bekämpfen gilt heisst Mendoza und ist somit wohl ein Nachfahre von Juan "Juarez" Mendoza (in den Vorgängern der leibliche Vater von Billy und Ober-Schurke).

Storymässig gehts um den Aufstieg eines neuen Kartells das gleich auch mal ein paar Agenten der DEA (Drogenfahndung) beseitigt. Es wird jetzt eine Spezialeinheit aufgestellt. Da wäre zum einen Ben McCall, der abgebrüHail To England Cop, dann noch Eddie Guerra, ein DEA-Agent mit mexikanischen Wurzeln, sowie Kim Evans, eine FBI Agentin deren Bruder auch noch für das Kartell arbeitet.

Zu Beginn wählt man jetzt mit welchem der 3 man die Kampagne spielen möchte. Von der Spielweise macht es kaum Unterschied. Den Großteil der Zeit läuft man sowieso zu dritt rum, und nur mit Kim Evans beschreitet man 2 mal oder so andere Wege. Der Umgang mit den Waffen soll zwar auch unterschiedlich ausfallen, wär mir aber nix aufgefallen. Interessant ist das Ganze nur weil jeder in der Gruppe auch sein eigenes Süppchen kocht, und teilweise erfährt man da auch Sachen die man in den anderen Kampagnen nicht mitkriegt oder nur angedeutet werden. Kim Evans hat im Auftrag des FBIs einige Sondermissionen von denen die andern nix wissen sollen, Eddie Guerra ist spielsüchtig und hat hohe Schulden weshalb er mit einigen Drogendealern zusammenarbeitet und McCall greift einer befreundeten Nutte immer wieder unter die Arme.

Im Spiel äussert sich das durch gesonderte Aufgaben. Da wären zum einem die Sammelaufgaben. McCall klaut Handys, Evans Knarren und Guerra Drogenpakete, das Ganze soll man natürlich ungesehen machen. Gibt dann auch noch Spezialaufgaben die allerdings auch großteils nur so aussehen dass man ungesehen an einen bestimmten Fleck läuft und dort was aufsammelt ohne gesehen zu werden.

Zum Gameplay an sich. Levelschläuche sind ja heutzutage keine Seltenheit, aber hier sind die derart ideenlos ausgefallen dass es furchtbar ist. Man wird von einer sinnlosen Ballerei zur nächsten gejagt, die Story dabei ist teilweise etwas konfus. Auch die Autoverfolgungen sind eher schlecht umgesetzt. Das fängt allerdings schon beim Menü an dass so billig aussieht dass es noch aus der Beta kommen könnte.

Das Spiel an sich ist auch recht schnell durchgespielt (ohne jetzt durchzurasen). Habs mit allen 3 durchgezockt aus Langeweile.

Interessant ist nur dass man am Ende sich für ein gutes oder schlechtes Ende entscheiden kann. Das gute Ende ist für alle gleich, das schlechte aber anders, das war dann noch ein kleiner Anreiz.

An sich hat Techland hier aber eine schöne Reihe zerstört. Das Spiel wurde von diversen Magazinen auch mächtig zerissen und das zurecht. Bleibt nur zu hoffen dass man sich bei Techland die Kritik zu Herzen nimmt, den nächsten Teil weider im Wild West ansiedelt, oder zumindest sich um einiges mehr Mühe bei der Umsetzung macht.

_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 25.04.2014, 19:57    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hab mir mal das Gunslinger geholt. Macht schon Laune das Game.
OfflineView user's profileSend private message    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 29.04.2014, 13:24    (No subject) Reply with quoteBack to top

Jo war recht gelungen. Vor allem auch recht billig für das was geboten wird, kann man nicht meckern!
_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 29.04.2014, 13:28    (No subject) Reply with quoteBack to top

Vor allen Dingen ist es die einzig brauchbare Alternative zu Red Dead Redemption, das zu meinem Verdruss, nie eine Portierung auf den PC geschafft hat. Keine Ahnung warum Rockstar das bis heute nicht hingekriegt hat. Naja, Call Of Juarez ruppt jedenfalls. Vielleicht hol ich mir die anderen Teile auch noch, mal sehen.
OfflineView user's profileSend private message    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 29.04.2014, 15:17    (No subject) Reply with quoteBack to top

Teil 1 und 2 kann ich empfehlen (der erste Teil ist anfangs vielleicht etwas sperrig zum Reinkommen aber dann wirds geil). Teil 3 würd ich nen großen Bogen drum machen ^^
_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.04.2014, 05:46    (No subject) Reply with quoteBack to top

Danke für den Tip. Das der 3.Teil nicht so der Bringer sein soll hab ich auch schon mal irgendwo gelesen. Also werd ich mir bei Gelegenheit mal noch die ersten beiden teile beschaffen. Die bekommt man ja schon günstig zu kaufen.
OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour