Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Darksiders
Author Message
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 34
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 23.02.2012, 11:00    Darksiders Reply with quoteBack to top

Image

Bin eher zufällig auf das (schon etwas ältere) Spiel gestossen. Wusste nicht viel davon aber die Story klang recht interessant. Einen der vier apokalyptischen Reiter zu zocken? Genial!

Der erste Eindruck kann bei dem Spiel etwas täuschen. Meiner war nämlich "ok, simples Prügelspiel". Bzw. fand ich die Optik etwas gewöhnungsbedürftig. War (Krieg) erinnert mich irgendwie sehr stark an Arthas aus der Warcraft-Reihe, auch sonst hat man einen eher Warcraft-mässigen Comic-Look. Dauert aber nicht lange bis man vom Spiel in seinen Bann gezogen wird. Es ist eben mehr als ein simples Prügelspiel. Es finden sich auch zahlreiche Action-Adventure-Elemente und Rätseleinlagen. Auch bei den Kämpfen ist oft mehr als simples Dauerklicken gefragt, vor allem bei den Boss-Monstern wird man so nicht weit kommen.

Aber erstmal zum Inhalt. Die Armeen der Hölle und des Himmels sind quasi im Dauerkrieg. Bis sich eine höhere Macht einschaltet, das Charred Council. Diese senden die 4 Reiter der Apokalypse und zwingen die Parteien damit zu einem Waffenstillstand. Die Menschen sind auch grad im Kommen und das Council prophezeit dass diese auch noch eine wichtige Rolle spielen werden und somit wird die Endschlacht solange vertagt bis die Menschlein auch soweit sind. Das soll dann durch den Bruch der sieben Siegel symbolisiert werden, wobei letzteres dann die 4 Reiter mit ins Spiel bringt. Man selbst spielt War, einen der vier Reiter. Man findet sich auf der Erde wieder wo gerade die Heerscharen des Himmels und der Hölle gegeneinander antreten. War mischt natürlich erstmal mit und verkloppt Engel und Dämonen. Aber wie er schockiert feststellt wurde das siebte Siegel gar nicht gebrochen und auch seine 3 Kollegen sind nicht vor Ort. Irgendwas ist schiefgelaufen. Beim Kampf gegen den Erzdämon Straga wird er besiegt. Gut 100 Jahre später wird er wiederbelebt und vors Council gebracht. Die beschuldigen ihn an der frühzeitigen Apokalypse Schuld zu sein und veruteilen ihn zum Tod. War will das natürlich so nicht hinnehmen und bietet an die Sache aufzudecken und die wahren Übeltäter zu beseitigen. Sollte er dabei scheitern würden die Dämonen ja eh nur den Wunsch des Council nach Hinrichtung nachkommen. Die willigen ein, schicken aber den sogenannten Watcher mit, der die Macht hat War zu töten wenn er von seiner Mission abweicht. Die Story entwickelt sich dann immer weiter und man hat eine gute Portion Spannung, Intrigen und Verrat dabei.

Wie schon oben erwähnt ist das Spiel mehr als nur Kampf. Manche nennen es eine Mischung aus Zelda und Gods Of War. Mich persönlich hats sehr an Sou Reaver erinnert. Gute Mischung aus Kampf und Rätseln.

Man hat auch immer kurze Passagen die etwas aus der Reihe tanzen, wie etwa auf einem der Engelsflugtiere zu fliegen, mit einer Riesenknarre ganze Heerscharen zu plätten oder mit Ruin (Wars Pferd) durch die Gegend zu preschen.

Im Kampf geht man primär mit dem Schwert zu Gange, wo man später zusätzliche Moves freischalten kann. Im weiteren Verlauf gibts dann noch eine Sense, eine Pistole und einen Klingenbumerang. Rage/Wut dient quasi als Mana. So kann War zB Dornen um sich rum aus dem Boden schiessen lassen oder sich mit einer Steinhaut schützen. Besiegte Gegner hinterlassen 3 Arten von Seelen. Grüne um die Lebensenergie zu füllen, gelbe für die Wut, und blaue die als Währung dienen. Die kann man dann beim Dämonenhändler Vulgrim gegen neue Moves oder sonstigen Schnickschnack eintauschen. Vulgrim bietet auch die Möglichkeit für schnelles Reisen zwischen gewissen Punkten.

Die Spieldauer ist für heutige Standards recht vernünftig, nicht zu kurz. Und es macht einfach Spass. Selten dass mich ein Game so an den Schirm fesselt. Spannenende epische Story und eine gute Mischung aus Rätsel und Kämpfen.

Habs auf "Normal" durch und werds jetzt wohl noch mal auf "Schwer" versuchen. Freu mich schon auf den zweiten Teil in dem man wohl dieses Mal Death (Tod) verkörpert.

Die Steuerung sei noch erwäht. Das Spiel kommt ja ursprünglich von der Konsole. Das merkt man leider auch, denn bei den vielen verschiedenen Tasten muss man auf der Tastatur so manche Verrenkung vollführen aber viel besser ging es wohl nicht.

Achja, zur Sprache noch. Habs auf Englisch gezockt. Die deutsche Synchro soll allerdings auch recht gelungen sein. Aber für die englische Ausgabe spricht meiner Meinung nach alleine schon der Fakt dass der Watcher von niemand anderem als Mark Hamill gesprochen wird der das in bester Joker-Manier macht.

Fazit: Absolut empfehlenswert. Kann ich nur jedem nahe legen, das Ding mal anzutesten.

_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Metalwarrior1991




Gender:
Age: 27
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 276


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 23.02.2012, 19:15    (No subject) Reply with quoteBack to top

Das Spiel war cool, Teil zwei wird für mich auch ein Pflichtkauf.
_________________
Hear the pounding army of the night
The call of metal summons us tonight...

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 37
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2012, 09:18    (No subject) Reply with quoteBack to top

Pad kaufen, glücklich sein wink
_________________
I feel so tall i can touch the sky

OfflineView user's profileSend private message    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.07.2013, 06:33    (No subject) Reply with quoteBack to top

Yo, zocke das Teil grad nochmal am PC mit X-Box-Pad. Das spiel ist anfangs zwar etwas eintönig (Hack and Slay) aber entfaltet dann immer mehr seine ganze Pracht (Rätsel).
Teil2 muss ich mir auch noch holen, wird aber mal wieder Zeit für nen neuen Rechenknecht.

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.07.2013, 17:33    (No subject) Reply with quoteBack to top

Holt euch eine Xbox360 kostet doch nichts mehr. Das ewige PC aufrüsten. Kann kann auch mit Tastatur und Maus über Xbox spielen.

Zum Game selber bin ich auch sehr begeistert von Darksiders, wobei ich den zweiten Teil irgendwie besser finde.. liegt wohl an der Atmosphäre..

Ich zogge gerade Fallout New Vegas, was für ein Game.

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour