Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Wie komme ich aus der Depression raus?
Author Message
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 07:14    (No subject) Reply with quoteBack to top

Es ist wirklich schön eure tröstende Worte zu hören, mir kommen jetzt sogar die Tränen.

Ich werde eurem Rat diese Woche noch folgen und zum Arzt gehen, bzgl. des kaufmännischen Jobs, werde ich tatsächlich mal beim Arbeitsamt nach einem Staplerführerschein fragen. Hoffe die werden mir einen genehmigen.

Hoffe, das mein Leben weitergeht. Irgendwie..

OfflineView user's profileSend private message    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 37
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 08:24    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen! Habt ihr bei euch in der Nähe eine Dekra? Du kannst nämlich auch mit denen sprechen, die regeln das dann mit dem Arbeitsamt. Der Dekraschein ist weltweit anerkannt und wird gerne von Arbeitgebern genommen. Ansonsten gibt es ja noch den den TÜV oder verschiedene Transportunternehmer, die eine Schulungslizenz haben.

Wenn irgendwas ist, hast du hier jederzeit Leute, die dir gerne helfen!

_________________
I feel so tall i can touch the sky

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 09:14    (No subject) Reply with quoteBack to top

Was kostet denn der Gablerschein? Wie lange ist die Praxis? Kann man die meisten Geräte im Anschluss wirklich bedienen. Sind die Fahrzeuge schwer zu bedienen, schwerer als Auto?
OfflineView user's profileSend private message    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 37
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 11:40    (No subject) Reply with quoteBack to top

Wenn die Arge den übernimmt, kostet der nichts. Je nachdem wo du den machst, kannst du den schon in 4 Stunden machen. Ich habe ihn bei der Dekra gemacht. Der Lehrgang ging etwa 10 Tage inkl Prüfung. Du bekommst in dieser Zeit ein gutes Gefühl für den Stapler. Gabelstapler sind einfach zu bedienen. Es gibt dann noch welche, die fahren sich etwas anders. Ich fahre einen Seitenhub. Ich sitze quasi seitlich in dem Stapler und fahre statt geradeaus und zurück, nach links und rechts, manövriere aber trotzdem problemlos um Ecken und Kurven. Mit meinem Stapler (ent)lagere ich Produkte im 18 Meter Hochregal. Das ist zu Anfangs echt respekteinflößend, aber man lernt das auch schnell. Den normalen Gabelstapler beherrscht du innerhalb von Stunden, natürlich wird man mit der Zeit immer schneller und präziser. Nachdem du die Prüfung bestanden hast, kannst du direkt im Job loslegen.
_________________
I feel so tall i can touch the sky

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 12:32    (No subject) Reply with quoteBack to top

Danke für deine Erfahrungen die du mit mir teilst, ich werde es beim Arbeitsamt vorschlagen, lange möchte ich nicht joblos bleiben, hoffe das Geld passt.

Ich war soeben beim Arzt, Überweisung zum Neurologen bekommen und Tabletten fürs runterkommen. Die Neurodoron sind echt nicht schlecht, wirkt schon.

Und dann gleich noch Vorstellungsgespräch, hoffe ich packe das. Ich wollte zuerst nicht, aber die Ärztin meinte zu mir, bitte einfach stellen.. sonst verbaut man sich die Zukunft. Aber ich möchte ja eigentlich nichts mehr kaufmännisches, lool....wir werden sehen.

OfflineView user's profileSend private message    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 37
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 13:47    (No subject) Reply with quoteBack to top

Neurodoron sind echtgut, um erstmal wieder auf ein ruhigeres Level zu kommen. Ich glaube fest, dass es dir bald wieder etwas besser geht Smile

Ich drücke dir jedenfalls fest die Daumen für das Gespräch Smile

_________________
I feel so tall i can touch the sky

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 15:04    (No subject) Reply with quoteBack to top

Audacter, wurdest du bei den 18 Meter Türmen noch eingewiesen?? Ich denke da bekommt man ja echt das Flattern, gerade weil man ja nur 10 Tage für den Gabler hatte.

Ich denke, dass ist ja echt ein Unterschied, gerade wenn du natürlich auch urplötzlich in der Seitenlage sitzt.

Bin ich mit 36 Jahre hierfür zu alt? Ich weiss es nicht. Hmm.. man muss ja die Erfahrung haben und auch bekommen.

OfflineView user's profileSend private message    
Gungnir
Big Shaman Of Sexy



Gender:
Age: 37
Joined: 29 Nov 2008
Posts: 663
Location: Berlin

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 16:41    (No subject) Reply with quoteBack to top

Also ich hab zwar keinen Staplerschein aber ich bin in meiner alten Firma auch hin und wieder mal auf so nem Teil gesessen. Und mich auch öfters mal mit den Lagerkollegen unterhalten.

Da ist keiner an seinem ersten Tag an nen 18 Meter Turm geschickt worden, da wird sich langsam rangetastet. Man fängt immer vom Boden und 1. Ebene an. Da is es nicht so schlimm.

Die Stapler die seitlich fahren sind anfangs gewöhnungsbedürftig aber auch nicht so schwer.

Und zu alt ist man nie was neues zu lernen solange man möchte. Einfach wagen würde ich sagen. Erfahrung bekommt man durchs arbeiten. Nur Mut.

_________________
Und zählen sollst du bis zur 3 und nur bis zur 3, die 3 ist dein Ziel.
Nicht zu 4 und nicht zu 2, außer du willst fortfahren, zu zählen bis zur 3.
Die 5 scheidet völlig aus.

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 16:49    (No subject) Reply with quoteBack to top

Mir wird der Job abgeraten, zu wenig Geld etc., keine Ahnung. Hier in Hildesheim ist wohl alles überlaufen, hehe.
OfflineView user's profileSend private message    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 37
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 18:07    (No subject) Reply with quoteBack to top

Genau, du fährst natürlich nicht am ersten Tag bei den 18 Meter Regalen. Um Gottes willen, nein. Ich habe erstmal eine Woche am 4 Meter geübt und mich dann ans 18er rangetastet bzw erstmal die Aufträge aus den unteren Abteilungen angenommen. Aber die Durchschnittsfirma hat keine 18 Meter Regale. Im Schnitt so um die 4 Meter, das ist locker. Aber wenn du einen normalen Stapler fährst, hast du damit eh nicht viel am Hut. Ich hab mich einfach dafür gemeldet, weil ich so eine große Klappe hatte und dann halt auch dazu stehen musste "Ja klar, kann ich. Kein Ding" wink
Als ich dann in der großen Halle stand, war mir auch anders. Bei meiner Schulung haben Leute über 50 den Staplerschein gemacht. Zu Alt ist man da, wie Gungnir sagte, nie.

_________________
I feel so tall i can touch the sky

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 18:49    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich möchte Flexibler sein, wenn ich den Schein habe, kann ich mich zusätzlich auf beides konzentrieren, sowohl im kaufmännischen, als auch auf Lagerarbeiter.

Mein Vater wollte es mir ausreden, von wegen wenig Geld etc. und ich soll wegziehen nach Hamburg etc., ich bin ja schon von Osterode nach Hildesheim gezogen, weil ich der Meinung war in Hannover oder Braunschweig Arbeit zu finden. Irgendwann reicht es mir und möchte einfach zur Ruhe kommen. Dann lebe ich halt mit weniger Geld, heutzutage müssen die Frauen halt sowieso Arbeiten, damit man sich was leisten kann. Wäre bei mir nicht dieser Burnout, diese Denkblockade, dann würde ich sagen, ich reise.. aber ich kann es derzeit nicht. Also verweile ich und es kann nicht verkehrt sein, was ist mir lieber der Hoffnung Hinterher zu Reisen Geld zu verdienen, evtl. die Beziehung meiner Freundin in Kauf zu nehmen, oder zu verweilen und was neues zu probieren. Wenn mir das Arbeiten im Lager mit Staplerschein keinen Spass macht, so kann ich kurzfristig da wieder rauskommen, kaufmännsich findet man auch nach einem jahr was, insofern es der Markt erlaubt. Aber ich suche schon seit guten 10 Jahren für ein Höchstbrutto Gehalt von 1900 Euro brutto. Vielleicht bin ich nicht die größte Leuchte, aber es ist mir egal, ich kann mit weniger Leben, alle wollen mir immer nur einreden, mache dies und mache das. Das sind aber nur Leute die Mitten im Leben stehen, die solche Sorgen noch nicht mitgemacht haben. Ich habe Zeit und die gestalte ich mir nach meinem Anfall in Ruhe..

OfflineView user's profileSend private message    
ela




Gender:
Age: 52
Joined: 15 Mar 2009
Posts: 6
Location: bayern

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2012, 22:50    (No subject) Reply with quoteBack to top

Richtig! Lass dir nichts ausreden, lass dich nicht unterkriegen! Leben ist wichtiger als Geld. Denk jetzt mal nur an Dich. War gerade bei einer Selbsthilfegruppe, es tut gut mit Menschen zu reden, die einen verstehen.
OfflineView user's profileSend private message    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 37
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.03.2012, 09:12    (No subject) Reply with quoteBack to top

Genau, schnupper einfach Mal rein. Der Schein frisst ja kein Brot. Selbst wenn du dann vielleicht doch ganz woanders hinmöchtest und sogar landest, die Erfahrung hast du aber gesammelt. Leute, die, wie du treffend sagst, mitten im Leben stehen und in ihrem Werdegang keine Steine im Weg hatten, können es einfach nicht nachvollziehen. Eben weil ihnen die Erfahrung fehlt. Aber was nützt es einem wenn er Gelehrter ist, aber keine Erfahrung hat? Aber die Menschen in deiner Umgebung meinen es sicherlich auch nicht böse mit dir, wenn sie dir da einreden möchten. Sie wissen es einfach nicht besser und können nur auf ihren eigenen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Da deren Werdegang aber völlig anders verlief, bringt das nichts. Ich bin bestimmt auch kein Astrophysiker. Aber meine Intelligenz reicht, um meinen Alltag zu gestalten und zu verstehen, was um mich herum passiert. Also mindestens für den Durchschnitt. Das ist doch vollkommen okay. Aber ehrlich gesagt, mache ich mir darüber gar keine Gedanken. Wozu auch? Ich kann lesen, schreiben, rechnen, habe eine eigene Meinung und kann sie auch entsprechend vetreten. Reicht doch, um leben zu können, oder? Wenn du dich weniger unter Druck setzt, oder setzen lässt, wirst du sicherlich auch deine Denkblockade überwinden. Es gibt da draussen Bäcker, Klempner, Lageristen, Busfahrer, Gärtner, Tankwarte, Köche, Schlosser, Müllmänner, Zeitungsboten. Scheissegal, denn ich wette, ein Großteil dieser Menschen ist zufrieden und viele von ihnen sind sogar glücklich in ihrem Leben. Warum nicht wir auch? Lass dir Zeit, hol dir Hilfe wenn du sie brauchst, oder ruhe dich aus, wenn und wann du willst. Lass es einfach kommen und versuche dein Bestes.
_________________
I feel so tall i can touch the sky

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.03.2012, 15:37    (No subject) Reply with quoteBack to top

Genau das werde ich machen, jetzt habe ich noch den Rat bekommen evtl. eine Ausbildung zum Fachlageristen zu machen, lach. Erstmal schnuppere ich, bin ja erst frisch auf Suche, eine Ausbildung kommt mir mit 36 Jahren nicht mehr in die Tüte. Geht auch anders, habe gestern mit einem 50 Jährigen gesprochen, der ist auch seit jahren Staplerfahrer, er meinte auch da gibt es mal Zeiten wo nichts passiert und man arbeitslos ist, die Zeitarbeitsfirmen zahlen wohl auch nicht so klasse, aber für mich ja ein Grund überhaupt mal Fuss zu fassen. Erst den Schein, dann probieren und ggfs. drüber entscheiden. Wie lange fährst du jetzt einen Stapler Audacter?
OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour