Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Lord of Steel - Top oder Flop
Author Message
Gordrim




Gender:
Age: 38
Joined: 29 Nov 2012
Posts: 11


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 09.12.2012, 12:54    Lord of Steel - Top oder Flop Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

das Risiko eingehend, mich als "Neuer" hier gleich mal unbeliebt zu machen, aber was haltet ihr von der Lord of Steel?
Ich habe mir das Album gekauft, als es mir (wie bei mir üblich) zufällig in die Finger fiel und muss sagen, ich bin doch latent enttäuscht gewesen. Für gewöhnlich ist es bei Manowar-Alben bei mir so, dass ich sie einlege und dann direkt den einen oder anderen Song noch mal höre, bevor mich die Neugier zu den anderen Stücken weitertreibt, aber diesmal ... nix. Kein einziger Song, der mich direkt aus der Furche gehauen hätte. Bis auf den letzten "Kingdom of Steel". Das hat mich derart geschockt, dass ich schon befürchtete, meinen Draht zu Manowar verloren zu haben, also habe ich alte Alben ausgegraben, die ich schon ewig nicht mehr gehört habe (Kings of Metal zum Beispiel) und siehe da ... der Effekt stellte sich prompt wieder ein. Nur bei Lord of Steel will das einfach nicht klappen. Diese "reim-dich-oder-ich-fress-dich" Lyrics haben mir die Haare zu Berge stehen lassen und die, zumindest von mir, so geliebte treibende Melodieführung vermisse ich schmerzlich. Irgendwie wirkt das Album, na ja, banal. Wenn ich nicht Eric´s markante Stimme erkannt hätte, wäre mir nicht aufgefallen, dass es sich um ein Manowar-Album handelt. Stehe ich da allein mit dieser Empfindung, oder geht es auch manchem von euch so?

OfflineView user's profileSend private message    
rawonamsteel





Age: 41
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 470


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 09.12.2012, 13:28    Re: Lord of Steel - Top oder Flop Reply with quoteBack to top

« Gordrim » wrote:
,Stehe ich da allein mit dieser Empfindung, oder geht es auch manchem von euch so?


Who stands tall - never stands alone. *g*

Also ich sehe das übrigens komplett anders. Finde sie saustark. Die Scheibe rotiert und rotiert - und nutzt sich nicht ab ...

_________________
LIVE ONE DAY AS AN EAGLE OR A LIFETIME AS A FLY

OfflineView user's profileSend private message    
Gordrim




Gender:
Age: 38
Joined: 29 Nov 2012
Posts: 11


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 09.12.2012, 13:36    (No subject) Reply with quoteBack to top

Das freut mich für dich. Zum Glück darf man ja unterschiedlicher Meinung sein und vielleicht braucht die Scheibe bei mir nur ein bisschen länger, kann ja sein. Auf alle Fälle kreist bei mir grade der Hammer, oder besser die Sign of the Hammer.

We are brothers of metal here in the hall!

_________________
Smack the posers ´gainst the wall - Germany´s a metal-hall!

OfflineView user's profileSend private message    
FiredragonNbg




Gender:
Age: 51
Joined: 19 Jan 2010
Posts: 227
Location: Nürnberg

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 09.12.2012, 13:59    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich hatte ein paar "Startschwierigkeiten".
Musste mich in die Lord of Steel erst ein wenig einhören, aber jetzt find ich die total Geil!

_________________
Rechtschreibfehler sind kein Zufall, richtig zusammengesetzt ergeben sie die Formel mit der man Blei in Gold verwandeln kann.

http://www.myspace.com/firedragon1967
http://www.jappy.de/user/Firedragon1967

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteMSN Messenger    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 09.12.2012, 19:16    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ein gutes Album...aber der Ober-Burner ist es nicht gerade. Haben ja schon einen Fred bezüglich der Eindrücke zum neuen Album.
Wenn ich ehrlich bin, dann hat der Lord wahrscheinlich die geringsten Rotations in meinen Playern, die je ne Manowar-Scheibe hatte. Das liegt aber derzeit vielleicht auch an der starken Konkurrenz in diesem Metal-Bereich. Die neue Paragon bläst den Lord jedenfalls schon mit dem ersten richtigen Track nach dem Intro weg. Von den Lyrics ganz zu schweigen. Speed ist auch kaum mehr vorhanden und Sternstunden wie z.B. "Bridge Of Death" sucht man auch vergebens....leider. Vielleicht klappts damit ja wieder beim nächsten Album.

OfflineView user's profileSend private message    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 36
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1696


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 09.12.2012, 20:37    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich war am Anfang ziemlich begeistert (oder sagen wir, positiv überrascht, da ich einen Totalausfall erwartet hatte), aber mittlerweile hör ich das Album kaum noch.

Hat sich also bei mir ziemlich schnell abgenutzt. Die Songs sind nicht schlecht, aber es sind (für mich) einfach keine "Songs für die Ewigkeit" dabei.

_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 09.12.2012, 21:31    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Plill » wrote:
aber es sind (für mich) einfach keine "Songs für die Ewigkeit" dabei.


Genau das ist es, was mir auch fehlt. Die Songs sind zwar nicht schlecht und gehen gut ins Ohr.....sind aber auf lange Sicht gesehen viel zu einfach austauschbar. Füller würde ich nicht sagen aber Killer sind es auf keinen Fall. Dieses besondere Flair wie bei den alten Scheiben fehlt einfach komplett.
Guyana...was ich Tracks von diesem Kaliber vermisse....

OfflineView user's profileSend private message    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 36
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1696


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 09.12.2012, 22:17    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hab letztens mal auf dem Heimweg von der Arbeit auf dem MP3 Player nach langer Zeit wiedermal "Bridge of Death" in voller Lautstärke gehört... das ist halt schon ein ganz anderes Format.
_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 10.12.2012, 19:08    (No subject) Reply with quoteBack to top

ja, ich sehe es genauso. Die Songs sind gut, aber keine für die Ewigkeit. Bis zur Thriumph of Steel sind alle Alben dauer rotiert und spreche jetzt hier nicht von einem Monat, sondern über ein Jahr hinweg.

Es fehlt mir auch etwas, aber für ist es eher der Sound, es scheppert halt nicht mehr so.

OfflineView user's profileSend private message    
METAL CRUSADER




Gender:
Age: 41
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 37


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.12.2012, 18:46    (No subject) Reply with quoteBack to top

Mir geht es ähnlich , wie schon oben erwähnt wurde. Die Songs sind schon GUT!. Aber aus irgendwelchen Gründen auch immer, fehlt mir da etwas. Etwas wie, Sons of Odin auf vorigen Album.
OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.12.2012, 06:30    (No subject) Reply with quoteBack to top

Das Epische Exclamation
OfflineView user's profileSend private message    
UKEFDU




Gender:
Age: 51
Joined: 29 Jan 2011
Posts: 43
Location: Duisburg

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 14.12.2012, 18:52    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hi...

Also ich finde die neue richtig geil. Läuft bei mir ständig.

Gruß Uwe

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
rawonamsteel





Age: 41
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 470


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 16.12.2012, 19:20    (No subject) Reply with quoteBack to top

Mir fehlt auch überhaupt nix. Bin zufriedener denn je. Heute gerade wieder im Auto gehört. Wenn der Sound Probleme bereitet: Einfach laut hören, dann kommen die Höhen auch plastischer raus und von unten drückt es wie beim LiveKonzi ... gute bis sehr gute Scheibe. Wächst eher bei mir.
_________________
LIVE ONE DAY AS AN EAGLE OR A LIFETIME AS A FLY

OfflineView user's profileSend private message    
Gordrim




Gender:
Age: 38
Joined: 29 Nov 2012
Posts: 11


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 19.12.2012, 10:21    (No subject) Reply with quoteBack to top

Sorry, bin lange nicht mehr zum tippern gekommen. Hm, die Meinungen sind, angenehmer Weise gemischt. Aber das mit der Epic ist genau, was ich meine, ich konnts nur nicht so formulieren. Die God´s of War beispielsweise hat da einiges zu bieten (Sleipnir, Hymn of the imortal warrior, Army of the Dead z.B.), von den älteren Scheiben wollen wir da gar nicht erst reden. Das alles fehlt mir irgendwie beim Lord. Back to Base wäre mir am liebsten. Kracher wie eben Bridge of Death, Hail and Kill, Demon´s Whip und und und ... Wegen mir können sie auch wieder in Fell und Leder rum hopsen, wenn´s denn hilft, Hauptsache das nächste Album beweist wieder, warum sie noch immer die Kings of Metal sind.
_________________
Smack the posers ´gainst the wall - Germany´s a metal-hall!

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour