Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Lord of Steel - Top oder Flop
Author Message
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 20.12.2012, 12:18    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich glaube nicht wirklich an einen Back to the roots, die Band wird sich niemals kopiern, die Scheiben unterscheiden sich stärker bei allen Heavy Metal Bands die ich kenne. Des Weiteren glaube ich, das Manowar ein sehr großen gefallen an Soundtracks hat wie EL GRINGO, EXPAN.. und jetzt auch noch den unbekannten Song SOLDIER.

Keiner Vermag zu sagen, wie die Zukunft aussieht. Klar wird es weitere Scheiben geben, zum Glück. Aber wohin werden die sich technisch weiterentwickeln? Die Herren werden älter, die Power schwindet langsam, ich glaube die Band kann sich selber nicht mehr Toppen. Aber ich hoffe weiterhin auf gute Musik und mir ist egal wer sich nicht mehr mit der Band anfreunden kann.

OfflineView user's profileSend private message    
Gordrim




Gender:
Age: 38
Joined: 29 Nov 2012
Posts: 11


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.12.2012, 21:33    (No subject) Reply with quoteBack to top

Da hast du natürlich recht Bingo, keine Frage. Die Herren werden natürlich älter und ich erwarte auch gar nicht, dass sie sich immer wieder toppen ... so ein Ding wie die Kings of Metal haust du nicht eben mal so nebenbei raus und wir wissen alle, das Manowar mehr Hammerhalben bis jetzt abgeliefert haben, als manch andere Band von Beginn bis Ende.
Aber es muss erlaubt sein anzumerken, dass das neueste Album, meiner Meinung nach, bisher ihr Schwächstes ist. Und mit Back to the Roots meinte ich auch hauptsächlich Stücke wie Hail and Kill, Demon´s Whip, Ride of the Dragon, Bridge of Death und und und ... Wie ich in meinem Eingangspost schon sagte: Das Album ist vielleicht nicht schlecht aber es ist halt nix, was mich, wie die bisherigen Alben davor, direkt aus der Furche gehauen hat.

_________________
Smack the posers ´gainst the wall - Germany´s a metal-hall!

OfflineView user's profileSend private message    
Bumblebee
Cpt. Bootsfahrkneifer



Gender:
Age: 30
Joined: 04 Dec 2008
Posts: 1118
Location: Oberkochen, BW

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 23.12.2012, 15:13    (No subject) Reply with quoteBack to top

es ist ganz einfach: kein ross the boss, keine hammeralben.
_________________
besucht mein youtube-profil: http://www.youtube.com/profile?user=Emirdawoodelkebir&view=videos&sort=v

die german defenders sind jetzt auch auf facebook: https://www.facebook.com/groups/germandefenders/

|HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN|

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
rawonamsteel





Age: 41
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 470


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 23.12.2012, 16:59    (No subject) Reply with quoteBack to top

Triumph Of Steel? - Es geht auch ohne RTB ...
_________________
LIVE ONE DAY AS AN EAGLE OR A LIFETIME AS A FLY

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 23.12.2012, 19:27    (No subject) Reply with quoteBack to top

Also es liegt ganz sicher nicht an Ross the Boss. Joey hatte auch früher fast alles alleine geschrieben oder warum ist er aus der Band? Triumph of Steel wurde ohne Ross eingespielt und war ein Überalbum. Die Einstellung der Band muss sich ändern, ich würde gerne mal Manowar mit zwei Gitarristen sehen :-)
OfflineView user's profileSend private message    
rawonamsteel





Age: 41
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 470


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.12.2012, 13:06    (No subject) Reply with quoteBack to top

Nur mal so in die Runde: Lord of Steel ist seit langer Zeit das meistgehörte Manowar - Album - jedenfalls in meinem Bekanntenkreis. Bei mir schleift sich da nichts ab.

Was man sagen muss: Die Mucke insgesamt ist "erwachsener" und irgendwie "gemäßigter". Selbst bei den richtig guten Songs ist man von den vorhergehenden VÖ (besonders bis Triumph Of Steel) immer dieses "schneller, lauter, härter" gewohnt.

Aber davon ab: Mittlerweile ist jeder Song in meiner Wahrnehmung zu einer soliden und gerne gehörten Perle gereift. Mittlerweile finde ich keinen Skipkandidaten (El Gringo am Anfang z.B. weil zu oft gehört). Es ist für mich ein Album aus einem Guss ...

_________________
LIVE ONE DAY AS AN EAGLE OR A LIFETIME AS A FLY

OfflineView user's profileSend private message    
Bumblebee
Cpt. Bootsfahrkneifer



Gender:
Age: 30
Joined: 04 Dec 2008
Posts: 1118
Location: Oberkochen, BW

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 25.12.2012, 14:05    (No subject) Reply with quoteBack to top

ich finde Triumph Of Steel zwar auch ziemlich gut, aber es stinkt dann im vergleich zu den 6 magic circles doch ein wenig ab
_________________
besucht mein youtube-profil: http://www.youtube.com/profile?user=Emirdawoodelkebir&view=videos&sort=v

die german defenders sind jetzt auch auf facebook: https://www.facebook.com/groups/germandefenders/

|HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN|

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Warrior




Gender:
Age: 33
Joined: 18 Dec 2008
Posts: 292
Location: Ense in NRW

blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.12.2012, 11:31    rocks Reply with quoteBack to top

es ist sicherlich inordnung ,aber nach so langer Zeit hätte ich mehr erwartet.Die besuchten Konzerte dies Jahr waren top
_________________
Hail and Kill Marc

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.12.2012, 16:32    (No subject) Reply with quoteBack to top

@Warrior Jeder von uns hatte ein Überalbum wie Kings of Metal oder Triumph Of Steel erwartet. Das schaffen die Jungs allerdings nicht mehr.

Aber die Lord of steel hat echt gute Höhepunkte. Ich hätte von Band ganz sicher keinen Song von Kingdom of steel erwartet, dieser ist so Epic.

OfflineView user's profileSend private message    
Bumblebee
Cpt. Bootsfahrkneifer



Gender:
Age: 30
Joined: 04 Dec 2008
Posts: 1118
Location: Oberkochen, BW

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.12.2012, 20:47    (No subject) Reply with quoteBack to top

interessant, dass du für alle von uns sprichst... ich hab gar nichts dergleichen erwartet
_________________
besucht mein youtube-profil: http://www.youtube.com/profile?user=Emirdawoodelkebir&view=videos&sort=v

die german defenders sind jetzt auch auf facebook: https://www.facebook.com/groups/germandefenders/

|HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN|

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 31.12.2012, 23:12    (No subject) Reply with quoteBack to top

Natürlich hast du nichts dergleichen erwartet, du trägst ja auch keinen Schimmer Hoffnung in der Dir, viele von uns aber schon.

PS: Nicht immer alles auf die Goldwaage legen...Habe dich schon vermisst :-)

OfflineView user's profileSend private message    
warlord




Gender:
Age: 41
Joined: 02 Dec 2008
Posts: 163


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 06.01.2013, 11:29    (No subject) Reply with quoteBack to top

Aus meiner Siicht klar TOP, keinesfalls Flop!

Finde das Songwriting sehr rund und dynamisch, wenngleich ich mir insgesamt paar fette Doublebass-Nummern a la Triumph gewünscht hätte ...
Ausfall ist zumindest in meinen Ohren keiner drauf (von der hinlänglich diskutierten Soundqualität mal ganz abgesehen:-))

Das Album ist erheblich besser als der Vorgänger, der als Gesamtopus bei mir gar nicht mehr läuft ... hab mir das Spezial-Album "Gods of the World" gebastelt)

Fragt sich halt, was man nach 10-15 Alben einer Band X noch erwarten sollte/darf, sofern eine gewisse Stiltreue geboten wird.

Was sollen denn Bands wie Maiden, Metallica, Amon Amarth, Dimmu Borgir etc noch bahnbrechendes veröffentlichen?
Es wired dabei imer um Nuencen gehen, mal ein Knallersong, aber alles überragende Gesamtalben wird keine dieser Bands mehr raushauen können.

OfflineView user's profileSend private message    
-Loki-




Gender:
Age: 31
Joined: 15 Oct 2009
Posts: 299
Location: Munich

bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 06.01.2013, 13:31    (No subject) Reply with quoteBack to top

Für mich ist das Album auch Top.
Natürlich gibts Songs die man persönlich mehr oder weniger mag, aber generell ist kein Totalausfall dabei...

Wie warlord schon sagt...Nach über 10 Alben einer Band muss man erwarten dass es kein Überalbum mehr geben wird. Sicher kommen noch der ein oder andere Knallersong raus aber auf ein Überalbum warte ich bei solchen Bands nichtmehr. Auch wenn Manowar meine absolute Lieblingsband ist weiß ich sehr wohl einzuschätzen was man geleistet hat und noch zu leisten in der Lage ist.

_________________
Wer auf die Jagd nach einem Tiger geht,
muß damit rechnen, einen Tiger zu finden.

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Warrior




Gender:
Age: 33
Joined: 18 Dec 2008
Posts: 292
Location: Ense in NRW

blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 06.01.2013, 20:14    rock n roll Reply with quoteBack to top

vielleicht lag es an der reunion aber mit brave new world haben maiden nochmal ein richtiges ausrufezeichen gesetzt!!! Für mich das maiden album überhaupt
_________________
Hail and Kill Marc

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour