Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 The Lord Of Steel Remastern - Do it yourself!!!
Author Message
Nero






Joined: 29 Oct 2012
Posts: 100


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 28.07.2013, 22:25    The Lord Of Steel Remastern - Do it yourself!!! Reply with quoteBack to top

Da ich selbst gerne sehr laut die MANOWAR Songs gemischt höre, viel mir auf, dass The Lord Of Steel sehr tief abgemischt wurde. Zum Glück war die Original Aufnahme von Top-Qualität.
Damit meine ich Qualität im Sinne der Battle Hymns 2011 oder The Dawn Of Battle. Das hat mich arg gestört und ich habe versucht durch Equalizer Settings den Sound anzupassen.

Das Ergebnis habe ich jetzt (Februar 2014) verfeinert und das Album dann "The Lord Of Steel MMXIV (Silver Edition)" in Anlehnung an die neue Kings Of Metal genannt.

Das Ganze macht dann in jedem Media-Player auf dem Rechner und unterwegs auf jedem iPod oder MP3 Player was her und sieht nicht aus wie ein Abklatsch des Originals, sondern wie ein eigenes Album.


Hier möchte ich erklären, wie man das ganze in wenigen Schritten selbst machen kann:

Voraussetzungen:

-The Lord Of Steel Album als MP3 (Bei folgenden Händlern z.B. : https://itunes.apple.com/de/album/the-lord-of-steel/id566966780 , http://www.amazon.de/The-Lord-Of-Steel-Manowar/dp/B008ED6P86/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1393711797&sr=8-1&keywords=the+lord+of+steel
-Audacity (das findet ihr hier: http://audacity.de/)
-20 Minuten freie Zeit

Und so geht das ganze:

1) Öffnet Audacity
2) Wählt oben links "Datei" -> "öffnen"
3) Wählt den Song, den ihr bearbeiten möchtet.
4) Wählt "Bearbeiten" -> "Alles auswählen"
5) Wählt "Effekt" -> "Equalizer"

Nun müsst Ihr die Regler wie folgt einstellen:

I) Stellt den Filter auf ganz rechts (dann arbeitet der EQ am genauesten)
II) Wählt nun die äußersten vier rechten Regler und stellt sie auf +8,0dB.
III) Nun geht Ihr bei dem fünften Regler von rechts auf +7.0dB. Jeden weiteren Regler stellt Ihr dann 1dB weniger ein, als der davor.
In der Grafik im Anhang gkönnt Ihr das ganze genau sehen.

Gut, jetzt könnt Ihr auf anwenden klicken und mit einem Druck auf Play das Ergebnis vorhören.

Wählt nun "Datei" -> "exportieren" und speichert euren neu gemischten Song!

Das wiederholt Ihr nun so oft ihr wollt, bis das Album durch ist.

Viel Spaß mit einem anderen The Lord Of Steel, mir hat das Album dadurch um einiges mehr Spaß gemacht!



Im Anhang findet ihr die Screenshots, die euch die Arbeit anschaulich erleichtern Smile

Feedback ist gerne willkommen,

euer Nero


Last edited by Nero on 21.10.2015, 10:48; edited 11 times in total

OfflineView user's profileSend private message    
Nero






Joined: 29 Oct 2012
Posts: 100


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 28.07.2013, 22:28    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hm die Rechtschreibfehler sind beim editiieren nicht da. Ich hoffe ihr könnt es lesen.
OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 29.07.2013, 18:33    (No subject) Reply with quoteBack to top

Stell mal bitte einen Song bei Youtube ein, möchte es mal hören.
OfflineView user's profileSend private message    
Nero






Joined: 29 Oct 2012
Posts: 100


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 29.07.2013, 19:14    (No subject) Reply with quoteBack to top

da klingt es scheisse^^ hast PM.
OfflineView user's profileSend private message    
rawonamsteel





Age: 41
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 470


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 02.08.2013, 19:15    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hallo bin gerade bei: Aber wie stellt man den Filterlängenwert am Schieberegler genau auf 4129? Mit dem Schieberegler kriege ich das nicht hin ... der ist einfach zu ungenau und switcht immer auf andere Werte darüber und darunter ...

EDIT: Auch mit dem LAME Code kriege ich das nicht hin ... habe schon die aktuelle und die vorherige Version versucht aber MP3 Gain öffnet das nicht ...

Kannst du da helfen? Crying or Very Sad

_________________
LIVE ONE DAY AS AN EAGLE OR A LIFETIME AS A FLY

OfflineView user's profileSend private message    
LeviathanX




Gender:

Joined: 30 Nov 2008
Posts: 733


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 02.08.2013, 20:04    (No subject) Reply with quoteBack to top

So Schieberegler kann man meist anklicken und mit den Pfeiltasten auf der Tastatur punktgenau verstellen.
OfflineView user's profileSend private message    
-Loki-




Gender:
Age: 32
Joined: 15 Oct 2009
Posts: 299
Location: Munich

bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 02.08.2013, 21:27    (No subject) Reply with quoteBack to top

Habs getestetn und danach klingt ja absolut wie aus Konserve^^

Da ist mir das dumpfe Original lieber...

_________________
Wer auf die Jagd nach einem Tiger geht,
muß damit rechnen, einen Tiger zu finden.

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Nero






Joined: 29 Oct 2012
Posts: 100


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 02.08.2013, 23:17    (No subject) Reply with quoteBack to top

http://audacity.sourceforge.net/help/faq_i18n?s=install&i=lame-mp3&lang=de

Für LAME,

es muss nicht GENAU 4129 sein. Das war nur bei mir so, 4135 oder so etc. macht keinen hörbaren Unterschied.

Loki:

Hm vll hat was nicht gepasst? Konserve klingt für mich anders...also wenn ich es direkt vergleiche klingt es am ehesten wie die Warriors Of The World.

OfflineView user's profileSend private message    
Nero






Joined: 29 Oct 2012
Posts: 100


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 02.08.2013, 23:23    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hier mal die Frequenzanalysen von The Lord Of Steel/The Lord Of Steel (remastered)/Call To Arms (10th Anniversary remastered).
OfflineView user's profileSend private message    
rawonamsteel





Age: 41
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 470


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 03.08.2013, 16:52    (No subject) Reply with quoteBack to top

@Nero: Jetzt klappt Alles! Eine Frage noch: Die Einstellungen auf dem grafischen EQ bei Audicity auch per Hand vornehmen (ab 4000 Hz)?
_________________
LIVE ONE DAY AS AN EAGLE OR A LIFETIME AS A FLY

OfflineView user's profileSend private message    
Nero






Joined: 29 Oct 2012
Posts: 100


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 04.08.2013, 08:12    (No subject) Reply with quoteBack to top

Jap man kann sich die Linie mit der Maus greifen und dann rumspielen^^. Das Habe ich damals gemacht und deswegen stand da unten dann diese ominöse 4129 wink.
OfflineView user's profileSend private message    
marvelino
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 42
Joined: 01 Apr 2009
Posts: 465
Location: Köln

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 18.08.2013, 16:22    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich hätte da eine Frage an die Experten unter euch:
echt oder hat da wieder jemand am Computer rumgespielt? Smile

http://youtu.be/hwP1VydLvTg

Eric klingt meiner Meinung zu "sauber" während die Musik eher nen "Live" Eindruck macht,aber an meinem Laptop lässt sich das akustisch nicht wirklich beurteilen..


Last edited by marvelino on 18.08.2013, 23:05; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
VAMPYR
MCM Staff



Gender:
Age: 52
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 40
Location: Crypts

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 18.08.2013, 19:19    (No subject) Reply with quoteBack to top

..... ist ne Proberaumaufnahme aus Bad Arolsen.....
_________________
.........we are few in number !

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
marvelino
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 42
Joined: 01 Apr 2009
Posts: 465
Location: Köln

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 18.08.2013, 23:02    (No subject) Reply with quoteBack to top

Danke für die Info VAMPYR! Smile
_________________
Image

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour