Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Warriors Of The World - Der beste Song!?
Poll :: Dein persönlicher Top-Song?

Call To Arms
31%
 31%  [ 18 ]
Fight For Freedom
1%
 1%  [ 1 ]
Nessun Dorma
3%
 3%  [ 2 ]
Sword In The Wind
13%
 13%  [ 8 ]
An American Trilogy
1%
 1%  [ 1 ]
The March
0%
 0%  [ 0 ]
Warriors Of The World United
22%
 22%  [ 13 ]
Hand Of Doom
8%
 8%  [ 5 ]
House Of Death
6%
 6%  [ 4 ]
Fight Until We Die
10%
 10%  [ 6 ]
Total Votes : 58


Author Message
Guest











PostPosted: 13.01.2009, 13:23    (No subject) Reply with quoteBack to top

Solange der Song nicht predigt, ich soll mich mit Braunen Gesocks verbrüdern - und das tut er nicht -, find ich die Interpretation toll *G*.
Online    
gateofhell




Gender:
Age: 31
Joined: 01 Dec 2008
Posts: 80


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.01.2009, 17:16    (No subject) Reply with quoteBack to top

Call To Arms

"fight for the kingdom bound for glooorrryyy armed with a heart of steeeeel" -> ( !!! )

Hand Of Doom
da tut die Bassdrum ordentlich knallen.

OfflineView user's profileSend private message    
Manowarrior




Gender:
Age: 29
Joined: 01 Dec 2008
Posts: 313
Location: Wertheim a. Main

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.01.2009, 20:27    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Udo » wrote:
« DanTheMan » wrote:
Zusammenhalt in der Metalszene ... wenn nicht sogar ein genre-übergreifender bzw. genre-unabhängiger Zusammenhalt (Jaja ... ich weiß ... romantische Scheisse von Gestern ... zudem eher komisch wenn man bedenkt, dass der Song von Manowar ist ... aber mei ... ich betrachte hier den Song für sich )


Ich gehe sogar noch ein Stück weiter und sage, Lieder wie Warriors Of The World könnten die Welt verändern...

Ok, ich bin nicht nur Romantiker, sondern auch noch Träumer...



Wieso denn?? Du bist einfach nur Realist Very Happy

_________________
„I believe in the fans. I believe in metal more than anybody you've ever met.

And another thing, I'm prepared to die for metal. Are you?“


Joey DeMaio

OfflineView user's profileSend private message    
Dark Avenger





Age: 29
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 210


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 14.01.2009, 21:27    (No subject) Reply with quoteBack to top

Mhh..am liebsten Swords in the Wind, Call to Arms und Dawn of Battle. Warriors of the World konnt ich mal gut und gerne abfeiern. Aber was mich nunmal absoulut langweilt ist wenn Leute beim letzen Konzert zu dem Song mehr abgehen als zu Bridge of Death oder Gates of Valhalla.

Aber ok..ich schweife ab Tongue
Genannte Songs sind für mich nochmal ein aufbäumen und zeigen das die Band es noch nicht ganz verlernt hat gute Lieder zu schreiben. Call to Arms könnte gut und gerne auf der Into Glory Ride drauf sein..Dawn of Battle auf der Hail to England.

Ja ich weiß ich Lobe diese Scheiben in jedem sich anbietenden Thread aber...ist nunmal das Maß aller Dinge :-)

Ganz nebenbei...hätten se I Believe und Dawn of Battle auf den Longplayer draufgepackt statt Nessun Dorma und An American trilogy wären Reviews und Diskussionen weitaus besser ausgefallen. Schätz ich zumindest so ein.

_________________
To hew, hack and slay the foe, the avaricious who betray
Mighty & Superior! - My cry of victory

OfflineView user's profileSend private message    
Metal_Monarch






Joined: 02 Dec 2008
Posts: 541


austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 14.01.2009, 21:36    (No subject) Reply with quoteBack to top

Joey meinte die Songs waren zu dem Zeitpunkt noch nicht geschrieben.
OfflineView user's profileSend private message    
Dark Avenger





Age: 29
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 210


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 14.01.2009, 22:45    (No subject) Reply with quoteBack to top

Und was Joey sagt stimmt natürlich *hust*
Selbst wenn...ich dachte der Herr will immer das beste rausholen und immer 100% für die Fans ? Egal wie lange das dauert ? Nach 6 Jahren hätten die 1-2 Monate mehr auch nix mehr ausgemacht wink

_________________
To hew, hack and slay the foe, the avaricious who betray
Mighty & Superior! - My cry of victory

OfflineView user's profileSend private message    
OdinsWarrior
Scout



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1307
Location: grad noch Wien :)

austria.gif

Stat-Points: 10

PostPosted: 15.01.2009, 07:23    (No subject) Reply with quoteBack to top

Da miss ich DarkAvenger zustimmen: Ich hätte die beiden Songs auch sofort ausgetauscht. Die beiden (Nessun Dorma, American Trilogy) sind nicht so meins.
_________________
Hold the line don't let it break
Use your sword and spear
A glory death for all awaits
All who knows no fear

OfflineView user's profileSend private message    
BennOwaR




Gender:

Joined: 30 Oct 2008
Posts: 637


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 15.01.2009, 07:37    (No subject) Reply with quoteBack to top

Auch ich stimme euch beiden zu! Nessun Dorma finde ich allerdings unheimlich geil. Razz Aber nichts desto trotz, wären sie auf einer Single wesentlich besser aufgehoben.
Call to Arms finde ich, ist auch ein unheimlich geiler Song um ein Konzert zu eröffnen! Reiter
Und Swords in the Wind gefällt mir auch unheimlich gut.

OfflineView user's profileSend private message    
warlord




Gender:
Age: 41
Joined: 02 Dec 2008
Posts: 163


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 15.01.2009, 13:09    (No subject) Reply with quoteBack to top

Absolute Zustimmung ....

Dawn of Battle ist ein absoluter Megasong ... der leider aufgrund der banalen Tatsache, dass er sich auf keiner Langrille befindet etwas aus dem Focus der (Mach)Werke der letzten Jahre verschwindet... was dem Song nicht würdig ist ..

Wäre er auf Warriors of the World, dann WÄRE er bei mir in diesem Voting klare Nummer1!

... den hör ich mir etz mal an ... schon lange nicht mehr passiert wink)


Hails, Kills

OfflineView user's profileSend private message    
Guest











PostPosted: 15.01.2009, 16:40    (No subject) Reply with quoteBack to top

Das einzige was mir bei Dawn of Battle fehlt ist nen langes Gitarrensolo von Ross the Boss (was sich da Karl zusammenspielt, ist aber auch gut).

Aber ja, wären die beiden Tracks drauf, fände ich das ablum fast so gut wie Triumph of Steel - aber eben immer noch nur fast so gut. Und Triumph of Steel ist für mich das schäwchste der ersten 7 Alben. Und trohnt dennoch über allem, was danach erschienen ist.

Online    
Manowarrior




Gender:
Age: 29
Joined: 01 Dec 2008
Posts: 313
Location: Wertheim a. Main

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 16.01.2009, 18:36    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich glaube auch das das Album um einiges erfolgreicher gewesen wäre wenn The Dawn noch drauf gewesen wäre...aber naja, wir habens ja so oder so zu hören bekommen Wink
_________________
„I believe in the fans. I believe in metal more than anybody you've ever met.

And another thing, I'm prepared to die for metal. Are you?“


Joey DeMaio

OfflineView user's profileSend private message    
OdinsWarrior
Scout



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1307
Location: grad noch Wien :)

austria.gif

Stat-Points: 10

PostPosted: 16.01.2009, 19:43    (No subject) Reply with quoteBack to top

*g* Und Warriors war vermutlich auch ohne Dawn of Battle das erfolgreichste Album das Manowar je rausgebracht haben. Jedenfalls behaupten das die Verkaufszahlen wink
_________________
Hold the line don't let it break
Use your sword and spear
A glory death for all awaits
All who knows no fear

OfflineView user's profileSend private message    
warlord




Gender:
Age: 41
Joined: 02 Dec 2008
Posts: 163


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 16.01.2009, 20:48    (No subject) Reply with quoteBack to top

....tja ... erfolgreich und qualitativ hochwertig passen eben nicht unbedingt zusammen... gell wink)
OfflineView user's profileSend private message    
OdinsWarrior
Scout



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1307
Location: grad noch Wien :)

austria.gif

Stat-Points: 10

PostPosted: 17.01.2009, 06:42    (No subject) Reply with quoteBack to top

qualitativ hochwertig ist praktisch kein Album nach 1990 mehr... Also was die Produktion angeht. Alles andere bleibt immer noch dem Hörer überlassen, und ist somit subjektiv Razz
_________________
Hold the line don't let it break
Use your sword and spear
A glory death for all awaits
All who knows no fear

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour