Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Wie weit würdet ihr für Manowar reisen?
Poll :: Wie weit würdet ihr für Manowar Reisen?

Innerhalb meines Landes
26%
 26%  [ 18 ]
Bis in ein Nachbarland
38%
 38%  [ 26 ]
Innerhalb Europas
20%
 20%  [ 14 ]
Weltweit!
13%
 13%  [ 9 ]
Total Votes : 67


Author Message
Bumblebee
Cpt. Bootsfahrkneifer



Gender:
Age: 30
Joined: 04 Dec 2008
Posts: 1118
Location: Oberkochen, BW

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.01.2011, 17:33    (No subject) Reply with quoteBack to top

ich hab einst "innerhalb europas" gevotet, da mich aber die band in letzter zeit so häufig enttäuscht hat, würde ich nur noch bis nach stuttgart (ca. 80km) fahren. oder eben in ne andere stadt in dem umkreis wink

bei nem MCF wäre das jedoch ganz anders! da würde ich, wenn die richtigen leute mit kämen, ca. 500km in kauf nehmen. da ist einfach noch viel geboten außerhalb des manowar gigs

_________________
besucht mein youtube-profil: http://www.youtube.com/profile?user=Emirdawoodelkebir&view=videos&sort=v

die german defenders sind jetzt auch auf facebook: https://www.facebook.com/groups/germandefenders/

|HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN|

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
BavarianBadAss




Gender:
Age: 45
Joined: 18 Feb 2009
Posts: 43
Location: München

bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.02.2011, 12:13    (No subject) Reply with quoteBack to top

normal innerhalb Europas...aber wenns im MSG in New York wäre..das wäre mir die reise wert... Stonecold Steve Austin
_________________
Bavarian Bad Ass...Bavarian Dream...mehr sog i ned...

HiddenView user's profileSend private messageVisit poster's website    
marvelino
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 42
Joined: 01 Apr 2009
Posts: 465
Location: Köln

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 23.02.2013, 17:34    (No subject) Reply with quoteBack to top

Toter,alter Thread,aber ich geb auch mal meinen Senf hinzu.

Ich hab nem brother versprochen,das,wenn der unwahrscheinliche Fall eintrifft,ich auch DownUnder komme.Halt ich aber wie gesagt für unwahrscheinlich.

Das weiteste war für mich bisher USA.
Ansonsten halt Europa:Slowenien,Spanien,Portugal,Griechenland,Rumänien,Italien,Holland,Frankreich,Tschechien,England,Schottland,Irland,Wales,NordIrland.
Und natürlich quer durch Deutschland.

Bald kommen Dänemark,Norwegen,Schweden und Finnland hinzu.

Ach,nebenbei,meine Motivation liegt schon länger nicht mehr in den Konzerten,die sind nur noch das Sahnehäubchen.
Es geht ums Freunde treffen,Städte sehen,Spass haben,Party machen.
Hello

OfflineView user's profileSend private message    
munin




Gender:
Age: 50
Joined: 12 Apr 2009
Posts: 226
Location: Lemgo

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2013, 00:01    (No subject) Reply with quoteBack to top

Das haben wir auch immer so in Erinnerung behalten. Wir waren im Ausland eigentlich immer gern gesehene Gäste und würden überall gern wieder hinfahren. Das weiteste war für die Lipper bisher Barcelona, Mailand und das Masters of Rock in Tschechien. Die Konzerte in Holland und England sowie die mcf 1-3 sind ja noch relativ nah gewesen. In die Staaten würde ich pers. nicht hinterherfliegen. Ich erwarte dort keine bessere Stimmung bei den Gigs als bei uns in Europa. Insofern spare ich mir lieber die Kohle und konzentriere mich auf das machbare in der "Umebung". Gern dabei gewesen wäre ich in Lissabon. Die Halle, der Sound und as Publikum muß fantastisch gewesen sein.
OfflineView user's profileSend private message    
marvelino
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 42
Joined: 01 Apr 2009
Posts: 465
Location: Köln

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2013, 00:21    (No subject) Reply with quoteBack to top

Von besserer Stimmung würd ich jetzt auch nicht sprechen,aber es ist schon irgendwie anders,und das Erlebnis wert. (USA)
(Hey,ich hab für nen Birmingham Trip ohne Manowar nahezu das doppelte vom US Trip gezahlt,also erzählt mir nicht es wär zu teuer!) (Eigene Dummheit)
Lissabon war geil,nicht nur aber im besonderen die Show in der Stierkampfarena!!
Würde ich auf jeden Fall in meine top ten aufnehmen.

OfflineView user's profileSend private message    
Tyras




Gender:
Age: 38
Joined: 04 Dec 2010
Posts: 122


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2013, 01:17    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich finde die Frage etwas tricky. Denn es kommt ja auch drauf an, wo man in seinem Land wohnt. ich komme z.b. aus Dortmund und bin für´s Earthshaker damals bis nach Geißelwind, nähe Würzburg gefahren. Mit dem Auto wären das knapp 370 km, also ca. 3 1/2 Stunden fahrt. Wir sind damals mit dem Zug ca. 7 Stunden gefahren.
Wenn ich jetzt aber z.b. von Dortmund nach Belgien auf´s Graspop fahren will, sind das "nur" ca, 180 km und kapp 2 Stunden fahrt. Ok, da haben Manowar seit Jahren nicht mehr gespielt, aber ich denke, es wird klar, was ich meine. Gigs in Holland wären für mich z.b. auch allesamt wesentlich einfacher zu erreichen als das WOA. Von daher denke ich, dass n Gig im Ausland drin sein sollte, je nachdem wo man wohnt. wink

_________________
You have the feeling of sickness
All the way of the track
The thoughts of brothers you lost
Is a heavy load on your back

But you ride together
And you die together
Cause this is, cause this is
The way to live

WE RIDE - The Streets on Fire

OfflineView user's profileSend private message    
marvelino
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 42
Joined: 01 Apr 2009
Posts: 465
Location: Köln

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2013, 04:06    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich find jetzt weniger die Frage als die Antwort tricky.
Ich komme aus Köln,was nicht allzuweit von Dortmund entfernt ist,und sogar noch näher an Holland ist.
Auf dem Earthshaker,dem MCF,und wie du meiner Post entnimmst noch einigen anderen Konzerten war ich auch,ohne Führerschein oder Auto.
Klar sind Holland oder Belgien für uns leichter zu erreichen weil näher als zB Ostdeutschland,ist halt die komplett entgegengesetzte Seite des Landes.
Zum Earthshaker haben wir ca 5 Stunden gebraucht,mit etwa ner 3/4 Stunde auffenthalt in Frankfurt,wobei Frankfurt nun auch nicht wirklich auf dem Weg lag(war ne Bus-Tour mit Bock-Tours)...also,ich find das relativ...

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 811


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2013, 10:20    (No subject) Reply with quoteBack to top

Früher habe ich Konzerte in ganz Deutschland besucht, heute...
Die Band ist nicht mehr ganz so gut und daher ersuche ich Konzerte nicht weiter weg als 150 km.

OfflineView user's profileSend private message    
El Gringo




Gender:

Joined: 10 Feb 2013
Posts: 7


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2013, 14:31    (No subject) Reply with quoteBack to top

Das ist natürlich auch immer eine Frage des Geldes. Die wenigsten dürften hier genug besitzen, um regelmäßig in allen Himmelsrichtungen Party zu machen wink

Wenn der Geldbeutel mitspielt, fahre ich im Prinzip überall hin. Da ich quasi nach Düsseldorf, Köln, Holland oder Belgien rüberpinkeln könnte, beschränken sich meine Besuche aber meist auf diese Region, bzw würden sich darauf begrenzen, denn in Belgien war ich noch nicht.

OfflineView user's profileSend private message    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1695


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2013, 16:14    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Tyras » wrote:
Ich finde die Frage etwas tricky. Denn es kommt ja auch drauf an, wo man in seinem Land wohnt. ich komme z.b. aus Dortmund und bin für´s Earthshaker damals bis nach Geißelwind, nähe Würzburg gefahren. Mit dem Auto wären das knapp 370 km, also ca. 3 1/2 Stunden fahrt. Wir sind damals mit dem Zug ca. 7 Stunden gefahren.
Wenn ich jetzt aber z.b. von Dortmund nach Belgien auf´s Graspop fahren will, sind das "nur" ca, 180 km und kapp 2 Stunden fahrt. Ok, da haben Manowar seit Jahren nicht mehr gespielt, aber ich denke, es wird klar, was ich meine. Gigs in Holland wären für mich z.b. auch allesamt wesentlich einfacher zu erreichen als das WOA. Von daher denke ich, dass n Gig im Ausland drin sein sollte, je nachdem wo man wohnt. wink



Ich weiss nicht... Also bei mir ist die Hemmschwelle in ein anderes Land zu reisen relativ hoch. das heisst 4 Stunden im eigenen Land unterwegs sein ist für mich weniger ein Problem als 2 Stunden in's Ausland zu reisen.
Hängt vielleicht damit zusammen dass wir (zum Glück) nicht Teil der EU sind und darum auch noch Geld wechseln müssen usw, aber für mich ist das nicht vergleichbar. Eine Auslandsreise ist immer mehr Aufwand als innerhalb der eigenen Umgebung rumzufahren.

Zb würde es mich wohl einiges weniger Kosten und weniger Lang dauern ein Konzert in England zu besuchen, als zb das Konzert in Frankfurt letztes Jahr.
Trotzdem käme das für mich nie in Frage.

_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
marvelino
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 42
Joined: 01 Apr 2009
Posts: 465
Location: Köln

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2013, 16:38    (No subject) Reply with quoteBack to top

Du bist Xenophob,richtig??
_________________
Image

OfflineView user's profileSend private message    
conaly




Gender:
Age: 27
Joined: 19 Oct 2009
Posts: 323
Location: Nähe Nürnberg

bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2013, 17:30    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hi,
ich bin eigentlich nicht bereit mehr als 3h Autofahrt für ein Konzert auf mich zu nehmen (Festivals ausgenommen).
Von mir aus sind München und Frankfurt die Schmerzgrenze, weil ich eigentlich grundsätzlich keine Übernachtung einplane sondern direkt wieder heimfahren will. Anderes Land wäre daher eher unwahrscheinlich.

Einzige Ausnahme bei mir war Amon Amarth in Hamburg, denn da bin ich hingeflogen. Allerdings war dies eher Zufall bzw. ich hab einen Besuch bei einem Kollegen in Meck-Pomm so gelegt, dass wir beide bei meiner Ankunft aufs Konzert gehen und ich dann im Anschluss ne Woche bei ihm verbringen. Aber selbst für Manowar würd ich das nur machen, wenn ich wirklich vor hätte, länger zu bleiben...

_________________
Servus, Dimitri
Meine Flüge @ Flugstatisik.de

OfflineView user's profileSend private messageMSN MessengerICQ Number    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1695


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2013, 18:25    (No subject) Reply with quoteBack to top

« marvelino » wrote:
Du bist Xenophob,richtig??


Hey, ich bin Schweizer. Alles ausserhalb der Landesgrenzen versucht uns dauernd zu verklagen und in Reihe und Glied zu zwingen xD

Ne im ernst: Ich bin halt einfach faul.
Alles innerhalb der Schweiz funktioniert nach dem selben System. Gleiches ÖV Netz, gute Anbindungen, gleiche Währung usw.
Mit Deutschland funktioniert's dann auch noch einigermassen, direkte Zuglinien, immerhin noch gleiche (zumindest ähnliche) Sprache und auch sonst funktioniert alles nach den selben Regeln.

Aber einen Flug zu orginisieren, ein Hotel zu buchen, den richtigen Bus zu finden und eine Konzerthalle zu erreichen in einem Land in dem ich noch nie zuvor gewesen bin und unter Umständen die Sprache nicht beherrsche (Holland zb) ist da was ganz anderes.

Für sowas bin ich weder spontan genug noch habe ich die flexibilität dafür xD
So sind wir Schweizer halt, wir verlassen unser Haus nicht ohne vorher alles komplett durchgeplant zu haben, und wenn das solch einen Aufwand bedeutet muss das dann schon ein WAHNSINNS Konzert sein damit sich das lohnt Smile

_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
munin




Gender:
Age: 50
Joined: 12 Apr 2009
Posts: 226
Location: Lemgo

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.02.2013, 22:46    (No subject) Reply with quoteBack to top

ich finde deine einstellung immer wieder amüsant marcel!
man kann sich doch auch mal auf ein kleines (reise-)abenteuer einlassen. das macht das leben doch auch spannender. das schöne an manowar ist doch wirklich, dass die shows in den verschiedenen ländern die fans international verbindet. man muss nicht immer ide gleiche meinung haben und die gleihe sprache sprechen, aber die gleiche band mögen. so kommt man überall ans ziel. nur mut. du bist noch jung. auch schweizer schaffen das.

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour