Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Die German-Defenders-Festival-Tournee!
Author Message
Hugin




Gender:
Age: 27
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 169


bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 06.02.2009, 10:43    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ach ja...davon hast ja was beim Ross Konzert erzählt....absolut geile Idee...
Die 500€ für die 2 Wochen find ich jetz auch ned soo schlimm...nur wie schon gesagt...2 Wochen sind für meinen Zeitplan auch leider n bisschen zu lang...vorallem da ich zu der Zeit ehh ziemlich im Stress bin...

Na ja...aufm Bang Your Head sehen wir uns dann sowieso

Sign Of The Hammer

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Potrix




Gender:
Age: 27
Joined: 29 Nov 2008
Posts: 300
Location: Obfelden (Zürich)

switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 06.02.2009, 10:53    (No subject) Reply with quoteBack to top

Klingt echt toll,muss ich wirklich sagen! Smile

Sogar die Hin- und Rückfahr nach Balingen wäre nicht all zu teuer,aber ich habe mir eigentlich vorgenommen,bis im Juli wieder zu arbeiten und ich weiss nicht,ob sich das dann alles so wirklich miteinander vereinbaren lässt!Zudem sind 500€,auch wenn es für die Reise sicherlich ein angemessener Preis ist,doch nicht gerade wenig o_O

Aber allen die hingehen wünsche ich viel Spass und ich hoffe schwer,nacher hier im Forum einige tolle Schnappschüsse vorzufinden Wink Razz

OfflineView user's profileSend private messageMSN MessengerICQ Number    
Manowarrior




Gender:
Age: 28
Joined: 01 Dec 2008
Posts: 313
Location: Wertheim a. Main

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 06.02.2009, 16:58    (No subject) Reply with quoteBack to top

« GermanTroll » wrote:
« Papst Veltins 5 » wrote:
Jip find ich ne echt geile Idee. Kann sehr wahrscheinlcih aber nicht mit. Bin Schüler und hab da Unterricht und so. Echt schade.


Kein Problem, schick mir die Anschrift deiner Schule und ich schreib dir ne Entschuldigung. Irgendwie bekomm ich das schon als Praktikum durch. Müsstest dann halt nur nen Bericht drüber schreiben und evtl nen Referat drüber halten...


Saugeile Idee erstmal Exclamation Wink

Bin auch Schüler, aber als Praktikum und anschließendem Referat könnte die Sache durchaus interessant werden Very Happy Thema: Hail and Kill Smile

_________________
„I believe in the fans. I believe in metal more than anybody you've ever met.

And another thing, I'm prepared to die for metal. Are you?“


Joey DeMaio

OfflineView user's profileSend private message    
Nellydiekleine
Frau vom Knasti



Gender:
Age: 53
Joined: 01 Dec 2008
Posts: 304
Location: Dresden

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 06.02.2009, 18:58    (No subject) Reply with quoteBack to top

ja, wenn ich das Geld dazu hätte und ich muss das ja noch mal 2 rechnen.würde ich sofort mitfahren. Aber bei uns zur Zeit leider nicht möglich :-(
Aber ich finde es eine gute Idee und wenn ich es beim nächsten mal eher weiß, dann spare ich drauf*g*

_________________
http://www.facebook.com/nellydiekleine

we are not asskissers.. we are asskickers


Last edited by Nellydiekleine on 07.02.2009, 14:17; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteAIM Address    
Balu




Gender:
Age: 52
Joined: 21 Nov 2008
Posts: 114
Location: München

bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 07.02.2009, 02:03    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hey GEIL was ihr da aud die Beine gestellt habt.
Mir gehts da wie Robert leider zu wenig Zeit, aber in Balingen werde ich dabei sein.
Chris

_________________
Rock 'n' Roll all Night and Party every Day

OfflineView user's profileSend private message    
OdinsWarrior
Scout



Gender:
Age: 34
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1307
Location: grad noch Wien :)

austria.gif

Stat-Points: 10

PostPosted: 04.03.2009, 18:58    (No subject) Reply with quoteBack to top

So, da jetzt die Details zum MCF III da sind (wer hätte es gedacht?), gibts eine neue Planung von Seiten des Veranstalters? *g*
_________________
Hold the line don't let it break
Use your sword and spear
A glory death for all awaits
All who knows no fear

OfflineView user's profileSend private message    
BatOutOfHell
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 34
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 692


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 04.03.2009, 19:15    (No subject) Reply with quoteBack to top

Also der aktuelle Stand ist Balingen, Gond, B´estfest = 2 Wochen
Ob wir noch was davor hängen ist noch nicht ganz sicher, aber sieht eher nicht danach aus. Da das MCF 2 Wochen nach der Tour stattfindet, ist es natürlich auch nicht bestandteil der Tour.

HiddenView user's profileSend private message    
BatOutOfHell
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 34
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 692


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.03.2009, 17:32    (No subject) Reply with quoteBack to top

So Leute die letzte Chance!
Aktueller Tourplan:

Bang your Head Festival
Schweizer Kneipentour
G.O.N.D Festival
HoD Party Bulgarien
Bestfest Aftershock (Headliner Manowar)

Ich geb auch jedem der mitkommt nen Bier aus.

HiddenView user's profileSend private message    
OdinsWarrior
Scout



Gender:
Age: 34
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1307
Location: grad noch Wien :)

austria.gif

Stat-Points: 10

PostPosted: 30.03.2009, 20:39    (No subject) Reply with quoteBack to top

Kein MCF dabei? Oder kommt das extra?

Schon eine Idee was das in etwa kosten wird? Vielleicht verleg ich meinen Urlaub ja noch wink

_________________
Hold the line don't let it break
Use your sword and spear
A glory death for all awaits
All who knows no fear

OfflineView user's profileSend private message    
Bumblebee
Cpt. Bootsfahrkneifer



Gender:
Age: 29
Joined: 04 Dec 2008
Posts: 1118
Location: Oberkochen, BW

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.03.2009, 20:42    (No subject) Reply with quoteBack to top

« GermanTroll » wrote:
Da das MCF 2 Wochen nach der Tour stattfindet, ist es natürlich auch nicht bestandteil der Tour.

_________________
besucht mein youtube-profil: http://www.youtube.com/profile?user=Emirdawoodelkebir&view=videos&sort=v

die german defenders sind jetzt auch auf facebook: https://www.facebook.com/groups/germandefenders/

|HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN|

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.03.2009, 20:47    (No subject) Reply with quoteBack to top

Korrekt. Obwohl ichs trotzdem mal dazurechne. Und so wies aussieht nehmen wir nach dem MCF noch John Fogerty in Emmendingen mit Smile

Und Ende Mai noch dieses 70er Festival. Hölle das wird ein Sommer Lachen

_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
BatOutOfHell
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 34
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 692


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.03.2009, 22:31    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Thulsadoom » wrote:
Hölle das wird ein Sommer Lachen


Ach quatsch, der Sommer ist doch nur die Warm-Up für die Sinner-Tour im Winter Metal Drinking Metal

HiddenView user's profileSend private message    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 31.03.2009, 07:55    (No subject) Reply with quoteBack to top

Wenn wir dann leben sollten, ansonsten halt Warmup für die Tour von Elvis und Johnny Cash Lachen

Ach ja eins noch, täusch ich mich oder war die Manowarsache nicht in Rumänien?

_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 09.07.2009, 13:39    (No subject) Reply with quoteBack to top

So dann versuch ich mal kurz meine Eindrücke der Tour wiederzugeben (soweit noch Erinnerung vorhanden *hust*)

Angefangen hats für mich erst Samstags, am zweiten Tag des Bang Your Head's. Wegen den Hundebissen wollte ich nix riskieren und bin deshalb erst später angereist. Detlef hat mich am Bahnhof eingesammelt und zusammen sind wir dann los. Nach ein paar Bierchen beschlossen wir dann den örtlichen Metalmarket aufzusuchen. Dort hab ich mir 4 Sinner-Platten und eine neue Lederjacke mit Fransen zugelegt (die alte ging abhanden). Alles relativ preiswert. Dort auch noch kurz auf Schosch und Saturia getroffen und kurz gequatscht. Dann sind wir auch schon zu den Bands. Wirklich viel mitbekommen hab ich aber nicht all zu viel. Y&T ging eher spurlos an mir vorbei (ist aber fast immer so wenn ich von einer Band im Vorfeld nix kenne, also nicht persönlich nehmen Robert Hehehe ). WASP war saugeil, ging gut ab und trotz der Veletzungen musste ich natürlich mitmachen. Zu Guardian wollte ich an sich auch, aber irgendwie blieb ich am Bierstand hängen wo mir ein paar Österreicher von ihrer Idee erzählten fürs nächste Jahr einen Österreichstand zu eröffnen mit heimischen Spezialitäten. Ich und die Mit-Bayern versicherten natürlich sie als Kunden unterstützen zu werden. Jo danach wollten wir auch schon heim. Da wir aber nicht wussten wo unsre Leute abgeblieben waren und die wegen Spandex kein Handy mithatten warteten wir eine Weile (oder auch länger) bis sie uns am Eingang entgegen kamen.

Danach sind wir zu Detlef nach Bad Säckingen wo der alte Mann ja sein Tagwerk verrichtet. Sonntags besuchten wir das örtliche "Brückenfest". Diverse eher poppige Songs wurden zum Besten gegeben und wir haben natürlich lautstark mitgefeiert. Nach einer Weile kam eine Frau an und fragte mich ob wir gefährlich seinen, sie hätten Angst dass wir was machen würden. Konnte ich erstmal abwimmeln. Eine Weile (und ein paar Bier) später kam dann der Italiener an zu dem wohl die Tische gehörten auf denen wir saßen. Wir sollten da bitte weg, weil da jetzt jemand essen will. Haben zwar auch genug andere gesessen ohne was zu essen, aber es war wohl klar dass sie uns los werden wollten. Um keinen Streit zu provozieren sind wir dann abgedüst. Dann kam die Blues-Rock-Band "Bütikofer" auf die Bühne. Ich hab standesgemäß gefeiert, mit Luftgitarre und Headbangen, wie das halt so sein muss. Eine Weile später kam ein beleibter Kerl an der meinte er wär der Tourmanager und die Band hätte sich beschwert, wir sollten ruhiger machen. Ziemlich stinkig waren wir dann schon. Detlef wollte dann schon heim aber wir wollten noch abwarten bis die Band fertig ist. Dann bin ich gleich zum Sänger hingestürmt und hab ihn gefragt ob das stimmt, er meinte nein, er fand das geil, so müsse dass ja auch sein bei so einer Musik. Gut, ob das jetzt stimmt oder nicht... Ich hab ihm jedenfalls für 20 Euro eine CD abgekauft (ok das bereu ich Laughing ).

Die folgenden Tage waren dann eher ruhiger mit langem Ausschlafen und Fernsehen aber auch da gab es kleine Highlights. Montag sind wir mit Mike (cooler Arbeitskollege von Detlef der mal bei den "Eagles" war, also Biker) an den Rhein, bewaffnet mit einer Gitarre und einem Kasten Bier. Hat jede Menge Spass gemacht, wir haben gelacht wie die Bekloppten Lachen Dienstag haben wir noch die Baustelle wo Detlef schuftet besichtigt. War recht interessant, ein Riesen-Areal ist das. Mittwoch gings dann noch gemeinsam Billard-Spielen. An sich gar nicht so meins, aber hat trotzdem Spaß gemacht.

Donnerstag früh gings dann mit dem Zug richtung Gond. Das Gond war eigentlich richtig geil, aber es ist halt doch etwas anderes als Festivals die ich bisher so gewöhnt bin. Erstmals ist das Publikum anders. Langhaarige findest du da kaum. Und dann halt die ganze Zeit über nur Onkelz, entweder Coverbands auf der Bühne oder am Zeltplatz. Ich find viele Songs geil, aber ständig muss dann auch nicht sein. War trotzdem jede Menge Spaß. Dort sind wir dann auch auf Pascal und seine Truppe gestoßen, seines Zeichens auch Manowar-Hörer und Django-Fan. Mambo Kurt kam zwar nicht so gut an, aber ich fands lustig (Zitat: Vielleicht solltet ihr mehr kiffen und weniger Bier trinken). Mit dem Wetter hatten wir hier auch wieder Glück. Lediglich am letzten Tag kam eine Unwetterwarnung. Da wir sowieso nicht mehr all zu lange bleiben wollten haben wir gleich mal das Zelt verstaut. Hat aber nicht lange gedauert und es ging dann auf der Bühne weiter. Mit dem Taxi dann zum nächsten Bahnhof. Da wir da früher als geplant waren hieß es erstmal 3 Stunden am Bahnhof totschlagen.Ich hab mich mit Snacks aus dem Automaten beschäftigt.

Dann gings zum Münchner Flughafen. Unser Flug nach Bukarest war überbucht. Also hat uns die nette Dame am Schalter (die mir auch bestätigte wie gut ich aussehen würde) eine Alternativ-Route angeboten. Ankunft um so 3-4 Stunden später, dafür bekommen wir aber pro Person 250 Euro. Das haben wir natürlich angenommen. Sind also erstmal nach Stuttgart wo wir noch auf 2 nette Manowar-Fans getroffen sind und dann weiter nach Bukarest. Dort zum Happy Hostel wo wir untergebracht waren. Dort waren auch 4 der Italiener (sorry ich habs nicht so mit den Namen) mit denen wir eine Weile gequatscht haben bevors zur House Of Death Party ging.

Ich war ja anfangs skeptisch wegen der HOD-Party. Immerhin kannte ich bis auf einen keinen (also nicht mal virtuell) und ständig Englisch reden... Aber meine Bedenken waren zerstreut. Alexandra und ihr Freund haben uns schnell in ihre Runde integriert (danke noch mal für die 3 Bier die ihr uns überlassen hat). Auch der Rest der Truppe war klasse, vielle nette und lustige Gespräche gehabt. Ich wollte an sich noch länger bleiben, aber da war ja wer der Meinung es wäre besser für mich, weil er mich sonst nicht mehr heimkriegen würde *hust*. Danke jedenfalls an Ruxi and Sorin für die geniale Party.

Am nächsten Tag gings dann zum Bestfest. Eine Weile vor den Toren gewartet und dann rein ins Vergnügen. Interessant war es einmal zu sehen wie so ein Festival in anderen Ländern aufgebaut ist. Es gab keine Stände wo man diverses Zeug (wie Sonnenbrillen oder LPs oder solche Sachen) kaufen konnte. Lediglich einen Stand mit offiziellem Merchandise (wobei die Auswahl hier auch nicht all zu groß war). Es gab massig Securities und Polizei und es waren ständig Leute am rumlaufen die den Müll eingesammelt haben. Geil fand ich auch die Aktion "bring 10 leere Becher, krieg 1 vollen". Klar das geht so ähnlich auch mit dem Pfandsystem, aber das find ich persönlich wieder beschissen. Auch nett war das teilweise Leute auf Rollerblades rumgefahren sind und mit Schildern wo halt drauf stand dass Band X in 15 Minuten Autogrammstunde hat. Zu den Bands kann ich nicht all zu viel sagen. Haben uns das mehr am Rand angehört. Ulyatu waren ganz nett, aber auf Dauer doch seeeehr eintönig. Erst zu Manowar sind wir dann dauerhaft nach vorne, wobei ich kurz noch Alexandra angerufen hab damit wir alle gemeinsam in der Menge stehen.

Zum Manowarkonzert gibt es nicht viel zu sagen. Die Show war wie immer geil. Nervig waren die 2 Pausen weil die Generatoren oder was das war geschrottet wurden, aber dafür kann die Bands ja nix. Bei der rumänischen Ansprache von Joey stand ich etwas verdattert da, aber immerhin hat Alexandras Freund uns eine kurze Zusammenfassung gegeben. Sleipnir live fand ich richtig geil und auch sonst war die Setlist gelungen (ok auf Loki hätt ich verzichten können). Zum Abschluss gabs noch Crown and the Ring wobei Eric live gesungen hat. Anscheinend stand auch noch Battle Hymns auf der Setlist aber wegen der Pausen wurde das gestrichen. Schade, aber man kann nicht alles haben.

Die Heimfahrt war dann eine kleine Odyssee weil wir erstens die Adresse vom Hostel verbummelt hatten (wir sind dann halt die auf den Club ausgewichen wo die HoD-Party war) und wir dann ewig warten mussten bis wir ein Taxi bekommen haben. Montag gings dann wieder retour. Da die Ankunft in München relativ spät war (so gegen 21 Uhr) und ich da nur einen Nachtzug bekommen hätte der viele Stunden später am nächsten Morgen angekommen wär, haben wir noch einen kleinen Zwischenstopp bei Robert eingelegt. Trotz fehlendem Warmwasser wars wie immer geil. Hier wird Gastfreundschaft noch groß geschrieben *schleim* :hehe:

Dienstag Abend war ich dann zu Hause.

Fazit: Tour war billiger als geplant und richtig geil, hat sich auf alle Fälle gelohnt. Ich an eurer Stelle würd mir die nächste Tour nicht entgehen lassen.

Nächste Woche gehts dann ja am MCF weiter. See you there wink

_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour