Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 The Triumph Of Steel - Der beste Song!?
Poll :: Dein persönlicher Top-Song?

Achilles, Agony and Ecstasy in Eight Parts
17%
 17%  [ 11 ]
Metal Warriors
15%
 15%  [ 10 ]
Ride the Dragon
4%
 4%  [ 3 ]
Spirit Horse of the Cherokee
20%
 20%  [ 13 ]
Burning
6%
 6%  [ 4 ]
The Power of Thy Sword
12%
 12%  [ 8 ]
The Demon’s Whip
3%
 3%  [ 2 ]
Master of the Wind
20%
 20%  [ 13 ]
Total Votes : 64


Author Message
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1694


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.03.2009, 18:44    (No subject) Reply with quoteBack to top

WER hat für Burning gestimmt??
_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
ShrikeLux






Joined: 30 Nov 2008
Posts: 258


luxembourg.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.03.2009, 20:49    (No subject) Reply with quoteBack to top

wenns einem gefällt darf man nicht ?

wirklich schlecht find ich s auch nicht , nur ists in meinen augen nur irgendwie n halber song, die text passagen passen mir in der form wie sie konzipiert sind nicht
aber das instrumentual klingt sehr heavy wink
und die "and your blood is my wine" stelle ist geil

_________________
Image

OfflineView user's profileSend private messageSkype Name    
Manowarrior




Gender:
Age: 28
Joined: 01 Dec 2008
Posts: 313
Location: Wertheim a. Main

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.03.2009, 21:03    (No subject) Reply with quoteBack to top

Also das geblabbere bei Spirit Horse fällt bei der Liveversion ja total weg...und etwas langsamer wird der Song göttlich Hello



_________________
„I believe in the fans. I believe in metal more than anybody you've ever met.

And another thing, I'm prepared to die for metal. Are you?“


Joey DeMaio

OfflineView user's profileSend private message    
Gungnir
Big Shaman Of Sexy



Gender:
Age: 36
Joined: 29 Nov 2008
Posts: 663
Location: Berlin

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.03.2009, 21:05    (No subject) Reply with quoteBack to top

Achilles, Agony and Ecstasy in Eight Parts is ein geniales Stück ..... allerdings ist es kein Song für eben ma zwischendurch hören.

Ansonsten kommt bei mir danach: Metal Warriors und Ride the Dragon.

_________________
Und zählen sollst du bis zur 3 und nur bis zur 3, die 3 ist dein Ziel.
Nicht zu 4 und nicht zu 2, außer du willst fortfahren, zu zählen bis zur 3.
Die 5 scheidet völlig aus.

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Bavarian Y&T




Gender:
Age: 50
Joined: 20 Nov 2008
Posts: 337
Location: Bayern

bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.03.2009, 21:38    (No subject) Reply with quoteBack to top

Jaja... daß erste nach den six magic circles..... und für mich langezeit so ein bischen der Anfang vom Ende.

Ich hab mich bis heute nicht mit dem Gesamtstück 'Achilles' anfreunden können - sicherlich sind Passagen darin sehr geil..... aber alles an einem Stück ist doch mit zu viel 'Blubb' in meinen Ohren aufgefüllt. Ich hab's glaub ich auch erst maximal 5 Mal am Stück gehört und für mich wäre es eine grauenhafte Vorstellung wenn das Ding komplett live käme.... so wie wenn für Marcel 'Burning' kommt.

Ich hab mich für 'Spirit horse' entschieden - da mag ich einfach den Drumsound.
Auch 'Master of the wind' ist sehr geil - emotional berührend.
Gott sei Dank auch die einzige Scheibe mit Dave - der war ja nach Ross ein ziemlicher Rückschlag.... er mag zwar schnell sein..... aber ohne viel Emotion in seinem Spiel.

Und 'metal warriors' ist sicherlich einer der Mitgrölsongs.

Von den 4 'neuen Scheiben' (meiner Zeitrechnung) schafft sie es aber auch nur auf Platz 2.

- Robert

_________________
Image

OfflineView user's profileSend private message    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1694


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.03.2009, 21:43    (No subject) Reply with quoteBack to top

« ShrikeLux » wrote:
wenns einem gefällt darf man nicht ?


doch sicher darf man das!
aber mich würde die argumentation halt schon SEHR interessieren warum gerade DIESES stück schallwellen der beste song auf dem album sein soll! Smile

OfflineView user's profileSend private message    
Udo
MCM Support
Captain



Gender:

Joined: 01 Jan 2009
Posts: 663


blank.gif

Stat-Points: 385

PostPosted: 12.03.2009, 05:52    (No subject) Reply with quoteBack to top

Eine absolute Hammerscheibe!

Achilles ist ein unglaublicher Song - das Drumming unerreichbar. Rhino ist für mich der Beste.

Shankle hat meiner Meinung nach sehr wohl Feeling und dazu noch die Technik.

Ride the Dragon, Spirit Horse, Power Of Thy Sword allesamt Meisterstücke.

Tja, und Master Of The Wind ist der Grund warum ich ein MANOWAR Tattoo habe!

Für mich war die Scheibe der ANFANG einer genialen Weiterentwicklung.

OfflineView user's profileSend private message    
ShrikeLux






Joined: 30 Nov 2008
Posts: 258


luxembourg.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2009, 09:08    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Bavarian Y&T » wrote:
Jaja... daß erste nach den six magic circles..... und für mich langezeit so ein bischen der Anfang vom Ende.

Ich hab mich bis heute nicht mit dem Gesamtstück 'Achilles' anfreunden können - sicherlich sind Passagen darin sehr geil..... aber alles an einem Stück ist doch mit zu viel 'Blubb' in meinen Ohren aufgefüllt. Ich hab's glaub ich auch erst maximal 5 Mal am Stück gehört und für mich wäre es eine grauenhafte Vorstellung wenn das Ding komplett live käme.... so wie wenn für Marcel 'Burning' kommt.

Ich hab mich für 'Spirit horse' entschieden - da mag ich einfach den Drumsound.
Auch 'Master of the wind' ist sehr geil - emotional berührend.
Gott sei Dank auch die einzige Scheibe mit Dave - der war ja nach Ross ein ziemlicher Rückschlag.... er mag zwar schnell sein..... aber ohne viel Emotion in seinem Spiel.

Und 'metal warriors' ist sicherlich einer der Mitgrölsongs.

Von den 4 'neuen Scheiben' (meiner Zeitrechnung) schafft sie es aber auch nur auf Platz 2.

- Robert


achilles kann man ja vorspulen wink

ich weiss es schon auswenidig:
Nach dem anfang > 13:30 danach 23:25 Twisted Evil
dann kannste es auch zwischendurch anhören bei mir muss das 1-2 mal am tag einfach sein

Beim Earthshaker ? Haben sie ja auch nur The Glory of Achilles gespielt den letzten teil den ich auch als den besten empfinde (also ab 23:25) der ist einfach brachial

« Plill » wrote:
« ShrikeLux » wrote:
wenns einem gefällt darf man nicht ?


doch sicher darf man das!
aber mich würde die argumentation halt schon SEHR interessieren warum gerade DIESES stück schallwellen der beste song auf dem album sein soll! Smile


jo ok stimmt

aber allgemein kristallisiert sich so dass es extrem verschieden favoriten hier gibt , bei allen alben

_________________
Image

OfflineView user's profileSend private messageSkype Name    
Bumblebee
Cpt. Bootsfahrkneifer



Gender:
Age: 29
Joined: 04 Dec 2008
Posts: 1118
Location: Oberkochen, BW

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.03.2009, 09:48    (No subject) Reply with quoteBack to top

ich find the glory of achilles auch den geilsten part... der hat ärsche getreten auf dem earthshaker (auch wenn ichs leider nur von dvd kenne Sad )
_________________
besucht mein youtube-profil: http://www.youtube.com/profile?user=Emirdawoodelkebir&view=videos&sort=v

die german defenders sind jetzt auch auf facebook: https://www.facebook.com/groups/germandefenders/

|HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN|

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Guest











PostPosted: 31.03.2009, 11:34    (No subject) Reply with quoteBack to top

spirit horse of the cherokee, vor allem live ist der einfach GEIL Very Happy
Online    
Immortal




Gender:
Age: 51
Joined: 03 Mar 2009
Posts: 57
Location: Montabaur

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 31.03.2009, 12:29    (No subject) Reply with quoteBack to top

The Power of Thy Sword
OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
minardifan666






Joined: 23 Mar 2009
Posts: 38


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.04.2009, 17:06    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Udo » wrote:
Eine absolute Hammerscheibe!
Achilles ist ein unglaublicher Song - das Drumming unerreichbar. Rhino ist für mich der Beste.
Shankle hat meiner Meinung nach sehr wohl Feeling und dazu noch die Technik.
...
Für mich war die Scheibe der ANFANG einer genialen Weiterentwicklung.

Für mich leider das ENDE einer genialen Weiterentwicklung.
Rhino und Shankle mussten danach leider gehen.
Achilles ist einer meiner absoluten Lieblingstracks.... sensationelles Drumming.

OfflineView user's profileSend private message    
SpanishMetalWarrior




Gender:
Age: 27
Joined: 05 Apr 2009
Posts: 120
Location: Gladbeck

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.04.2009, 19:08    (No subject) Reply with quoteBack to top

Mein Absoluter Lieblingslied der Platte ist "Metal Warriors" , das Lied hat mich für ne lange Zeit innen Bann gezogen ...
_________________
Put Put Put, wo ist denn die Taube?

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
warlord




Gender:
Age: 40
Joined: 02 Dec 2008
Posts: 163


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 05.06.2009, 05:10    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich würde dieses Album doch ganz weit oben ranken...

Technisch war die Band damals in ihrer absoluten Top-Besetzung, es mag etwas der groove und das feeling eines Ross fehlen, aber ich bin mit dem Ding absolut zufrieden und begeistert...

Über Rhino braucht man wohl keine Worte zu verlieren ...
Da fällt die regelrechte Arbeitsverweigerung eines Scott Columbus auf Louder than Hell dann schon extrem auf...

Burning ist in der Tat net so der Kracher, aber mir immer noch lieber als Hatred, denn mit dem Song werd ich absolut nicht warm...

Hab mal für Ride the Dragon gestimmt, denn der Song ist wohl einr der schnellsten, die Manowar jemals geschrieben haben ...

Übrigens ... m.E. auch eher der Anfang vom Ende und keineswegs der Beginn einer Weiterentwicklung...

Das Album als schlechtestes von manowar zu bezeichnen muss einem auch nicht einleuchten ... ich für meinen Teil würde eher Gods of War auf den letzen Platz setzen, weil sich kaum zwei Songs auf dem Album finden lassen, die einen gewissen nachhaltigkeitswert entfalten könnten ... unglaublich schnell abgenutzt... was ich bei den meisten Tracks der Triumph Scheibe absolut nicht behaupten könnte ...

Cheers!

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour