Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Running Wild - The Thread
Author Message
LastDefender




Gender:
Age: 32
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 165
Location: Bremen

blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 20.04.2009, 11:55    Running Wild - The Thread Reply with quoteBack to top

In einem anderem Forum und auch auf der Ballroom Seite musste ich leider folgendes vernehmen:

Farewell Show - Last Show forever!

Running Wild stechen in See zu ihrer letzten MegaShow auf der weltweit größten Metalbühne, passend zum 30-jährigen Bandbestehen.
Mit einer bombastischen Abschiedsshow verabschiedet sich Rock´n´ Rolf endgültig am Donnerstag, den 30. Juli auf der „Night to Remember“.

O-Ton Rock´n´Rolf:
„ An alle treuen Running Wild Fans:
Nach nunmehr 30 Jahren Running Wild fühle ich, dass es Zeit ist die Flagge einzuholen, die Segel zu streichen und zu neuen Herausforderungen aufzubrechen.
Deshalb wollen wir ein letztes Mal die Band und ihre 30jährige Geschichte auf dem diesjährigen Wacken Open Air am Donnerstag, dem 30. Juli, anlässlich dessen 20jährigem Geburtstags, mit einer zweistündigen Headliner- Best of Show, mit vielen Überraschungen feiern und würdig beenden.
Ebenfalls ist eine Live DVD und CD von dieser Show geplant um das Ganze abzurunden.
Ich kann nun mit Gelassenheit auf die letzten 30 Jahre zurückblicken und bin stolz auf das Erreichte. Gleichzeitig wäre aber all dies nicht möglich gewesen ohne Eure jahrzehntelange Unterstützung. Deshalb vielen Dank für all die schönen Momente dieser Karriere und alles Gute für die Zukunft.
Euer Rock´n´Rolf“

Sehr schade, dass Running Wild aufhören, aber nach den letzten Alben ist das vielleicht die richtige Entscheidung, wenn man nicht mehr mit dem Herzen dabei ist, dann sollte man es wohl besser sein lassen.
Für mich eine der besten deutschen Metal Bands überhaupt.

Dass die Band sich entschlossen hat die letzte Show auf dem Wacken zu absolvieren, empfinde ich als Schlag ins Gesicht jedes Running Wild Fans. Das Wacken ist schon seit Monaten ausverkauft, jetzt noch eine Karte zu bekommen dürfte wohl locker 200 Euro erfordern. Warum machen sie nicht eine letzte Abschiedstour?? Sowas kann ich nicht verstehen und finde es echt eine Frechheit gegenüber den Fans, ohne die auch Running Wild gar nichts gewesen wären. Bin echt sauer.

OfflineView user's profileSend private message    
OdinsWarrior
Scout



Gender:
Age: 34
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1307
Location: grad noch Wien :)

austria.gif

Stat-Points: 10

PostPosted: 20.04.2009, 13:36    (No subject) Reply with quoteBack to top

Schade dass sie aufhören. Aber grad auf dem Wacken...

Wie du schon geschrieben hast, das ist alles andere als toll. Für die Show würd ich praktisch überall hinfahren, aber nicht aufs Wacken Evil or Very Mad

Letztes Jahr bekam man Wacken-Karten 2 Wochen vorher bei eBay UNTERM Einkaufspreis. Also wenn du hin willst, halt dir den Termin frei, und schau kurz vorher nochmal.

_________________
Hold the line don't let it break
Use your sword and spear
A glory death for all awaits
All who knows no fear

OfflineView user's profileSend private message    
Udo
MCM Support
Captain



Gender:

Joined: 01 Jan 2009
Posts: 663


blank.gif

Stat-Points: 385

PostPosted: 20.04.2009, 14:51    (No subject) Reply with quoteBack to top

Shit, ich weiß noch wie ich das erste Mal im Plattenladen stand und mir Gates to Purgatory reinzog - ich hab die Scheibe sofort gekauft - witziger Weise habe ich immer die 2. Seite zuerst angehört - Diablic Force ist immer noch einer meiner Lieblingslieder!

Muss gestehen, dass ich nach Port Royal die Band nicht mehr so verfolgt habe...

Trotzdem ein schwarzer Tag für den Deutschen Metal!

Gruesse
Udo

OfflineView user's profileSend private message    
Kiview






Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1129


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 20.04.2009, 16:39    (No subject) Reply with quoteBack to top

Total albern und behindert, so einen Abschiedsgig aufm Wacken zu machen, natürlich logischerweise das Ganze anzukündigen, nachdem die Tickets schon ausverkauft sind.
Sehr Fan freundlich...

_________________
Iron Kobra - The Cult of the Snake
Warhammer - Death Doom Brigade
Iron Thor - Messengers of Thor

OfflineView user's profileSend private message    
Metal_Monarch






Joined: 02 Dec 2008
Posts: 541


austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 20.04.2009, 16:52    (No subject) Reply with quoteBack to top

Wacken wird wohl am besten zahlen....
OfflineView user's profileSend private message    
Guest











PostPosted: 21.04.2009, 18:31    (No subject) Reply with quoteBack to top

Neeeeiiiiiiiiiin! Ich könnt heulen! Running Wild war eine der ersten Metal Bands die mich total begeistert haben! Ich wollte Sie immer Live sehen aber 2005 war ja die lezte Tour :-(
Und jetz? Ich fasse es nicht die lezte Gelegenheit soll sein für 170€ ein WOA Ticket auf Ebay zu kaufen?!

Man man man!

Online    
SpanishMetalWarrior




Gender:
Age: 27
Joined: 05 Apr 2009
Posts: 120
Location: Gladbeck

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.04.2009, 12:40    (No subject) Reply with quoteBack to top

Jo das is wirklich beschissen , Running Wild sind echt geil , und nun lösen sie sich auf. Und ich wollte die auch mal Live sehen ... -.- ... Naja so gehts vielen in mom , und ca 170 Euro für das Wacken ticket zu zahlen ne , das kann ich mir in mom nicht leisten.

Besser wäre ja gewesen wenn die ne Abschieds-Tour gemacht hätten , das wäre viel Fan Freundlicher .

_________________
Put Put Put, wo ist denn die Taube?

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
LastDefender




Gender:
Age: 32
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 165
Location: Bremen

blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.04.2009, 15:24    (No subject) Reply with quoteBack to top

Wirklich traurig, sich so bei seinen Fans für die jahrelange Unterstützung zu bedanken, aber es wird ja eine fanfreundliche Live CD und DVD geben, falls man dann für das Wacken Ticket noch nicht genug ausgegeben hat.
OfflineView user's profileSend private message    
Guest











PostPosted: 23.04.2009, 09:46    (No subject) Reply with quoteBack to top

Und ich hab so gehofft das sie noch nen Album raus bringen Sad
Ne Abschiedstour wär auch jedenfall schöner gewesen, wacken is zu teuer
und auch noch genau dann wenns Studium anfängt.
Wenigstens wirds davon ne DVD geben...

Online    
Loki
LETZTE VERWARNUNG



Gender:
Age: 46
Joined: 17 Jan 2009
Posts: 112


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 24.06.2009, 23:16    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich war schockiert, als ich gelesen habe, dass Rock 'N' Rolf Running Wild auflöst. Habe mich auf dem MCF 2 letztes Jahr mit jemandem unterhalten, der sagte, dass Rolf momentan nicht mehr auf Metal steht und irgendein Punk-Projekt am laufen hat, mit welchem er wohl in der Hamburger Gegend auftritt. Weiß da jemand was Genaueres?

Ich habe Running Wild ja zu Glück schon einige Male Live gesehen, auf den Touren zu Death or Glory, Blazon Stone, Victory und noch einige, also so 5 Gigs dürften es gewesen sein, einmal sogar mit Gragve Digger als Support. Es war schon immer eine geile Show, aber im besten bleibt mir der Gig in der Nürnberger Resi (Death or Glory) in Erinnerung, einfach weil es mein erstes RW-Konzert war. Die Tickets kosteten damals knapp über 20 DM. Heute unvorstellbar.

Ich finde es trotzdem schade, RW ist einfach geil. Aber ohne Rolf geht's halt nicht, genauso wie Manowar ohne Joey oder Eric tot wäre. Ich finde es schade, dass Rolf RW zu einem Soloprojekt verkommen hat lassen. Das hat Kai Hansen mit Gamma Ray genau andersherum gemacht.

Immerhin hat RW 13 reguläre Alben veröffentlicht. Rolf hat seinen Fans also immer reichlich Futter gegeben. Andere Bands, auch Manowar, haben ihren Output ja im Laufe der Zeit immer mehr eingeschränkt. Schon mal aufgefallen: Umso erfolgreicher eine Band, desto länger die VÖ-Rhythmen.

Ich gucke jedenfalls kurz vorm Wacken mal auf eBay, vielleicht kann ich eine günstige Karte erstehen.

Ich kann's immer noch nicht glauben.

OfflineView user's profileSend private messageYahoo MessengerMSN MessengerICQ Number    
GandalfBlack




Gender:
Age: 32
Joined: 24 Mar 2009
Posts: 326


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 25.06.2009, 11:35    (No subject) Reply with quoteBack to top

Sehr schade, eine geile Band war das! Zwar haben sie in den letzten Jahren etwas nachgelassen, aber die waren eine der Bands bei denen man sich schon immer drauf verlassen konnte, dass man eine Running Wild CD bekommt, wenn Running Wild drauf stand, nicht so wie manch andere Bands, die bei jedem Album ihren Stil wechseln...
Schade schade!

_________________

In the eyes of the Lord you have sinned.
Let your punishment begin!

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Kiview






Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1129


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 25.06.2009, 14:25    (No subject) Reply with quoteBack to top

@Loki
Mit Punk hat das nix zu tun, eher so 80s Stadion Rock.

_________________
Iron Kobra - The Cult of the Snake
Warhammer - Death Doom Brigade
Iron Thor - Messengers of Thor

OfflineView user's profileSend private message    
Nellydiekleine
Frau vom Knasti



Gender:
Age: 54
Joined: 01 Dec 2008
Posts: 304
Location: Dresden

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 25.06.2009, 16:09    (No subject) Reply with quoteBack to top

Schade um Running Wild. Das berührt mich sehr. Wie Loki schon schrieb, war es echt schnörkelloser, einfacher, ehrlicher Metal!
Am meisten verbindet mich mit Running Wild, weil meine 1. CD von ihnen war, "Death Or Glory". Da hatte ich noch keinen CD-Player. Den habe ich erst später gekauft. Wink
Im Ausland habe ich sie aber günstiger gesehen als in Deutschland und deshalb gekauft.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteAIM Address    
McNab




Gender:
Age: 30
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 82


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 25.06.2009, 22:12    (No subject) Reply with quoteBack to top

Naja besser isses, die letzten Alben waren ja nicht wirklich so der Brüller.
Vor allem das letzte war echt schlecht, The Brotherhood hatte ja mit The Brotherhood und The Ghost wenigstens noch zwei interessante Songs aber Roques on Vogue naja ....
Kam halt nie wieder an die alten Sachen ran

Running Wild R.I.P.
Wehe es gibt in 5 Jahren ne Reunion

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour