Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Musiker und Instrumenten Thread
Author Message
Balu




Gender:
Age: 54
Joined: 21 Nov 2008
Posts: 114
Location: München

bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.06.2009, 12:08    Musiker und Instrumenten Thread Reply with quoteBack to top

Also ich dachte mir,nach dem es ja einen Kutten Thread gibt.
Warum nicht auch einen,für die Musiker unter uns und die es noch werden wollen.
Hier könnt ihr Euer Instrumente vorstellen und ein wenig Fachsimpeln,Noten oder Tabs aufzutauchen und die eine oder andere Fragen stellen usw.
So dann mache ich auch gleich den Anfang.
Ich spiele seit ca. 3 Jahren E-Bass, ich weiß ich bin ein Embarassed Spätzünder Embarassed aber besser jetzt als nie hab ich mir gesagt.
Und mittlerweile gehst ja auch schon ganz gut von der Hand, ich hab noch einen Kumpel im Haus der spielt Gitarre und seine Frau singt ganz gut.
So haben wir eine "kleine Hausmusik", wir spielen so ziemlich alles was Rockig und Bluesig ist,und es macht einen Höllenspaß.
So jetzt stell ich Euch mal meine Babys vor:
Mein Liebling ist mein Yamaha BB 614-PWT aus der BB Serie, ein geiles Teil.
4-seitig
Erle Korpus
verschraubter Ahorn Hals
Palisander Griffbrett
22 Bünde
Chrom Hardware mit Gotoh Mechaniken
aktiver 3-Band EQ
PJ Pickups
Also er ist ein richtiges Arbeitstier und ein Allround--Bass der so ziemlich alles mitmacht.
Meine Nummer 2 ist ein Ibanez AEB8EBK Akustik Bass den ich mir eingebildet habe, und haben musste.
Macht aber auch Laune mit ihm zu spielen,wenn du mit Akustik Gitarren zusammen und ohne Verstärkung spielst.
Er hat einen ganz eigen Sound.
Dann habe ich ich noch einen Kneiper Bass mein Sorgenkind.
Wie ich ihn Geschenkt bekommen habe hat der gesurrt und gebrummt und war überhaupt nicht Bundrein.
Ich habe dann erst mal neue Seiten rauf und die Mechaniken getauscht, die Stege abgefeilt und eine neue Brücke drauf geschraubt.
Und zu guter Letzt hab ich noch an der Elektronik und den Pickups ausgetauscht und sieh da es wurde ein ganz ansehnlicher und gut spielbarer Rockbass,er ist zwar etwas kopflastig aber es macht jetzt auch Spaß mit ihm zu Zocken.
Und wenn ich es noch schaffe die Bilder hochzuladen dann könnt ihr sie Euch auch mal anschauen.

So das war es für`s erste von meiner Seite.

Ps.Wer Grammatik und Rechtschreibfehler findet darf sie für sich behalten.[img]

_________________
Rock 'n' Roll all Night and Party every Day


Last edited by Balu on 30.06.2009, 12:24; edited 2 times in total

OfflineView user's profileSend private message    
Nellydiekleine
Frau vom Knasti



Gender:
Age: 55
Joined: 01 Dec 2008
Posts: 304
Location: Dresden

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.06.2009, 12:12    (No subject) Reply with quoteBack to top

Prima! Das hätte ich Dir ja gar nicht zugetraut!
Alle Achtung! Finde ich sehr toll.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteAIM Address    
Balu




Gender:
Age: 54
Joined: 21 Nov 2008
Posts: 114
Location: München

bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.06.2009, 12:20    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich weiß zwar nicht genau was DU meinst, ob es das Bass spielen ist oder Du den Thread meinst oder beides .
Aber DANKE

_________________
Rock 'n' Roll all Night and Party every Day

OfflineView user's profileSend private message    
Nellydiekleine
Frau vom Knasti



Gender:
Age: 55
Joined: 01 Dec 2008
Posts: 304
Location: Dresden

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.06.2009, 12:29    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich finde es gut, dass Du unter die aktiven Musiker gegangen bist. Hauptsächlich wegen Deinem Alter. Als junger Mensch ist es ja heute kein Problem, wenn man Interesse zeigt. Aber so? Noch Mal: Prima!
OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteAIM Address    
Bumblebee
Cpt. Bootsfahrkneifer



Gender:
Age: 31
Joined: 04 Dec 2008
Posts: 1118
Location: Oberkochen, BW

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.06.2009, 17:42    (No subject) Reply with quoteBack to top

ich spiel eine ltd kh-602
Image
nich weil ich metallica-fan bin (eher im gegenteil), sondern weil sie einfach allen meinen kriterien entsprochen hat:
schwarz, 24 bünde, emg abnehmer, floyd rose tremolo und die preisklasse hat auch gepasst.
bin immer noch sehr zufrieden damit, hätte mir aber beinahe mal eine jackson king v kv2 geholt (Vs sind einfach geil!!)

hab übrigens manowar-autogramme drauf (ohne scotts), mit welchen sie so aussieht:
Image

_________________
besucht mein youtube-profil: http://www.youtube.com/profile?user=Emirdawoodelkebir&view=videos&sort=v

die german defenders sind jetzt auch auf facebook: https://www.facebook.com/groups/germandefenders/

|HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN|

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Bragi




Gender:
Age: 29
Joined: 28 Dec 2008
Posts: 101
Location: Schwabenländle :)

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.06.2009, 18:56    (No subject) Reply with quoteBack to top

Wieviel hat denn die gekostet ... ich überleg mir grad ne neue zu kaufen
hab grad ne LG Arkane
Image
Korpus

* Korpus: Linde (massiv )
* Finish: Matt-Design

Hals

* Halsstab: 2-Weg
* Hals: Ahorn, geschraubt, mit LÂG-exklusiver Versteifungsschiene zur perfekten Hals/Korpus-Ausrichtung
* Griffbrett: Palisander
* Bünde: 24, Silbernickel, Jumbo
* Inlays: Acrylperlmutt
* Sattel: Floyd Rose Klemmsattel

Hardware

* Mechaniken: High Precision
* Brücke: Floyd Rose Special Tremolo
* Finish: Satin Chrome

Elektronik

* Tonabnehmer: LAG High Power: 2x Humbucker + 1x Singlecoil
* Elektronik: 1x Lautstärke- + 1x Toneregler, 5-fach-Wahlschalter

Sonstiges

* Saiten: ELIXIR 10-46

Edit : Ich find des stimmen bei dem Floyd Rose so assi

OfflineView user's profileSend private message    
Bumblebee
Cpt. Bootsfahrkneifer



Gender:
Age: 31
Joined: 04 Dec 2008
Posts: 1118
Location: Oberkochen, BW

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.06.2009, 19:17    (No subject) Reply with quoteBack to top

eigentlich hätt sie 1100 gekostet aber ich hab sie auf 900 runtergehandelt
_________________
besucht mein youtube-profil: http://www.youtube.com/profile?user=Emirdawoodelkebir&view=videos&sort=v

die german defenders sind jetzt auch auf facebook: https://www.facebook.com/groups/germandefenders/

|HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN|

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Kiview






Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1129


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 30.06.2009, 22:42    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich hab eine ESP M-II
Image

Eine Hohner Ex-Artist Professional
Image

Und eine selbstgebaute (ich nenne sie Space Samurai^^)
Image

Hab noch eine alte Strat-Kopie, die ich etwas aufgemotzt hab. Ansonsten noch eine Defia Melodia 2 (Halb-Akkustik, aus Polen, 80er).

An Akkustig Gitarren hab ich eine Stagg Westerngitarre (kp welche), eine Yamaha CG-111C und eine Cort Earth-60E.

An Amps hab ich einen Marshall AVT100 bei meiner einen Band und für die andere einen Marshall Lead 100 Mosfet aus den 80ern.
Werd mir aber wohl demnächst mal den JVM410 zulegen.
Als 4x12er nur die billige von HB, ist aber echt okay wie ich finde, da hab ich schon schlechtere gespielt und auswärts zockt man ja eh auf fremden Boxen.

_________________
Iron Kobra - The Cult of the Snake
Warhammer - Death Doom Brigade
Iron Thor - Messengers of Thor

OfflineView user's profileSend private message    
Balu




Gender:
Age: 54
Joined: 21 Nov 2008
Posts: 114
Location: München

bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 03.07.2009, 19:01    (No subject) Reply with quoteBack to top

Kiview !!!
Hat die Band was mit Deiner Space Samurai, ich meine das Bild daruf zu tun?
Die hab ich mir 82 -84 gekauft und die waren damals auch Vorgruppe von Blue Oyster Cult,als sie München waren.


_________________
Rock 'n' Roll all Night and Party every Day

OfflineView user's profileSend private message    
Kiview






Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1129


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 04.07.2009, 15:12    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hat nix damit zu tun, ist aber eine geile Band.
Besonders die Night of the Blade und Black Hearts sind super Scheiben.
Haben auch auf dem letzten KIT gespielt.

_________________
Iron Kobra - The Cult of the Snake
Warhammer - Death Doom Brigade
Iron Thor - Messengers of Thor

OfflineView user's profileSend private message    
Fenris




Gender:
Age: 30
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 85


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 14.07.2009, 19:38    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich bin noch eher der blutige Anfänger, was nicht zu letzt auch durch mein Equimpent verdeutlicht wird. Mein Zeugs hab ich jetzt seit *Kassenbscheid rauskram* 29.09.2007 und hab vorher schon ein bisschen auf einer uralten Holzklampfe von meiner Mutter gespielt, die sie sich wohl vor... 25-30 Jahren gekauft hat...
Zum Zeugs:

Aria STG005
Nur ist meine komplett schwarz mit natürlichem Holzkopf.
129 Euro

Image

Die zwei Humbucker machen mir fast schon mehr Stress als Freude, da sie auf einem dickeren Amp unglaubliche Rückkopplung verursachen und mehr oder weniger nur das vordere Paar wirklich nutzbar ist - beim Testspielen im Laden klang sie besser, wenn ich mich noch recht erinner, hm.
Die Saiten sind mitlerweile durch dickere ersetzt worden, wobei ich die Verpackung schon wieder verschlampt hab und jetzt nicht nach der genauen Stärke gucken kann...

Als Verstärker hab ich einen Marshal MG-15DFX
149 Euro

Der ist wohl auch nicht die beste Wahl, aber man muss kaufen, was der Laden hergibt. Zumal ich alles Geld zusammen gekratzt hab, was ich zur Verfügung hatte und mit einer Gitarrentasche bin ich dann mit 295 Euros genau an meine absolute Grenze von 300 Euros gekommen.

Zu meinem spielerischen Geschick:
In den fast 2 Jahren hab ich eigentlich nur versucht regelmäßig zu üben und so zu schauen, wie lang ich die Motivation behalten kann. Zumindest hab ich es geschafft, dass ich noch immer mehrmals die Woche übe, manchmalsogar täglich. eine Zeit lang hab ich ja versucht, mit ein paar genauso wenig erfahrenen Freunden eine Art Bandprojekt zu machen, wir sind dann daran gescheitert, dass keiner einen zufriedenstellenden song schreiben konnte, den wir dann einüben hätten können, da irgendwann die lust am Nachspielen von anderen Songs ziemlich geschwunden ist.
Unterm Strich hab ich also von einer relativen Breite an songs jetzt einige Teile drauf und versuch das bisschen Notenlehre aus meiner Schulzeit jetzt mit meiner gitarre unter einen Hut zu bringen, nur fehlt mir viel Musiktheorie, vor allem was Harmonien und so weiter angeht. Ich bin auch nicht zu kreativ veranlagt, so ist drauflosspielen auch nicht die einfachste Sache für mich^^

Professionellen Gitarrenunterricht hab ich bisher abgelehnt, das Geld würde ich vielleicht aufbringen können und mitlerweile wohl auch die Zeit, aber irgendwie will mir das nicht so zusagen. Was ich bisher kann hab ich größtenteils durch Tabulaturen, Freunde und eigene Arbeit zusammengetragen und das geht halt langsam vorwärts.

_________________
Black leather hounds, faster than sound
Metal our purpose in life.


Image

OfflineView user's profileSend private message    
GandalfBlack




Gender:
Age: 33
Joined: 24 Mar 2009
Posts: 337


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 15.07.2009, 19:00    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich reih mich auch mal ein^^

Also Meine meistgenutze Klapmpfe ist ne Ibanez GAX 30. Nichts besonderes, aber sehr gut spielbar, werd ihr wohl in den nächsten Monaten mal ein paar schöne neue Humbucker verpassen, damit etwas mehr Druck dahinter ist.
Dann benutze ich ein Kabel, mit dem ich meine Ibanez dann in ein Vox Tonelab ST stöpsel, welches mir 3 + 11 Amps + 11 Boxenmodelle sowie den ganzen Standart an Effekten bietet. Ausßerdem besitzt das Teil eine Röhre und hat meiner Meinung nac für son kleinesDing n ziemlich ordentlichen Sound. Der Preis ist auch angemessen gewesen und mit dem Pedal macht das ganze erst richtig Spaß.
Die Lautstärke kommt dann schließlich von einem Fame PL-60R Amp, der allerdings nur noch als Endstufe und Box dient.
Meine alte Jack & Danny Gibson SG hat leider eine Mechanik ab und wurde von mir deshalb auf eine spaßige D-A-D-A - Einfinger-Powerchord-Riff-Stimmung gebracht wurde.
Akustisch bin ich mit ner Yamaha C 40 unterwegs, welche einen ect angenehmen Klang bietet. Mit den richtigen Saiten macht das richtig Spaß.

spielen tu ich auf den E´s fast nur Metal, auf der A fast nur richtig gechilltes ruhiges Zeug.

Bilder hab ich keine dazugetan, jeder hat zugriff auf google wink

_________________

In the eyes of the Lord you have sinned.
Let your punishment begin!

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Kiview






Joined: 30 Nov 2008
Posts: 1129


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 16.07.2009, 05:22    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hab ürigens jetzt eine geile Kramer F-6000 in weiß.
Morgen den ersten Gig damit, danach gibts auch mal nen Pic.

_________________
Iron Kobra - The Cult of the Snake
Warhammer - Death Doom Brigade
Iron Thor - Messengers of Thor

OfflineView user's profileSend private message    
King_K_Rool




Gender:
Age: 31
Joined: 01 Dec 2008
Posts: 249


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 18.08.2009, 20:25    (No subject) Reply with quoteBack to top

seit gestern endlich in meinem besitz:
Image

ist ein Tama Superstar Fusion, in Brushed Vintage Blue (sieht extrem Edel aus, und ist das letzte was in dieser Farbe hergestellt wurde!) Toms sind 10", 12", und 14", Die Bassdrum 22" und 14" Snare

Hardware ist auch komplett von Tama und bei den Becken handelst es sich um ein Paiste PST5 Set bestehend aus: 14" Rock Hi-Hat; 16" Medium Crash; 18" Medium Crash; 18" China; 22" Rockride und nem 8" Splash becken. zusammen mit Bagset, Beckencase und Hardwarecase (beides von SKB) hat mich das ganze 2000€ gekostet, und ist jeden cent wert! Bin echt stolz drauf, und total froh, endlich nie wieder auf dem verfickten bumsklumpen spielen zu müssen, den ich vor 5 Jahren jemandem für 100€ abgekauft habe...

PS: Als Fußmaschine Hab ich seit 2 oder 3 jahren ne DW7000. wo ich gestern aber feststellen musste, dass das scharnier vom rechten Pedal entweder Kaputt ist, oder es nur öl braucht, jeden falls spielt es sich kacke, weil es etwas klemmt. aber als nächstes hole ich mir sowieso ne Tama Iron Cobra Flexi Glide, die geht so schnell nicht kaputt :D

BTW @Kiview: Lass mich raten, euer Drummer spielt auch ne Iron Cobra? Lachen

_________________
Image

www.myspace.de/vindictivethrash

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour