Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 PC Game Klassiker
Author Message
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 34
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 31.10.2008, 09:33    PC Game Klassiker Reply with quoteBack to top

Also ich würd von euch gerne wissen, welcher der richtig alten PC Games es euch wirklich angetan haben. Also damit mein ich nicht Spiele die ein paar Jährchen alt sind, sondern so richtige Klassiker (DOS-Zeiten), denen man ihr Alter heute deutlich ankennt (also pixeln ohne Ende).

Nachdem ich mich nie für Doom oder Quake begeistern konnte hier mal die Games dir mir da spontan einfallen.

Prince Of Persia: Damals mein erstes PC-Game. Hab ich damals noch mit meinem Vater im Team-Work gespielt. Unvergessen die Freude die wir hatten als wir nach unzähligen Versuchen endlich einen gefährlichen Sprung meistern konnten Mr. Green. Bin dann ziemlich gegen Ende nicht mehr weitergekommen. Da musste man irgendwie gegen sein Spiegelbild kämpfen, aber den Trick wie man den besiegt hab ich nicht gepeilt. Heute ists mir zu blöd, weils ja die zeitliche Begrenzung gibt.

Duke Nukum: Jep, damals hiess der gute Duke noch nicht Nukem (hatte rechtliche Gründe). Bin ich lang gesessen, aber hat mir damals viel Spass gemacht, und nachdem ich Prince Of Persia nicht geschafft hab, war das mein erstes Spiel was ich durchgezockt habe.

Ghostbusters 2: ich kannte zwar weder Film noch Serie, aber trotzdem hat mir das verdammt gut gefallen. Am Schluss musste man da irgendwie mit der Freiheitsstatue rumlaufen, aber ich hab nicht gepeilt wohin oder so. Liegt vermutlich darum dass ich von den Erklärungen im Spiel nix gepeilt hab, weils auf Englisch war, und ich dass damals noch nicht konnte :-D.
Wenn irgendjemand weiss wo man das herkriegt, nur her damit!

Terminator Future Shock: Ein sehr unterschätztes Spiel. Grafisch zwar nur ein Doom-Klon, aber auch heutzutage bedienen sich Games bei den Engines anderer Genre-Vertreter. Hab ich erst Jahre später gespielt, wo die Grafik schon lange veraltet war, aber ich war damals verzweifelt auf der Suche nach Terminator-Games. Und davor hatte ich mir das mal in so einem Filmverleih ausgeliehen. Bin damals aber schon im ersten Level gescheitert. Habs mir dann aber trotzdem auf Ebay besorgt und fands geil.

Die Atmosphäre im Spiel (jetzt hab ich die englischen Texte ja endlich verstanden Lachen) war wirklich einzigartig. Da kam wirklich Endzeit-Stimmung auf. Ausserdem musste man in den jeweiligen Leveln wirklich mal Kompass und Karte benutzen, und auf die Anweisungen horchen, da die Karten verdammt gross waren, und man sich so schon hoffnungslos verlaufen konnte. Wenn man in der ersten Map nicht genau den Anweisungen per Funk folgt, überlebt man in der von Maschinen beherrschten Stadt nicht lange. Man konnte förmlich in jeder Mission die Übermacht von SkyNet spüren. Da hatte man in den letzten beiden Missionen wichtige Ziele erreicht und in der nächsten Mission befindet man sich plötzlich in einer geänderten Zukunft, da die Maschinen mal einfach so in die Vergangenheit gereist sind und die Erfolge somit umsonst waren (zumindest hatte ich das so ähnlich in Erinnerung). Wirklich geile Stimmung.

Dann natürlich die alten Adventure-Klassiker wie Monkey Island 1+2, Simon 1+2, Loom, Indy 3+4.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
BatOutOfHell
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 692


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 31.10.2008, 10:15    (No subject) Reply with quoteBack to top

Die DSA Nordlandtrilogie war schon richtig geil. Hab die insgesamt drei mal durchgespielt.
Man spielte eine sechsköpfige Gruppe auf Ihren Abenteuern im Lande Aventurien (selbe Spielwelt wie das aktuelle Drakensang). Das besondere fand ich zum einem die Freiheit überall rumreisen zu können und keinem linearen Strang folgen zu müssen. Auch konnt man seinen Heldentrupp mit in Teil zwei und Teil drei übernehmen.

Der erste Teil "Die Schicksalsklinge" (1982) spielte im Gebiet Thorwal und hatte das Ziel das legendäre Zyklopenschwert, das mit seinem Träger vor Jahren im Orkland verschwand, wiederzufinden um dem drohenden Einfall der Orks widerstehen zu können.

Im zweiten Teil "Sternenschweif" (1994) steht wieder einmal die Bedrohung der Orks im Fordergrund. Diesmal wird aber die Stadt Lowangen bedroht. Zudem haben sich die Zwerge und Elfen zerstritten anstatt gemeinsam gegen Ihren Feind vorzugehen. Dein Heldentrupp widmet sich dem wiederfinden der Axt Sternenschweif und des verschollenen Salamandersteines.

Der leider schon letzte Teil "Schatten über Riva" (1996) spielte in einer Stadt im hohem Norden namens Riva. In der man auf Verrat hinter den schützenden Mauern trifft.

Besonders gut gefiel mir die Tiefe des Spiels, was andere für langathmigkeit auslegten. Man konnte seinen Heldentrupp vollständig frei wählen und verfügte über ein ausgereiftes und komplexes Talent- bzw. Zaubersystem (sehr ähnlich dem damaligen DSA-Regelwerk). Nett war auch das man die CDs einfach in die anlage stecken konnte um den Soundtrack zu hören.
Ich glaub die Trilogie ist meine bisher ungeschlagene NR. 1 was digitale Spiele angeht.

HiddenView user's profileSend private message    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 34
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 31.10.2008, 10:25    (No subject) Reply with quoteBack to top

Die Trilogie war schon ziemlich geil, wenn auch stellenweise sehr schwer. Der dritte Teil war wohl der beste, also mit echter 3D-Grafik. Wobei mir teilweise in der Kanalisation schon fast schlecht wurde, von dem ganzen Pixel hin und her. Aber ich hab das wirklich gern gespielt, hat Spass gemacht. Durch hab ichs leider nie weil ich am Schluss in diesem Bau oder was das sein soll nicht weitergekommen bin.
_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
BatOutOfHell
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 692


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 31.10.2008, 10:41    (No subject) Reply with quoteBack to top

ich glaub das einzigste was ich damals nie geschafft hatte war auf dem Schiff im dritten Teil die Truhe im Zimmer des Zauberers. Trotz Foramen und Schlösser knacken auf 18 *grübel* was da wohl drin gewesen sein mag.

Es gab auch nen Trick wie man im ersten Teil aus der Zwergenbinge das Asthenilschwert mit aus der Binge nehmen konnte. Man musste die grp teilen. Die eine Hälfte holte das Schwert und die andere blieb unter der zufallenden Mauer stehn. Sobald das Schwert abgeholt fiel die Mauer zu und die Zauberstest dich via teleport zur zweiten Grp, vereinigste dich wieder und kontest den raum verlassen. Mr. Green
Oder die Piratenstadt Daspota ich hatte alle Piraten verscheucht und sämtliche Schätze mitgenommen. Hatte am Ende des dritten Teiles glaub ich über 10.000 Dukaten...

HiddenView user's profileSend private message    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.10.2012, 06:27    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ohne Frage, die Wing Commander und Privateer Sagen. Chris Roberts ist einfach nur Kult. Gerade deswegen freut mich das jetzt um so mehr:




"Star Citizen" bzw "Squadron 42". Wing Commander wurde ja unter dem Codenamen "Squadron" entwickelt Wink
Geil! PC Only.Endlich. Jetzt muss nur noch ein neuer Rechenknecht her.

Baldurs Gate und Icewind Dale sind auch noch solche Kultgames, genauso wie so ziemlich Alles von Blizzard.

Und wenn man ganz weit zurück denkt, da waren ja noch die Bitmap Brothers mit massig coolen Games wie Speedball, Wings Of Fury oder Chaos Engine. Hach, *in Nostalgie schwelg* Laughing

OfflineView user's profileSend private message    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 36
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1696


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.10.2012, 08:11    (No subject) Reply with quoteBack to top

Wing Commander 4 war damals mein absolutes Lieblingsspiel Smile

Leider wurde ich von WC5 dann ziemlich enttäuscht.
Schade dass dieses ganze Genre ausgestorben ist.

Gibt's überhaupt noch Joysticks?

_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
Gungnir
Big Shaman Of Sexy



Gender:
Age: 37
Joined: 29 Nov 2008
Posts: 663
Location: Berlin

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.10.2012, 08:54    (No subject) Reply with quoteBack to top

Jo gibts noch. Aber die werden meistens nur mehr für Flugsimulatoren benötigt / gebaut.
_________________
Und zählen sollst du bis zur 3 und nur bis zur 3, die 3 ist dein Ziel.
Nicht zu 4 und nicht zu 2, außer du willst fortfahren, zu zählen bis zur 3.
Die 5 scheidet völlig aus.

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.10.2012, 09:16    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Plill » wrote:
Wing Commander 4 war damals mein absolutes Lieblingsspiel Smile

Leider wurde ich von WC5 dann ziemlich enttäuscht.
Schade dass dieses ganze Genre ausgestorben ist.

Gibt's überhaupt noch Joysticks?


Also, mir gefiel der 3.Teil am Besten - "Heart Of The Tiger" aber "Price Of Freedom" war auch total edel. "Prophecy" sollten ja eigentlich 3 Teile werden, von denen es aber nur der erste Teil zum Release geschafft hat.

Wem Wing Commander gefällt, dem kann ich nur "Wing Commander - The darkest Dawn" empfehlen. Ist kostenlos herunterzuladen, wiegt aber paar Gigabyte. Einziger Nachteil ist, es ist leider noch keine deutsche Sprachdatei verfügbar. Da arbeiten die aber dran. Das Englisch ist aber gut zu verstehen. Läuft auch auf alten Rechnern flüssig und vor allen Dingen in der Windows-Umgebung. Hab für das Teil meinen alten Wingman-Joystick nochmal entstaubt und was für ein Fun. Das Game macht Laune.

Der Citizen soll aber die Cryengine3 nutzen. Das oben verlinkte Video wurde auf einer 670GTX gezeigt. Von daher wird der PC schon aktueller sein müssen. Wink

OfflineView user's profileSend private message    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 36
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1696


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.10.2012, 11:30    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich würde, wenn ich könnte, das synchronisieren anderssprachiger Medien unter Strafe stellen, ich hasse es wenn ein Film oder ein Spiel derart "kastriert" wird und mir ein deutscher Sprecher drüberlabert.

Oder würdest du noch Manowar hören wollen wenn Eric durch Heino mit deutschem Text ersetzt würde?

Ich kapiere das einfach nicht wie man zB Lord of the Rings, in dem man viel Geld für gut ausgebildete Schauspieler ausgegeben hat, in einer Version bei der Hans Muster von der Dorfstrasse 14 eine Figur wie Gandalf nachplappert sehen will.

Von dem her ist das fehlen der deutschen Sprachdatei eher ein PLUS Punkt :-p Sonst muss ich mir meine Spiele immer in England bestellen damit ich sie auch sicher im original hab.

ABER: Mein PC ist leider nicht mehr wirklich spieletauglich. Und einen Joystick hab ich auch nicht mehr. Ich warte mal ab bis ich was neues hab... ich hoffe so gegen ende Jahr rum.
Liegt weniger am alter, als daran dass ich mein System schon seit fast 5 Jahren nicht mehr neu aufgesetzt habe. Alles total ausgebremst und zugemüllt. Aber ich bin einfach zu faul dazu alles nochmal neu einzurichten.

_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.10.2012, 12:50    (No subject) Reply with quoteBack to top

In England Spiele bestellen würd ich aber eher aus 2 anderen Gründen.
Erstens sind sie billiger und Zweitens meistens uncut.
Gut, englische Sprachausgabe stört mich auch weniger, dennoch wollen viele Leute einfach draufloszocken und bei den Dialogen nicht noch grossartig nachdenken müssen, was gerade gesagt worden ist. Gerade bei Missionsbesprechungen oder den Funk-Dialogen im Cockpit stossen viele Otto-Normal-Englisch-Sprecher an ihre vokabelseitigen Grenzen.

Bei Filmen habe ich mich bezüglich deutscher Synchro eigentlich auch noch nie so richtig gestört gefühlt, obwohl es da sicher auch unzählige Beispiele dafür gibt, wie man es besser nicht machen sollte.
Richtig schlimm wird es für mich erst wenn eine Person in Teil x mit ner anderen Stimme synchronisiert wird als z.B. in Teil 1. Siehe da Bruce Willis in der Stirb Lansam Reihe, glaube ab Teil3 oder 4 war es, wo es extrem auffiel und störte. Ansonsten passt es aber eigentlich immer.

OfflineView user's profileSend private message    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 34
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.10.2012, 14:31    (No subject) Reply with quoteBack to top

War der dritte Teil. Generell stimm ich Marcel zu. Original ist in der Regel besser. Oder Englisch da wo es nicht das Original ist (ich werd sicher nicht Polnisch lernen für die Witcher Sachen (Buch, Film, Spiel)). Also wenn man auf Englisch umstellen kann mach ich das auch, aber jetzt extra in UK bestellen ist mir auch zu doof. Und was Filme betrifft gibts auch Ausnahmen für mich. Und zwar Filme mit Sly und Arnold. Ersteren versteh ich auf Englisch so gut wie kaum und bei zweiterem kann ich den Film nicht mehr ernst nehmen wenn er seinen Bauerndialekt auspackt. Und etwa bei Judge Dredd kommt das deutsche "Ich bin das Gesetz" imho viel besser als das stumpfe "I am the law".
_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Metalwarrior1991




Gender:
Age: 27
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 276


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.10.2012, 16:22    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich kann mich noch dran erinnern, seinerzeit mit meinem Vater zusammen Monkey Island 2: LeChuck's Revenge gespielt zu haben.

Damals war ich ungefähr 6 Jahre alt und hab auch eher zugekuckt, als selbst gespielt, aber spaßig war es trotzdem.

Und @"Offtopic": Ich spiele Spiele mittlerweile auch lieber auf Englisch, weil mir da meistens die Sprecher besser gefallen.

_________________
Hear the pounding army of the night
The call of metal summons us tonight...

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Guest











PostPosted: 11.10.2012, 16:37    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich arbeite ja in einem Spieleshop, bei uns gibt es natürlich auch Uncutgames und die alten PC Klassiker. Wenn einer was sucht, einfach mal bescheid sagen.
Online    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 34
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 11.10.2012, 17:16    (No subject) Reply with quoteBack to top

Monkey Island 2 is natürlich auch genial. Wobei ich das von allen Teilen der Reihe am merkwürdigsten fand. Guybrush mit Bart und das Ende war eher so "hä? was zur Hölle?". Der erste Teil bleibt der beste für mich. Wobei was Adventures angeht gehört meiner Meinung nach die Krone Simon The Sorcerer, auch wenn der leider nicht so ganz bekannt ist wie dei LucasArts Games, aber die hatten einen richtig bissigen Humor
_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour