Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Zuletzt gesehener Film
Author Message
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 19.12.2012, 08:12    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich find 3D unnötig. Hab bisher 2 Filme im Kino damit gesehen und fands den Aufpreis nicht wert. Hab sowieso das Gefühl dass man mehr Aufwand betreibt da bisschen hübsche Effekte reinzupacken und die Story drunter teilweise zu leiden hat.
_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1694


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 19.12.2012, 20:25    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Seewolf » wrote:
So sieht es eher für mich aus, als würdest Du Dich etwas "Neuem" verschliessen, nur weil Du vielleicht irgendwo was Negatives drüber gelesen hast.


Äh hallo, ich bin Schweizer?
Wir haben das "vor etwas neuem verschliessen" ERFUNDEN! xD

Was meinst du warum wir die einzigen weit und breit sind die noch nicht der EU beigetreten sind? (wobei der Verein momentan eh den Bach ab geht, das Thema dürfte sich bald von alleine erledigt haben :-p )

Ich mag mein Kino so wie's ist, da brauch ich weder HFR noch 3D.

Und beim 3D nervt mich vorallem die blöde Brille die ich tragen muss (für meine Freundin die standartmässig nur mit Brille geliefert wird ist's noch viel mühsamer, Brille über Brille), und es bei den meisten Filmen eh kaum zur Geltung kommt. Ich brauch keine herausstechenden Lanzen und die Tiefenwirkung ist mir die 3 Franken aufpreis eigentlich auch nicht wert.

Ah ja, vielleicht sollte ich erwähnen dass ein Kinoticket in der Schweiz so schon 18 Franken kostet, und dank 3D nochmal 3 dazu kommen.
Das macht also 21 Fr für einen Film, das sind 17,50 Euro. Dafür könnte ich mir eigentlich schon die BluRay kaufen.

_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 19.12.2012, 20:59    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hehehe, und ich dachte immer wir Germanen wären herb drauf. Mit der EU haste Recht, aber uns hatte ja dazumals auch keiner so richtig gefragt. 18 Euro für ein Ticket ist schon krass. Hier kotzen die Leute schon, wenn se mal 10 Euro abdrücken müssen. Das mit Brille über Brille kann mein Schwager auch gut nachvollziehen...aber, er wollte unbedingt ins HFR 3D. Also wie gesagt, ist Geschmackssache. Ich kann den Film in HFR nur empfeheln. Deutschlandweit bieten ja glaube ich nur 150 Kinos die neue Technik an.
Also im Prinzip....nichts für ungut Wink

OfflineView user's profileSend private message    
Bingo




Gender:

Joined: 06 Mar 2009
Posts: 810


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 03.01.2013, 18:01    (No subject) Reply with quoteBack to top

Auch ich habe den Hobbit in 3D HFR gesehen und bin absolut beigestert von der Technik, dennoch finde ich den Preis bei 16,50 € doch etwas viel. Zum Film kann ich nur sagen, absoluter muss, war mit wenig Erwartung in den Film gegangen und wurde von der ersten Minute an nicht enttäuscht, viel Action. Die Technik wird zur Zukunft, und in den nächsten 10 Jahren wird es ja vielleicht auch ohne Bille möglich sein, es wird bereits an der Technik gearbeitet, so dass auch das menschliche Auge ohne Brille die 3D Effekte erfasst...
OfflineView user's profileSend private message    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1694


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 05.01.2013, 18:41    (No subject) Reply with quoteBack to top

Heute im Kino gesehen: Jack Reacher

Image

Der Film hat mir gut gefallen... er war spannend und man (oder zumindest ich) wusste selber lange nicht was genau da läuft.
Für das dass der Film über 2 Stunden lang war, kam er mir ziemlich kurz vor, langweilig wurde es also nie.

Sehr gut fand ich auch dass keine überflüssige Lovestory eingebaut wurde.
Oh, und die röhrenden Motoren in der Verfolgungsjagt kamen im Kino natürlich besonders gut zur Geltung!

Etwas irritiert war ich, da der Film nicht ganz so actionreich war wie der Trailer versprochen hat, was aber nicht dem Film, sondern höchstens dem Trailer anzulasten ist.

PS: Bah, als man den Bösewicht zum ersten mal aus dem Off sprechen hörte, flackerte in mir ganz kurz die Hoffnung dass da tatsächlich Arnie in einer Gastrolle auftritt von der ich unrealistischerweise nichts im voraus gehört habe :ugly:

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=rV6Z5KUja4k

_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1694


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 03.02.2013, 22:56    (No subject) Reply with quoteBack to top

Gestern im Kino gesehen: The Last Stand



Da ist er nun, der neue Arnie Film!

Zehn geschlagene Jahre musste ich darauf warten meinen Kindheitshelden wieder auf der grossen Leinwand zu sehen.

Und er scheint sein Handwerk vermisst zu haben. Kaum hat er seine alte Karriere wieder aufgenommen, dreht er einen Film nach dem anderen. Momentan läuft The Last Stand, in der zweiten Jahreshälfte kommt The Tomb (zusammen mit Stallone) und anfang nächsten Jahres läuft Breacher (oder Ten, wie auch immer sie ihn nun nennen wollen) an.

Darüber hinaus gilt ein neuer Conan und ein Sequel zu Twins als sicher, in der Schwebe hängt noch Terminator 5.
Achja, und in Expendables 3 wird er sich bestimmt auch blicken lassen.

Ein voller Terminkalender für einen über 60 jährigen!


Nun aber zurück zum neuen Film.
Das ist also das Drehbuch dass er sich für sein Comeback ausgesucht hat.

Man sollte mit den richtigen Erwartungen in's Kino gehen. Man darf keinen neuen Terminator und keinen neuen Predator erwarten. Arnie ist jetzt über 60, und er versucht das auch richtig rüberzubringen. Wärend Stallone in seinen neuen Filmen immer versucht das Alter nie zum Thema werden zu lassen, haut Schwarzenegger ganz bewusst in diese Kerbe.
Er spielt einen gealterten Sheriff der eigentlich nur einen ruhigen Lebensabend in einer verschlafenen Stadt, nahe der Mexikanischen Grenze verbringen möchte.

Blöderweisse hat ein Mexikanischer Mafiaboss einen anderen Plan und sucht sich genau dieses Städtchen als Fluchtroute aus dem Gefängniss aus.
Arnie und sein 4 köpfiges Team sind also das einzige was einer professionellen Bande der Mexikanischen Drogenmafia im Wege steht.

Klar, eine Offenbarung war der Film nicht, die Story kaum der Rede wert, aber es war einfach toll Schwarzenegger mal wieder in Action zu sehen.

Die erste Hälfte kam etwas langsam in Fahrt, Arnie hätte von Anfang an schon in der Handlung sein sollen, statt ne Stunde lang sinnlos rum zu tuckern, aber die zweite Hälfte hat das wieder gut gemacht. Vorallem die letzten 20min haben alles was ein Schwarzenegger Film braucht. Von einer Mini-Gun, über Schrotflinten, RIESEN Revolver und einem epischen Faustkampf nach alter Schule.

Ich hoffe die weiteren Filme die uns erwarten haben etwas mehr Pfeffer, aber enttäuscht hat mich dieser hier bestimmt nicht.


Arnie ist wieder da, und er zeigt auch heute noch wer hier der wahre Actionheld ist!


Und wenn wir schon dabei sind: https://www.youtube.com/watch?v=pDxn0Xfqkgw

_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
conaly




Gender:
Age: 27
Joined: 19 Oct 2009
Posts: 323
Location: Nähe Nürnberg

bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 15.02.2013, 20:48    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hi,
nachdem er vor kurzem hier auf BD erschienen is: El Gringo.

Mir hat er gefallen, ziemlich cooler Actionfilm. Nicht viel Handlung, dafür aber viel Geballer. Hat Spaß gemacht, aber das wars auch schon. Nichts was sich lohnt zweimal anzuschauen.

_________________
Servus, Dimitri
Meine Flüge @ Flugstatisik.de

OfflineView user's profileSend private messageMSN MessengerICQ Number    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 15.02.2013, 21:07    (No subject) Reply with quoteBack to top

Letztens endlich mal Django Unchained gesehen. Django gehört ja zu meinen Lieblingswestern und Tarantino Filme sind sowieso immer Top.

Warum man den Film so nennen musste ist mir allerdings immer noch schleierhaft. Mit Django hat der Film so gut wie gar nix gemeinsam (außer dass auch im Original gegen Rassisten gekämpft wird).

Als Film an sich ist er allerdings sehr gelungen. Grandiose Schauspielkunst von allen Beteiligten. Allen voran Christoph Waltz (klar, Österreicher ^^), aber auch der Rest braucht sich nicht zu verstecken. Besonders gelungen fand ich noch die Darstellung von Samuel L. Jackson und Leonardo DiCaprio (der hat sich seit Titanic echt gut gemacht).

Empfehlenswerter Film, man darf nur nicht erwarten dass er irgendeinen Bezug zu Django hat ^^

_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1694


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 16.02.2013, 10:40    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich bin wohl einer der wenigen der nicht total begeistert ist vom Film...

Für mich hat die übertriebene Brutalität den Film deutlich schlechter gemacht als er hätte sein müssen. Ich bin nicht mehr 14 und springe nicht mehr jubelnd auf wenn ein Mensch in einer riesigen Blutfontäne explodiert nur weil man ihm in's Knie geschossen hat.

Brutalität in Actionfilmen muss sein, die blutlosen, zensierten Filme der heutigen Zeit find ich auch doof, aber ein realistischeres Mass hätte dem Film sicher besser getan.

Ausserdem ist das für mich einfach nicht Tarantino. Die Stärken von Tarantino waren für mich immer seine starken Dialoge, die es zugegebenermassen in Django durchaus auch gibt, aber seit Kill Bill versucht er hauptsächlich mit brutalität zu schocken.

In seinen früheren Filmen wie Reservoir Dogs, Pulp Fiction und Jackie Brown war das noch nicht der Fall.

Von dem her war Django sicher definitiv viel besser als Kill Bill (beide), aber es fehlte für mich einfach was.

Aha, was ich auch doof fand, war das zweite Finale, man hätte den Film gleich beim Shootout da beenden sollen, ohne nochmal 20 unnötige Minuten anzuhängen.

_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
FiredragonNbg




Gender:
Age: 50
Joined: 19 Jan 2010
Posts: 227
Location: Nürnberg

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 16.02.2013, 13:24    (No subject) Reply with quoteBack to top

Also mir gefiel Django Unchained! Sogar besser als der originale Django von 1966.

Franco Nero hätte ich beinahe nicht erkannt. Und Samuel L. Jackson hab ich gar nicht erkannt, obwohl sein Part absolute Spitze war!
Auch beim Auftritt von Quentin Tarantino musste ich mehrmals hinsehn bis ich ihn erkannte :-)

_________________
Rechtschreibfehler sind kein Zufall, richtig zusammengesetzt ergeben sie die Formel mit der man Blei in Gold verwandeln kann.

http://www.myspace.com/firedragon1967
http://www.jappy.de/user/Firedragon1967

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteMSN Messenger    
Plill
Moderator
Moderator



Gender:
Age: 35
Joined: 30 Oct 2008
Posts: 1694


switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 16.02.2013, 20:52    (No subject) Reply with quoteBack to top

Heute gesehen: Die Hard 5

So, nachdem ich gestern noch den extra gekauften ReCut von Teil 4 gesehen habe (der mir wirklich besser gefallen hat als damals im Kino) habe ich heute den 5. Teil gesehen (OV).

Nach allem was ich vorher so gelesen habe, habe ich meine Erwartungen eigentlich auf Null geschraubt, wurde aber definitiv positiv überrascht.
Ein netter Actionfilm, wenn auch viel zu kurz. Und ich freue mich auf diesen angeblich "deutlich längeren" Directors Cut".


Vielleicht liegt's daran dass Die Hard für mich noch nie zu der obersten Liga der Actionfilme gehörte. Teil 1 ist unbestritten super, aber alles was danach kam war für mich immer nur "gute Unterhaltung" und keine Offenbarung des Action-Kinos.
Da kann man für mich auch nicht die Reihe versauen nur weil einige Dinge fehlen, die laut den Fans unbedingt zu der Reihe gehören.

_________________
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

OfflineView user's profileSend private message    
conaly




Gender:
Age: 27
Joined: 19 Oct 2009
Posts: 323
Location: Nähe Nürnberg

bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 17.02.2013, 01:21    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hi,
komme ebenfalls grad aus Die Hard. Und ich fand ihn nicht wirklich überzeugend. Klar, besser als der vierte war er, aber ansich höchstens ein überdurchschnittlicher Actionfilm. Bruce ist zwar immernoch der selbe coole Typ, aber in dem Film war er mir schon fast zu cool, so frei nach dem Motto "Ach, ich werd von nem Heli beschossen - da spring ich mal ausm Hochhaus, überleben werd ichs ja eh!"

Was mich auch total gestört hat, waren diese nichtmal unterschwelligen Anspielungen auf sein Alter. Ich versteh ja, wenn man dies ein oder zweimal macht, aber bitte nicht andauernd.

Nächster Kritikpunkt (Achtung, möglicher Spoiler)
Spoiler: 
Wenn ma wieder die Russen die Feinde sind gehts immer nur um das selbe: irgendwas, woraus ma ne Atombombe bauen kann. Regierungskomplott mit Terroristen, die Uran stehlen wollen - fällt denen echt nix neues mehr ein?! Und am besten stammt das Zeugs noch aus Tschernobyl. Und zwei Amerikaner fahren da einfach so mit dem Auto in die Sperrzone...


Ich wüsst auch nicht, was da ein Extendet Cut noch verbessern könnte...

_________________
Servus, Dimitri
Meine Flüge @ Flugstatisik.de

OfflineView user's profileSend private messageMSN MessengerICQ Number    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.04.2013, 05:11    (No subject) Reply with quoteBack to top

War auch in Django Unchained. Genialer Movie. Die Darsteller waren wirklich mal wieder echt klasse. Franco Nero hab ich eigentlich schnell erkannt. Nur bei Don Johnson musste ich 2 mal hingucken, hehehe.
Tarantino selbst auch wieder mit bei. Ja, Samuel L Jackson...solche Rollen liegen dem eigentlich und Waltz....herausragend, wie immer.

OfflineView user's profileSend private message    
Warrior




Gender:
Age: 33
Joined: 18 Dec 2008
Posts: 290
Location: Ense in NRW

blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.04.2013, 09:42    Thor Reply with quoteBack to top

Diese Woche kommt ein neuer Thor Film ins Kino. P.s ihr solltet eure Kinder mitnehmen ist ein Zeichentrick film :-)
_________________
Hail and Kill Marc

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour