Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Sind wir noch Fans?
Author Message
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 39
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.06.2010, 22:15    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Last.One.On.Earth » wrote:


Es geht ja nur darum, das wir als Fans der Band klarmachen sollten das diese Politik die sie da betreiben nicht richtig ist, und das ist es doch was echte Fans ausmacht oder? Smile


Wieso ist diese Politik nicht richtig? Solange Alben erscheinen und sie auf Tour gehen, ist doch alles okay, oder etwa nicht?

OfflineView user's profileSend private message    
Stormrider




Gender:

Joined: 07 Jun 2010
Posts: 98


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 12.06.2010, 23:16    (No subject) Reply with quoteBack to top

Wie sollte den die Politik der Band aussehen?
HiddenView user's profileSend private message    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 39
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.06.2010, 09:14    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Stormrider » wrote:
Wie sollte den die Politik der Band aussehen?


Das geht uns nichts an, das versuche ich ja schon die ganze Zeit auszudrücken wink Jeder selbsternannte "Die-Hard-Manowar-Fan" geht ja direkt davon aus, daß er ein Recht darauf hat, daß die Band in sämtlichen internen Angelegenheiten mit offenen Karten spielt. Aber dem ist doch nicht so. Die einzigen, die das Recht haben etwas darüber zu erfahren was hinter den Kulissen abläuft, sind die Bandmitglieder selbst, das Management und die Plattenfirma. Nun ist es aber so, daß überall auf der Welt das Geschreie der Fans groß ist und ein jeder darauf pocht, daß er gefälligst die Wahrheit zu erfahren habe. Ich frage: Weshalb? Was geht uns das an, daß ein Mitglied die Band verlassen hat? Natürlich ist es für einen Fan scheisse so etwas zu erfahren und natürlich wirft das auch einige Fragen auf. Aber niemand kann ein Statement "erwarten" und anfangen zu munkeln wenn er dieses nicht erhält. Irgendwann wird sich Joey schon zu den Vorfällen äussern, dann wenn er es für richtig hält. Bis dahin sollten die sogenannten Fans einfach die Füße stillhalten. Stattdessen wird seitens vieler Fans an allen Fronten scharf geschossen und an Dingen herumkritisiert, welche momentan nichts als Mutmaßungen sind und teilweise auf einen Blog basieren, der auch nur eine Meinung und eine Seite der Medaille zeigt. Ich finde, daß man sich zu schnell hinreissen lässt, als Fan zu viel für sich zu beanspruchen.

OfflineView user's profileSend private message    
Last.One.On.Earth




Gender:
Age: 35
Joined: 03 Feb 2010
Posts: 44


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.06.2010, 12:12    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Audacter » wrote:
« Stormrider » wrote:
Wie sollte den die Politik der Band aussehen?


Das geht uns nichts an, das versuche ich ja schon die ganze Zeit auszudrücken wink Jeder selbsternannte "Die-Hard-Manowar-Fan" geht ja direkt davon aus, daß er ein Recht darauf hat, daß die Band in sämtlichen internen Angelegenheiten mit offenen Karten spielt. Aber dem ist doch nicht so. Die einzigen, die das Recht haben etwas darüber zu erfahren was hinter den Kulissen abläuft, sind die Bandmitglieder selbst, das Management und die Plattenfirma. Nun ist es aber so, daß überall auf der Welt das Geschreie der Fans groß ist und ein jeder darauf pocht, daß er gefälligst die Wahrheit zu erfahren habe. Ich frage: Weshalb? Was geht uns das an, daß ein Mitglied die Band verlassen hat? Natürlich ist es für einen Fan scheisse so etwas zu erfahren und natürlich wirft das auch einige Fragen auf. Aber niemand kann ein Statement "erwarten" und anfangen zu munkeln wenn er dieses nicht erhält. Irgendwann wird sich Joey schon zu den Vorfällen äussern, dann wenn er es für richtig hält. Bis dahin sollten die sogenannten Fans einfach die Füße stillhalten. Stattdessen wird seitens vieler Fans an allen Fronten scharf geschossen und an Dingen herumkritisiert, welche momentan nichts als Mutmaßungen sind und teilweise auf einen Blog basieren, der auch nur eine Meinung und eine Seite der Medaille zeigt. Ich finde, daß man sich zu schnell hinreissen lässt, als Fan zu viel für sich zu beanspruchen.


Und wieder wird versucht sich etwas schön zu reden, es geht doch nicht darum das man nun alles wissen muss, was die band intern so abzieht, es geht einfach ums prinzip, das eben sachen (geschichte mit dem schlagzeuger etc, drumcomputer vorwürfe oder alles andere was nich so toll war in letzter zeit) verbreitet worden sind die zu einer band wie manowar nicht passen,und da können wir uns doch mal fragen ob das nun unbedingt hätte sein müssen, ich mein es geht ja nich darum über jeden Furz oder ob Joey irgendwo ne Bratwurst isst informiert zu sein, sondern das man einfach von vornherein für klarheit sorgt. Wink

Als beispiel nehme ich mal diese Sache mit Scott(obwohl ich es langsam leid bin und schon im anderen thread meine meinung dazu kundgetan habe), wenn man gleich gesagt hätte, "hier isses so und so", also gleich gesagt hätte das man sich aus persönlichen gründen getrennt hat dann währe doch alles in ordnung gewesen und niemand hätte was gesagt, hier kann ich aber glaube ich nachvollziehen warum die Band(Joey) das so wollte, ich glaube er wollte das dass image von den besten freunden erhalten bleibt, die zusammen Musik machen, dafür stehen ja auch Manowar irgendwo, es ist aber nunmal so das sowas auch mal auseinandergehen kann, natürlich ist es blödsinn irgendwo, das manche über jeden pups was wissen wollen was die Band so tut, und dieses ganze gebashe was man in letzter zeit so liest nervt nur noch ab, aber irgendwo muss man das auch mal nachvollziehen können oder nicht? denn ich möchte nicht das die band sich weiter so kaputt machen tut, deshalb sage ich lieber was mich stört, und wnn das jeder machen würde, statt nur zu sagen, das es im grunde egal is was die Band macht, dann wird Joey immer so weitermachen wie bisher, bis selbst wir irgendwann den kanal voll haben.

Ich meine es muss ja nicht soweit kommen oder?

Oder vieleicht doch? also mir währe es lieber Joey hätte schon vorher ein einsehen, ich habe die hoffnung da noch nicht aufgegeben.

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 39
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.06.2010, 15:42    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich denke aber nicht, daß eine Band wie Manowar an dem Austritt des Drummers stirbt. Joey wird sich da so seine Gedanken gemacht haben. Ich gehe davon aus, daß in Kürze der (vorübergehende?) Nachfolger präsentiert wird. Aber ich gebe dir natürlich auch Recht: Eine Situation wie diese löst Unruhe aus. Ich persönlich würde auch gerne wissen, wie es nun weitergeht oder was genau sich nun wirklich hinter den Kulissen abgespielt hat. Natürlich braucht auch jeder Kritik und daß wir Fans der Band diese geben müssen ist auch klar. Nur sollte man dann wirklich überlegen ob man kritisieren will, oder man Gefahr läuft in eine Ecke zu driften in der man nur noch als Nörgler agiert. Die Kernfrage dieses Threads ist nunmal, ob wir noch wirklich Fans sind und bezieht sich auch darauf, daß jetzt plötzlich viele meinen, sie müssten ihren Fachkundigen Rat auf die Welt loslassen unter der Berufung, daß sie schliesslich das Recht haben zu erfahren wo der Frosch die Locken hat. Und eben genau diese Leute sollten erstmal den Ball flachhalten, da sie meiner Meinung nach eigentlich schon vor geraumer Zeit angefangen, die Band nicht mehr zu supporten. Was natürlich jetzt auch wieder die Frage aufwirft, weshalb das denn bei diesen Personen so ist und ob eventuell Joey seinen Teil dazu beigetragen hat. Interessant wie sich dieser Thread entwickelt. Ich kann nur für mich persönlich sprechen wenn ich sage: Joey kann von mir aus machen was er will, und wenn er sich "Bro´sis of Metal" auf den Sack tätowieren lässt, hauptsache ich kann mir in Zukunft mal wieder ein neues Manowar Album kaufen :D

Falls es sich übrigens in meinen Postings so anhören sollte, möchte ich mich entschuldigen, ich sehe meine Meinung natürlich nicht als die definitive, göttliche, allumfassende Supermeinung. Manchmal hört sich das bei mir so an, das weiss ich, aber ich lasse mich immer von guten Argumenten überzeugen wink

_________________
I feel so tall i can touch the sky

OfflineView user's profileSend private message    
warlord




Gender:
Age: 42
Joined: 02 Dec 2008
Posts: 163


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.06.2010, 18:54    (No subject) Reply with quoteBack to top

Primär bin ich "Fan" der Band, weil ich die Mukke überzeugend finde, was allem Voran ein ERIC ADAMS zu verantworten hat!
Meiner Meinung nach steht und fällt Manowar mit ihrem einzigartigen Sänger...
Alles andere (auch Joeys zugegeben einstmals halbwegs innovativer Bass) ist da reine Makulatur...

Sekundär besteht ein zusätzliches Interesse am Drumherum der Band, v.a. an dem, was es an Neuigkeiten (Tour, Album, Bandbesetzung etc.) zu erfahren gibt.

Und gerade weil ich "Fan" bin und die Qualitäten der Band (zumindest früher) zu schätzen weiß geh ich auch SEHR KRITISCH an neue Werke heran, v.a. Alben bzw. Live-Shows -- mit dem Ergebnis, dass diese zumindest zum Teil auch verrissen werden -- und damit wird die liebe Fanschar dieses Forums leben müssen, denn ich stelle an ein Manowar Album eben hohe Erwartungen ... und das letzte konnte diese aus meiner Sicht halt nicht erfüllen ... Wenn ich in mancher Augen dann kein Fan mehr bin, so geht mir dass reichlich am Allerwertesten vorbei, denn die Definition ist offenbar hochgradig subjektiv!

Ich lasse mir auch ungern vorwerfen, dass ich die Band nicht mehr unterstützen (also "supporten") würde, denn dafür hab ich trotz diverses Disharmonien rund um die Band etwas viel Kohle und Zeit liegen lassen...

Ich stimme jedem zu, der sagt, dass uns das "Privatleben" der Band nichts angeht ... es interessiert mich auch nicht...

Aber alles, was unmittelbar zum "Business" gehört halte ich in meiner bescheidenen Meinung sehr wohl für diskutier- und kritisierbar!!!
Und genau auf dieser Baustelle reißen Manowar bzw. Joey ein Loch nach dem anderen auf ohne auch nur ein einziges in einer ihrer würdigen Form wieder zu schließen...
UND DAS WIRD MICH ALS FAN JA IN GOTTES NAMEN AUCH GANZ DEZENT ANKOTZEN DÜRFEN, und dann mach ich mir Luft... und wenn nicht hier, in einem Forum, wo lauter "Manowar-Interessierte" hocken!?
Ich hätte in den letzten Jahren liebend gerne auch ein paar Lobeshymnen gesungen, nur leider hatte ich dazu etwas wenig Stoff...
Einziger Lichtblick war ansatzweise die Thunder in the sky -EP!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und das ist halt bissl wenig!
Naja ... Rhinos Auftritt beim MCM2 war auch eine Wohltat!

Und hier die Baustellen, die mich als FAN maßlos ärgern/nerven, weil sie von Lug und Trug, Vertuschelungstaktik, peinlichsten Versuchen "true" zu sein und Größenwahn geprägt sind:

- Produktion der Alben (Synthiesound => nicht true...gar nicht)
- "Angelo Sasso" - Gerüchte (in meinen Ohren offenkundig)
- Versandungstendenzen des neuen großmächtig angekünditen Albums zu THOR
- erfundene Motorradunfälle (ich weiß, bewiesen ist nichts, glaubwürdiger als Karl May kommt's trotzdem net rüber)
- Totschweigen von Scott's Ausstieg (warum auch immer)
- horrende Ticketpreise
- DVD Fluten statt Arbeit und Energie in Manowar-würdige Alben zu stecken

...und da soll man als "Fan" dann noch uneingeschränkt jubeln???
Mehr als fader Beigeschmack ... und da dauert's halt bissl, bis der neutralisiert ist ... umso schwerer, wenn 2 von 3 Meldungen dazu eben keineswegs beitragen!

Last not least finde ich es äußerst süffisant, wenn mir ein 17-jähriger das Fandasein erklären will, der zu Zeiten meines ersten Manowar-Konzerts noch nicht mal Abrahams Wurstkesser von innen gesehen hat...

OfflineView user's profileSend private message    
Potrix




Gender:
Age: 29
Joined: 29 Nov 2008
Posts: 300
Location: Obfelden (Zürich)

switzerland.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.06.2010, 20:16    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Audacter » wrote:
« Potrix » wrote:


Es geht ja nur darum, das wir als Fans der Band klarmachen sollten das diese Politik die sie da betreiben nicht richtig ist, und das ist es doch was echte Fans ausmacht oder? Smile


Wieso ist diese Politik nicht richtig? Solange Alben erscheinen und sie auf Tour gehen, ist doch alles okay, oder etwa nicht?


Ähm,der Post ist doch nicht von mir?Wieso werde ich hier zitiert? Razz

OfflineView user's profileSend private messageMSN MessengerICQ Number    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 39
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.06.2010, 21:38    (No subject) Reply with quoteBack to top

Keine Ahnung? Softwarefehler eventuell!? Smile
_________________
I feel so tall i can touch the sky

OfflineView user's profileSend private message    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 35
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.06.2010, 21:49    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ne Anwender-Fehler. Beim zu quotenden Beitrag hast du das quote von Potrix das Last.One.On.Earth noch drin hatte nicht rausgelöscht, den Rest aber schon. Habs mal korrigiert wink
_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Seewolf




Gender:

Joined: 19 Nov 2009
Posts: 826
Location: Germany

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 14.06.2010, 05:51    (No subject) Reply with quoteBack to top

was für ne fredfrage. warum sollten wir keine fans mehr sein? wegen ein wenig gegenwind oder weil mal wieder nichts so läuft, wie wir es uns gern wünschen würden?
OfflineView user's profileSend private message    
Audacter
!!! BANNED !!!



Gender:
Age: 39
Joined: 05 Sep 2009
Posts: 782


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 14.06.2010, 06:06    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Thulsadoom » wrote:
Ne Anwender-Fehler. Beim zu quotenden Beitrag hast du das quote von Potrix das Last.One.On.Earth noch drin hatte nicht rausgelöscht, den Rest aber schon. Habs mal korrigiert wink


Ich habe aber "Stormrider" zitiert, dort gab es keine andere QUOTE die ich versehentlich halb im Posting gelassen haben könnte, oder? Zumal er sich ja auf mich bezogen hat, deshalb konnte Potrix in dem von mir zitierten Beitrag gar nicht auftauchen!? Rolling Eyes

OfflineView user's profileSend private message    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 35
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 14.06.2010, 07:09    (No subject) Reply with quoteBack to top

Nö, der von dir zitierte Teil ist ein Post von Last.One.On.Earth, siehe letzter Post auf Seite 1 (und da hast du den letzten Satz gequoted).

Nicht dass ich sage dass die Software immer fehlerfrei arbeitet (hab ja nicht ich gemacht Laughing), aber in dem Fall hat schon alles gepasst soweit ich das beurteilen kann ^^

_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Bumblebee
Cpt. Bootsfahrkneifer



Gender:
Age: 31
Joined: 04 Dec 2008
Posts: 1118
Location: Oberkochen, BW

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 14.06.2010, 10:38    (No subject) Reply with quoteBack to top

ich bin und werde immer fan sein, auch wenn mir vieles, was manowar in letzter zeit bringen, auf den sack geht. aber dennoch, wird es für mich nie eine band geben, die für mich einen solchen stellenwert hat wie manowar
_________________
besucht mein youtube-profil: http://www.youtube.com/profile?user=Emirdawoodelkebir&view=videos&sort=v

die german defenders sind jetzt auch auf facebook: https://www.facebook.com/groups/germandefenders/

|HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN|

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
OervMeister69




Gender:
Age: 29
Joined: 26 May 2010
Posts: 270


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 14.06.2010, 13:17    (No subject) Reply with quoteBack to top

Also die alben 1 -5 und 7 sind alben auf die ich nicht verzichten wollte. Für diese musik MUSS ich Manowar dankbar sein.
Das ist absolut geiler stoff und da lass ich auch nicht großartig mit mir diskutieren, zumal ich die Erfahrung gemacht hab, dass Leute glauben alles von Manowar wär scheiße, klischeetriefend und stumpf weil sie mal Warriors Of The World und ein paar andere songs dieser machart gehört haben. Dann schaut man noch das video zu Gloves of Metal und dann weiß man ja was sache ist.
Das ist in der regel der moment wo ich March for revenge, Bridge of Death und Guyana auspacke.
"Hmmm, was ist denn das für ne band, klingt cool ." "Wundert mich dass du das sagst" "warum, ist doch geil" "Weil das Manowar sind" "Eh nicht, aber stimmt man merkst, ist schon irgendwie stumpf".

Da bekomm ich nen dicken hals. Da hör ich auch auf zu diskutieren.
Eben diese leute sind das problem. Kein ahnung, davon jede menge. Da haben sich manowar mal einen patzer geleistet und damit ist die sache für diese spezialisten gelaufen.
Ich finde zwar Manowar heutzutage auch nicht mehr ansprechend, außer halt live. Da sind sie nach wie vor (zumindest als ich sie das letzte mal gesehen habe) großartig.
Ich sehe auch keinen sinn darin mich jetzt die ganze zeit darüber aufzuregen und die band schlecht zu machen. Mir ist es einfach egal, wenn ich mal wieder was neues ausm Manowar-Kosmos hör schmunzel ich höchstens, fang aber garantiert nicht an mir über die band das maul zu zerreißen.

Die essenz Manowars liegt für mich in ihren alten werken und dieses Fundament bekommt auch kein Joey DeMaio mit irgendwelchen lügen, halbwahrheiten und intrigen kaputt.
Ich find ihn einfach nur lustig und sympathisch, ich muss auf jeden mit ihm nochmal ein bier trinken.

Soviel dazu ob man noch fan ist.

_________________
Steel is our glory, the centre of our lives
A heart of Steel beats in my chest
Our iron will knows no sorrow
You will die by our black Steel arrows

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour