Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Masters of Rock
Author Message
Peter
formerly known as Knasti



Gender:
Age: 56
Joined: 16 Aug 2009
Posts: 328
Location: Dresden

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 19.07.2010, 20:35    Masters of Rock Reply with quoteBack to top

Das MoR war einfach Spitze! Tolle Band, tolle Atmosphäre, tolle Stimmung, Spitzenpreise.
Ich habe noch nie ein Festival oder Konzert erlebt, wo nicht sinnlos vor der Bühne rumgeschubst wird. Dort gibt es das nicht. Auch gibt es dort nicht so viele Bierleichen wie anderswo.
Unser Bier und unser Mineralwasser und Cola haben wir wieder mit nach Hause genommen, weil bei Bierpreisen von einem einem Euro und einem Colapreis von 80 Cent natürlich die frischen kalten Getränke genommen werden.
Und da waren die Preise auf dem Festivalgelände noch "überteuert". Laughing Ein paar Meter weiter im Dorf kostete das Bier nur 70 Cent und die Cola etwas über 50 Cent.
Das Essensangebot war riesig und ebenfalls im unteren Preisniveau. Leider haben wir es wegen der Hitze viel zu selten nutzen können. Da fehlt schlicht der Appetit.
Dazu noch der Festivalpreis von 32 Euro mit Frühbucherrabatt. Mir ist völlig schleierhaft, wie die damit die Bands bezahlen können. Aber es klappt, weil es das MoR schon seit 2002 gibt.
Zu den Bands: Zu Manowar brauche ich nichts zu sagen, deswegen sind wir ja hingefahren. Wink
Mich interessierten am meisten die Bands, die ich aus den 80er Jahren kenne und von denen ich später lange nichts mehr gehört habe, wie z.B. Destruction, Annihilator, Axel Rudi Pell und Accept.
Das ist Gänsehautfeeling pur!
Schwierig ist es mit der Verständigung, weil die Tschechen es wohl nicht so mit Fremdsprachen haben. Mit Deutsch, Englisch, etwas Schulrussisch und Händen und Füßen geht es aber irgendwie.
Es war alles in allem ein tolles Erlebnis. Natürlich auch das gemeinsame Zusammensein mit den Defenders und Gästen.
Der "Wirt unseres Vertrauens" wird uns wohl noch lange in Erinnerung behalten. Schießlich haben wir ziemlich oft große Stimmung bei ihm gemacht. Dort ist auch das Bild mit Carmen und Kalle entstanden, welches ich gepostet habe. Das sagt ja alles. *g*
An diese 4 Tage werde ich noch lange denken.

Wem es nicht zu weit ist und wer sich nicht von den schlechten Straßen abschrecken lässst, für den ist das MoR auf jeden Fall eine Reise wert.

_________________
Gläserner Staat statt gläserner Bürger

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugin




Gender:
Age: 27
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 169


bavaria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 19.07.2010, 21:31    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ja...kann dir da eigentlich soweit nur zustimmen. War wirklich ein geiles Festival.

Manowar fand ich (mal wieder) absolut genial...was die für ein Gas gegeben haben...einfach nur geil. Und Joeys Basssolo war endlich mal wieder richtig genial !!! Er kanns immer noch wenn er will !

Danke an alle die zu dieser geilen Feier begetragen haben...und auf baldige Fortsetzung der Feier --> Odenheim Smile

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
munin




Gender:
Age: 50
Joined: 12 Apr 2009
Posts: 226
Location: Lemgo

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 21.07.2010, 21:10    Masters 2010 war geil ! Reply with quoteBack to top

Peter hat die wesentlichen Punkte schon genennt. Ich kann mich da nur voll und ganz anschliessen. Ich habe schon so einige Festivals in Deutschland, Holland, Belgien erlebt, aber Tschechien war da bisher das unerwartete Highlight in vielerlei Hinsicht: Hilfsbereitschaft, Höflichkeit, Geschäftssinn, Sauberkeit wie man sie hierzulande nicht erlebt. Dazu die besagt guten Preise und Vielfalt in- und ausserhalb des Geländes. Das war ein Festival-Urlaub von Feinsten, so wie wir Lipper uns das erhofft hatten. Wir haben weit mehr (nicht nur Bier!) bekommen, als annähernd erwartet!

So schlecht im Vorfeld die Kommunikation mit den Veranstaltern bzw. den Verantwortlichen unseres Campingplatzes und die Beschreibung auf der Festivalpage im Netz war, so gut war der tatsächlich ergatterte Standplatz direkt in Mainstage-Nähe mit einem schattenspendenden Baum, den wir für die Zelte unserer Freunde - mittels drei Wohnwagen und vier PKWs umzingelt - erobern konnten. Da wir schon morgens ab 7.30 Uhr Temperaturen über 30° hatten, die gefühlt in Richtung vierzig über Tag anstiegen, war der Baum ein Geschenk. Ich hoffe, die Herren Defenders wussten das zu schätzen.

Das LineUp fand ich auch sehr ansprechend. Für jeden was dabei und dabei nicht langweilig. Man kam aber auch gut zum Essen oder Bier holen, weil überall was in Reichweite angeboten wurde und nie lange gewartet hat. Etwas wenig aus dem Death-Bereich aber naja... pers. Pech.

Der Sound war überwiegend als gut zu bezeichnen wobei die Lautstärke selbst vor der Bühne durchaus ohne Stöpsel erträglich war. Nicht so schön wie beim MCF 2, aber sehr akzeptabel. Bei Manowar hatte man am Anfang etwas dumpf abgemischt meiner Meinung nach, was sich aber schnell ins Gute änderte. Danach war ich eigentlich sehr zufrieden. Aber bei King of Kings hatte ich glaube ich einen Hörsturz oder was war das? Der Gesang von Eric hat mich fast zum schreien gebracht. So ein Sch****. Entschuldigung! Entweder war es ein Gag oder der Front of House war besoffen und Eric machtlos. aber die Melodie so zu verbiegen, das hab ich noch nicht erlebt und möchte das auch besser nie wieder so hören. Pfui!
Der Rest war wieder in vollem Umfang die Faszination "Kings of Metal". Das saubere Basssolo möchte ich da auch nicht unerwähnt lassen. Joey live und in Farbe! Da geht das Ohr auf und der Bauch wird massiert, die Hose flattert im Subwoofer.... SCHWÄRMMMMMMMMMMMMMM!

Eric erschien mir bei manchen Liedern etwas lieblos, aber generell ein guter Abend von seiner Seite. Eine immer wieder Gänsehaut erzeugende Stimme. Odin hat mir da besonders gut gefallen. Da war auch der nötige Ernst und Respekt in der Stimme deutlich zu spüren. Das war REALLY TRUE für meinen Geschmack. Joeys Speech hat natürlich nicht gefehlt und es war dem Land Tschechien gegenüber sowie dem Namensgeber der Bühne Ronnie James Dio eine würdige Ansrache sowie eine anständige Leistung bei Heaven and Hell denke ich. Das Cover ist absolut hörenswert und wird dem leider verstorbenen Idol und Freund von Joey gerecht.

Das Finale mit Feuerwerk mitten im laufenden Festival bei Manowar und nicht zum Finale des Wochenendes war auch eine schöne Krönung für unsere gut 900km lange Anfahrt mit Schnitt 45-50 km/h auf den bescheidenenen Autobahnen incl. Reifenplatzer und LKW Unfall vor uns auf der Rückfahrt. Zum Glück nix Ernstetes passiert dabei!

Ausdrücklich noch erwähnen möchte ich das Rainbow Cover Temple of the King, gespielt von Axel Rudi Pell. Da hat auch ein wahrer Freund und Fan die Gitarre auf so wuuunderschöne Art bearbeitet, dass ich fast geheult habe.

Sabaton haben angeblich sogar lauter gespielt als Manowar, die wiederum deutlich lauter und ausdrucksvoller klangen, als Queensryche. Das wurde von etwa 100m hinter der Bühne mehrfach von Menschen auf dem Campingplatz behauptet. Komisch, aber kann durchaus sein. Egal! Meine Lieblingskapelle hätte gern noch ein paar kW mehr drauflegen können, aber so konnten wie gesagt viele auf die sonst unumgänglichen Stöpsel im Ohr verzichten.

Da Neil ja wieder mit großem Equipment aufgefahren ist, darf man auf kommende Videos schon la gespannt sein. Die Masters 2010 DVD ist quasi schon bestellt.

Knasti und Nelly habe ich in der Galerie eine schöne Erinnerung hinterlassen. Wir haben uns trotz teilweise sehr unterschiedlicher Ansichten immer toll unterhalten und diskutiert, Spass gehabt, getrunken und.... GEKNUTSCHT!

Da sieht man mal wieder wie sich wahre Defenders selbst integrieren im Forum! Weiss gar nicht, warum es da manche so schwer mit haben. Ich brauchte mich dabei jedenfalls nicht erst zum Kasper machen. Da ich eher zu den älteren Usern/Masters-Gästen gehöre fand ich auch speziell den Zusammenhalt der Defenders astrein. Man hilft sich, wenn man sich trifft, schmeisst mal den Riemen auf die Orgel und schüttet sich ein Bier ins Gesicht, streitet, lacht und verträgt sich wieder und fährt mit dem Gefühl wieder nach Hause, dass so in der Richtung eine "verschworene Gemeinschaft" aussehen soll. Na dann: los gehts! Wir wollen mehr davon kennenlernen. Da geht noch was.



Vorsicht Ausschweifer:
Ich hatte zufällig mehrfach Gelegenheit Vampyr auf dem Festival zu treffen. Wir kennen uns nicht und ich wurde auch diesmal nicht selbst von ihm bedient, aber ich hatte oft genug (auch schon bei vielen anderen Gelegenheiten) die Möglichkeit ihn zu beobachten. Ich habe ihn als sympatischen Freund der Familie Manowar in Erinnerung, der knallhart und korrekt seinen Job zu erledigen scheint und von Eierscheiss und niederträchtigem Verhalten nicht zu beeindrucken ist.
In einem Moment wo es um den Job und die Ehre geht, die einem am kacken halten, sehe ich die Retourkutsche in Form des offenen Briefes (den man im Forum ja nicht unbedingt jeden Tag sieht) für das Anscheissen aus nichtigem Grund bei Joey als willkommenen Anlass das in dieser Runde publik zu machen, da ich mich als Defender mit so einem Verhalten von einem Forumsteilnehmer nicht identifizieren möchte. Da geht es bei einem Kutten- und Defenders-Patch-Träger um die Ehre der Gruppe! Und bei Vampyrs Brief sollte man mal die Punkte 1-4 nicht soo auf die Goldwaage legen, sondern sich auf die wesentlichen Passagen konzentrieren. Das sollte jeder Defender verstehen, das man sich so nicht verhält, insbesondere wenn man schon x-mal vorher von Seiten der Band oder im Forum die gelbe Karte gesehen hat für sein Auftreten. Irgendwann platzt jeder Kopf!

Das CT sollte wohl den passenden Rahmen bieten, sich über einen gewissen Ehrencodex Gedanken zu machen und zu überdenken, ob man sich diesen Regeln unterwerfen kann. Und eine Entschuldigung bei Vampyr sollte auch überdacht werden, wenn sich das alles nicht dementieren lässt. Ich finde es ausdrücköich begrüßenswert, das Leute aus dem direkten Umfeld der Band ihre Sicht und Inhalte hier berichten. Das sollte mit einem gewissen Respekt behandelt werden.
Dennoch sollte die fällige Stellungnahme vor einer Verurteilung abgewartet werden. Das gehört sich genauso, wird aber langsam Zeit (Grüße via Benni)




Umso mehr bedanke ich mich bei allen Defenders, die ich neu persönlich kennenlernen durfte für ihren offenen Umgang und den gemeinsamen Spass. Ich freue mich auf weitere schöne Stunden und Erlebnisse. Das nächste Masters ist schon fest vorgemerkt, egal welche Kapellen da spielen, man darf gespannt sein.



Hail and Kill!

OTHER BANDS PLAY....



Bilder kommen die Tage noch mehr!


Ach... und wissen würde ich gern noch, was Joey bei der Unterbrechung vor seiner Ansprache so auf die Palme gebracht hat. "Who's the idiot?"

OfflineView user's profileSend private message    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.07.2010, 08:10    (No subject) Reply with quoteBack to top

Klasse Reviews Leute. Kann mich da nur anschließen. Kurzes auch von mir. Lass noch paar Zusätze vom MCF einfliessen ^^

Und ja Björn wir wissen durchaus zu schätzen dass ihr uns den Platz unterm Baum für die Zelte freigehalten habt, echt klasse Aktion! Das war das Blöde am MCF, wirklich lange pennen konntest du da nicht weil sobald die Sonne rauskam es irgendwann unerträglich heiß im Zelt wurde.

Kann mich auch nur anschließen dass die Leute am Festival irgendwie zivilisierter waren als man es sonst so gewohnt ist. Kaum Alk-Leichen oder sowas (gut der eine Besoffski bei Manowar neben uns sah aus als könnt er Stress machen, hat er dann aber doch nicht).

Bandtechnisch war mein Highlight trotz mancher Soundprobleme immer noch Manowar. Gefiel mir sogar einen Tick besser als am MCF. Die haben mächtig Gas gegeben. Setlist ist ja bis auf paar Ausnahmen die selbe wie auf der Tour, aber stört mich jetzt nicht, hab ich die Auswahl jetzt halt 6 mal gesehen.

Joeys Bass-Solo war echt der Hammer. War richtig melodisch, fast bluesig, gerne öfter so!

Bei beiden Festivals fand ichs schade dass Crown and The Ring vom Band gefehlt hat. Das Feuerwerk mit Army Of The Dead war natürlich geil, aber ohne Crown and the Ring fehlt irgendwie was.

Zur Truppe bei den beiden Festivals kann ich jetzt nicht mal genau sagen was ich besser fand. Masters war halt mehr die Truppe unter sich (weils die Tschechen wie erwähnt ja nicht so mit Englisch haben, und wenn Leute Deutsch können sinds vielleicht noch Nazis Laughing ) und am MCF warens die Warriors aus aller Welt die ich auch nicht mehr missen möchte, weil da echt klasse Leute mit bei sind.

Persönlich hats mich sehr gefreut mal wirklich näher mit der Lipper-Fraktion zu tun zu haben. War ja bisher persönlich bis auf kurze "Meet and Greets" in Hannover oder am MCF 3 nicht der Fall. Klasse Leute, die uns sofort aufgenommen haben. Und Björn, das mit dem Jack holen wir noch mal nach ;)

Auf Kalle hätte ich natürlich verzichten können Lachen (du weißt ja wies gemeint is wink )

Mat Sinner hat sich wieder als Vollarsch verhalten. Extra zur Autogrammstunde gelatscht mit Michi und Robert, wo er meinte wir sollten kurz vor Gamma Ray hier sein, dann würd er uns ein Bier ausgeben. Kam natürlich nicht so, aber wir hatten auch so unseren Spass dort (Ahoj!!!!!!). Aber Robert hat ja schon den Vorschlag gemacht dass wir zur nächsten Tour mit 4 Shirts kommen wo hinten drauf steht (jeweiles) "WE", "WANT", "OUR", "BEER" und wenn sie zu spielen anfangen in der Frontrow umdrehen und mitn Handy spielen Lachen

Besonderen Dank auch für die Tourorganisation. Deine Arbeit hier ist echt klasse!

Danke auch an Martin der sich am MCF gut um uns gekümmert hat, obwohl er stattdessen an der Beach-Party hätte sein können.

Jetzt bin ich abgedriftet wollte eigentlich ja noch mehr auf die Bands am Masters eingehen Laughing Knappe Nummer 2 waren für mich Sabaton. Die haben sowas von Stimmung gemacht! Ich kannte ja jetzt nicht alle Songs, aber scheiß egal, einfach mit machen! Geil auch die Aktion mit den Bootleg Shirts die verschenkt wurden und die Ansagen "sie wollen dass wir aufhören, aber scheiß drauf, ihr habt bezahlt, wir spielen jetzt". Alles recht Joey like, aber ihm kauf ich das ab, da wirkt das nicht so lächerlich wie bei obertrue Metalson Tarek der mittlerweile sowas von dreist bei Manowar kopiert dass schon Fremdschämen angesagt ist.

Positiv fand ich noch... Epica Lachen Eigentlich nicht meine Richtung, und ich werd mir auch jetzt kein Album oder so kaufen, aber von der Bühnenshow, dem Agieren auf der Stage, fand ich sie richtig gut. Hat die lange Wartezeit (die Jungs wollten ja unbedingt schon 2 Bands vor Manowar vorne stehen) erträglicher gemacht ^^

Waren 2 geile Wochen, danke dafür, und den Leuten die bei den verschiedenen Gigs dabei waren. So richtig "zu Hause" bin ich noch immer nicht. Das braucht wohl wieder seine Zeit. Aber sind ja nur mehr 4 Wochen bis wir wieder zusammen feiern können, wir sehen uns!

See you all in Valhalla (oder Odenheim Laughing)

_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Xray




Gender:
Age: 49
Joined: 13 Jul 2009
Posts: 207


germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.07.2010, 08:30    (No subject) Reply with quoteBack to top

Tolle Reviews, da wird man richtig neidisch wink.
Hört sich nach ner Menge Spaß an.

OfflineView user's profileSend private message    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.07.2010, 08:44    (No subject) Reply with quoteBack to top

Wollt ihr eigentlich auch nach Odenheim kommen?
_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
The_Wicked




Gender:
Age: 65
Joined: 28 Jul 2009
Posts: 52


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.07.2010, 13:32    (No subject) Reply with quoteBack to top

War die Setlist dieselbe wie bei den vorherigen Konzerten oder wurden neue Songs reingebracht??
_________________
Whimps and Posers
Go on get out leave this fuckin' Hall

All Hail ManOwaR

HiddenView user's profileSend private message    
Peter
formerly known as Knasti



Gender:
Age: 56
Joined: 16 Aug 2009
Posts: 328
Location: Dresden

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.07.2010, 13:32    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Xray » wrote:
Tolle Reviews, da wird man richtig neidisch wink.
Hört sich nach ner Menge Spaß an.


Ja, da hast Du recht! Und wir hätten noch viel mehr Spaß haben können, wenn es nicht so heiß gewesen wäre. Aber alles Gute ist halt selten beisammen! Laughing

_________________
Gläserner Staat statt gläserner Bürger

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.07.2010, 13:34    (No subject) Reply with quoteBack to top

« The_Wicked » wrote:
War die Setlist dieselbe wie bei den vorherigen Konzerten oder wurden neue Songs reingebracht??


Im Großen und Ganzen die selbe Setlist wie auch auf der Tour im Januar. Nur King Of Kings war zusätzlich dabei und bei MCF (Masters glaub ich nicht) war noch Brothers Of Metal. Sonst eigentlich identisch (man korrigiere mich wenn ich mich irre).

Das Dio-Cover halt noch.

Und The Gods Made Heavy Metal war nicht dabei.

Und Crown And The Ring vom Band ersetzt durch Army Of The Dead vom Band, aber das zählt ja nicht wirklich zur Setlist.

_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
Bumblebee
Cpt. Bootsfahrkneifer



Gender:
Age: 29
Joined: 04 Dec 2008
Posts: 1118
Location: Oberkochen, BW

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.07.2010, 14:39    (No subject) Reply with quoteBack to top

hat nicht björn was von odin geschrieben?
_________________
besucht mein youtube-profil: http://www.youtube.com/profile?user=Emirdawoodelkebir&view=videos&sort=v

die german defenders sind jetzt auch auf facebook: https://www.facebook.com/groups/germandefenders/

|HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN|

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
Don Promillo
Administrator
Administrator



Gender:
Age: 33
Joined: 14 Oct 2008
Posts: 3045
Location: Linz (OÖ)

austria.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.07.2010, 14:44    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hat er, aber ich denk mal er meint damit Army Of The Dead (weil Army Of The Dead ja auch in Odin vorkommt).

Gesamte Setlist, grad gefunden:

1. Hand of Doom
2. Call to Arms
3. Die For Metal
4. Sons of Odin
5. Thunder in the Sky
6. Sleipnir
7. Joey DeMaio solo
8. Swords in the Wind
9. Loki God of Fire
10. God or Man
11. Let the Gods Decide
12. Warriors of the World United
13. King of Kings
14. House of Death
15. Heaven and Hell (Black Sabbath cover)
16. Black Wind, Fire and Steel
17. Army of the Dead, Additional Information: with fireworks

_________________
Now I close my eyes
And I wonder why
I don't despise
Now all I can do
Is love what was once
So alive and new
But it's gone from your eyes
I'd better realise

Les yeux sans visage, eyes without a face

And now it's getting worse


Last edited by Don Promillo on 22.07.2010, 14:57; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number    
munin




Gender:
Age: 50
Joined: 12 Apr 2009
Posts: 226
Location: Lemgo

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.07.2010, 14:56    (No subject) Reply with quoteBack to top

du hast ja soo recht.
asche auf mein ohr!
ich meinte "army of the dead".

OfflineView user's profileSend private message    
Bumblebee
Cpt. Bootsfahrkneifer



Gender:
Age: 29
Joined: 04 Dec 2008
Posts: 1118
Location: Oberkochen, BW

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.07.2010, 15:25    (No subject) Reply with quoteBack to top

ok Smile

bezüglich der setlist bin ich jetzt wirklich froh, dass ich daheim geblieben bin

_________________
besucht mein youtube-profil: http://www.youtube.com/profile?user=Emirdawoodelkebir&view=videos&sort=v

die german defenders sind jetzt auch auf facebook: https://www.facebook.com/groups/germandefenders/

|HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN|

OfflineView user's profileSend private messageICQ Number    
gamma




Gender:
Age: 52
Joined: 30 Nov 2008
Posts: 172
Location: Lippe

germany.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 22.07.2010, 22:07    (No subject) Reply with quoteBack to top

Benny,
vergiss die Setlist... was zählt ist das was oben beschrieben wurde...
Manowar waren geil, wenn ich dieselbe oder fast dieselbe Setlist min. 4mal gehört hab...egal Sign Of The Hammer

Das wirklich supergute war aber die Gesamtkomposition aus Kumpels, Musik, Bier, netten, weder Deutsch noch Englisch sprechenden Tschechen, tollem Wetter

UND der Dusche aus dem Wasserschlauch vor der Bühne Laughing

Für mich wars eine der gelungendsten Veranstaltungen meines schon ganz schön langen Lebens...

und Du warst leider nicht dabei Sad

gib Dir fürs nächste mal mehr Mühe!

Hail and Kill

Alex

OfflineView user's profileSend private messageSkype Name    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour