Index
Portal
Regeln  • Portal  •  Forum  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in
 Metalshock 2011
Author Message
Into_glory_Rheydt






Joined: 13 Jun 2011
Posts: 1


blank.gif

Stat-Points: 0

PostPosted: 13.06.2011, 08:56    Metalshock 2011 Reply with quoteBack to top

Das Metshockfestival geht in die nächste Runde. Mehr als 12 Std Heavy Metal an einem Tag für nur 22 Euro, Hell Yeah!!!

mit dabei:

Image

http://www.metalshock-festival.de/ms_bands.php


Statement von Preacher, der in den 80ern die Klampfe bei Running Wild zupfte und jetzt mit "The Gate" eine neue Band gegründet hat:

"THE GATE haben ihr Album "Earth Cathedral" jetzt mit komplettem Artwork fertig gestellt. Franko, der Chef ihres Labels "Rock It Up Records" wird versuchen, die CD so schnell wie möglich für Euch noch vor der Sommerpause rauszubringen.

Für die Running Wild Insider gibt's eine besondere Überraschung: der Titel "Deliver From Sin", von Preacher 1983 geschrieben, wurde von der Ur-Besetzung zwar live gespielt, jedoch nie offiziell veröffentlicht.
Erhältlich ist er nur auf zahlreichen Bootlegs. THE GATE hat den Titel im Studio neu überarbeitet und dabei besonders beim Gesang ein kräftiges Update verpasst, der Euch ein Grinsen ins Gesicht zaubern wird.

Der Grundriff des Titels "Earth Cathedral", der dem Album den Namen gibt, greift auf ein uraltes, gregorianisches Kirchenlied zurück.
Dessen erste Fassung stammt sogar aus dem 4. Jahrhundert, es erhielt im 12. Jh. seine jetzige Melodie. In Punkto "Old School" kann das im Metal wohl niemand mehr übertreffen!

THE GATE haben nun ihr Line Up noch ergänzt. Bei "1000 Miles Away", einem achteinhalb Minuten Titel, der balladenhafte Parts und Sabbath-mäßige Doom-Riffs zu einem Ganzen vereint, hat Preachers Sohn Korbinian die 12-Saitige Gitarre eingespielt. Auch bei ihrem ersten Gig in Bonn hatte er schon als sog. "additional guitarist" die Band unterstützt. Er ist seit dieser Woche festes Bandmitglied. Damit tritt THE GATE nun mit der klassischen "Priestbesetzung" an, was der auskomponierten Musik voll und ganz entspricht.

Mit der deutschen Ampschmiede Engl hat sich jetzt ein Endorsement Vertrag angebahnt. Preacher ist mittlerweile begeisterter Engl-Amp-User, weil er mit diesen robusten Kraftmaschinen seine verschiedenen Metalsounds von Old School bis zu ganz modernen Klängen bestens realisieren kann."

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
 
 


 Jump to:   



Show permissions


Betreiber & Verantwortlicher

Für Beiträge im Forum sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Layout by Simon Linimair and Franz Dumfart
Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group All times are GMT + 1 Hour