Videographie





Gloves Of Metal


Handlung

Eric und Joey
Eric und Joey

Das Video beginnt geradezu poetisch mit einem Vogel der an einem Strand einsam seine Runden zieht. Gleich darauf sieht man Joey mit seinem Pferd einreiten. Die Reitsequenzen werden immer wieder unterbrochen um die Band zu zeigen. So kommt man in den Genuss Ross bei seinen Riffs auf die Finger zu schauen oder auch wie Scott die "Drums of Doom" bearbeitet.

Später reitet Joey durch einen Wald und bei der Stelle "And gather we on this site" erscheinen plötzlich die restlichen Bandmitglieder auf ihren Pferden und reiten gemeinsam mit Joey. Beim obligatorischen "We wear leather, we wear spikes!" hält Eric siegessicher den "Glove of Metal" in die Kamera um allen Whimps das Fürchten zu lehren.

Ab jetzt sieht man immer wieder abwechselnd die Fans der Band die zu dem Song abgehen. Einige haben sogar einen Banner mit dem Manowarschriftzug, welcher stolz der Kamera präsentiert wird. Joey und Ross bearbeiten ihre Klampfen jetzt derart dass das Zuschauen die hellste Freude ist. Ross hält die Gitarre sogar perfekt in die Kamera dass man ihm alle Fingergriffe abschauen kann.

In der nächsten Blende sieht man wie Dorfbewohner von unbekannten Eindringlingen überfallen werden. Unsere 4 Helden erscheinen auf magische Weise durch Blitze und stürzen sich gleich voller Tatendrang auf die Eindringlinge.

Nacheinander vernichten sie die Whimps und befreien die wunderschönen Mädchen des Dorfes. Einer der Angreifer will noch fliehen, wird aber von Eric, der seinen Jagdkünsten alle Ehre macht, mit einem Pfeil gestoppt. Joey schlägt noch einen weiteren (vielleicht der Anführer?) mit einem Morgenstern nieder.

Die Schlacht ist vorbei und die 4 geben sich in Siegerpose über einer majestätischen Landschaft. Man sieht noch wie Eric in einer Heldenpose durch einen Blitz verschwindet. An seiner Statt bleiben nur die Schwerter der Kings of Metal zurück.


Interessantes

Siegerpose
Siegerpose

Die Geschichte basiert im Wesentlichen auf dem klischeehaften Gut gegen Böse. Das Dorf wird angegriffen und Manowar als die "good guys" retten die Dorfschönheiten auf heroische Weise. In dem Video reiten die Jungs sehr viel. Joey selbst reitet schon seit frühester Kindheit (vielleicht liegt ihm das als Halbindianer ja im Blut). Bei Eric war die Sache schon etwas komplizierter. Dieser wurde nämlich als kleiner Junge vom Pferd geworfen, und so bedurfte es erst einiger Überzeugungsarbeit bis sich Eric zu dem Video bereit erklärte, aber gegen Ende hatte er dann reichlich Spass.

Während den Arbieten ging ein Pferd mit Ross durch und kam erst nach anderthalb Stunden wieder zurück. Laut Scott wurde dieses Video auf die selbe Art gemacht wie so ziemlich alles zu dieser Zeit, nämlich im Alleingang. Vom Plattenlabel gab es nicht viel Unterstützung und so mussten die Jungs den Dreh großteils aus eigener Tasche zahlen. Für die Explosionseffekte im Video zeigte sich Dawk verantwortlich. Als Drehort wurde der Taughannock Park in der Nähe von Ithaka gewählt da es dort verschiedenste alte Gesteinsvorkommen gab. Dawk war auch befreundet mit Skip Landon, einem Professor der Ithaka Filmschule und so konnte gute Arbeit geleistet werden.

Ross the Boss
Ross the Boss

Die Band veranstaltete zuerst einen Outfit-Wettbewerb für die Mädchen um zu wählen welche beim Dreh dabei ist , aber am Ende gefielen ihnen diese so gut dass sie alle Mädchen nahmen. Von Eric kam dann noch der Vorschlag das Ganze mit der Schere doch noch etwas zu kürzen, da die Fans etwas nackte Haut sehen wollen.

Später im Video schnappen sich die vier ja jeweils ein Mädchen. In Scott kamen da wohl die alten Footballspieler-Instinkte hoch, weshalb er seine Erwählte ziemlich stürmisch packte und ihr fast den Schädel in den Magen rannte.

An der Stelle wo Joey seine Erwählte hochhebt gab es Gerüchte das kurz eine Brust zu sehen war (ala Janet Jackson).

Das Video selbst wurde im Herbst gedreht weshalb es ziemlich kalt war. Deshalb tragen auch die Fans im Video warme Winterkleidung. Nicht so unsere vier Helden. Spärlich ,in etwas Fell bekleidet, liefern Sie eine Bombenshow, ohne auch nur ein Anzeichen von Kälte zu zeigen.

Später wurde eine Special Edition des Videos (auf HoE III) unter Einsatz von nicht verwendetem Bildmaterial entwickelt, die sich aber von der Originalversion kaum unterscheidet.


Weitere Bilder

Manowar Fans   Schwerter   Eric   Joey